Mysteriöser Besuch am Camper….

Mittwoch, 21. Januar 2015

#Dénia #Spanien #Spain #España #Spagna

Guten Morgen Dénia ♥
wir haben wieder wunderbar geschlafen und sind erst um 9 Uhr aufgewacht. Lausig kalt wurde es letzte Nacht wieder – es waren um 9 Uhr nur 5,2°C Aussentemperatur…
Dafür ist es wunderbar sonnig und windstill – in der Sonne kann man es draussen wunderbar aushalten!
Nun warten wir auf Paola und dann sehen wir weiter. Einkaufen steht auch mal wieder auf dem Programm…

Wir bleiben einen Tag länger in Dénia – das Dokument war noch nicht fertig und wir treffen morgen auf Paola.
Naja – wir wollten’s eh gemütlich angehen lassen und erst morgen fahren. Jetzt schmeissen wir halt die Pläne ein wenig um und gehen heute einkaufen, da wir nicht genau wissen, wann wir auf Paola morgen treffen werden. Jetzt gehen wir erst mal ein bissel durch den Ort spazieren ♥

Unser Ziel war der Supermarkt Mercadona, da wir das Einkaufen auf morgen verschoben hatten, aber eine Kleinigkeit brauchten. Baffo ging mit der Eiscreme zurück zum Camper und ich machte mit Nicol einen Spaziergang zu unserem Strand-Parkplatz.

Strand-Parkplatz in Dénia noch immer unter Wasser...

Strand-Parkplatz in Dénia noch immer unter Wasser…

Schaut ja zwar irgendwie interessant aus – aber parken kann man da nicht.
Naja – bleiben wir halt bis morgen hier auf dem Parkplatz.

Parking in Dénia

Parking in Dénia

Es gibt wirklich Camper hier, die sagen, dass das hier doch ein fabelhafter Platz wäre… Naja – jedem das Seine (Das allerdings – das sind dann diese Camper, die ihre Chemie-Toilette im Gulli entsorgen (heute gesehen!!!!)) – für uns ist dieser Parkplatz tatsächlich nur eine Notlösung…. (auch wenn dieses Bild mit HDR [High Dynamic Range]) aufgenommen wurde – und tatsächlich interessant aussschaut!

Ha – eben (aktuell 18:11 Uhr) hatten wir Besuch von der Local Police und sie sagten, dass man hier nicht stehen dürfe, denn das wäre privates Gelände. Erstaunlich ist nur, dass ein grosses blaues Schild mit P an jedem der Eingängen ist, was ja eigentlich nicht zu missverstehen ist :P
Allerdings sagten sie auch, für heute wäre es okay, aber morgen sollten alle Camper verschwunden sein.

Etwas komisch eine Begegnung etwa um 16:30 Uhr…. Da kam eine sehr schlanke ältere, aber für ihr Alter attraktive Dame vorbei und suchte das Gespräch mit uns. Wie sich herausstellte, ist sie aus der #Schweiz, wohnt aber offenbar schon lange hier in #Dénia
War etwas schwierig ihrer Konversation zu folgen, da das Schweizer-Deutsch sehr gespickt mit Spanisch war und wenn ich sie richtig verstanden hatte, wohnt sie direkt in einem dieser Blocks hier herum und hat schon öfter die Polizei gerufen, weil mal das nicht okay war und mal was anderes.
Sie schien uns gegenüber jedoch freundlich gesinnt und fand es klasse, dass wir in einem Camper leben und das ganze Jahr gerade da bleiben, wo wir halt eben hängen bleiben.
Sie war ausserdem so gesprächig… sie wollte gar nicht mehr gehen :o Bis mein Mobil den 17 Uhr-Alarm abgab und Baffo (der gerade das Hühnchen für Nicol kochte und ziemlich busy war) erleichtert mir sagte: „Hey – someone is calling you on your Mobile!!!“
Somit war das Gespräch dann schnell beendet *schnauf*

Ich bin mir nicht sicher – aber ich denke ja (dass sie die Polizei gerufen hat), denn sie erzählte mir zuvor ja, dass sie schon öfter mal die Polizei gerufen hatte…

Naja – morgen gehen wir ja eh (hoffentlich ist das Dokument dann auch wirklich da!!!). Erstaunlich ist allerdings, dass am dem Parkplatz am Strand auch hier und da mal die Polizei da war, aber uns niemals gesagt wurde, dass wir gehen müssen….
Komische Sache heute….

Jetzt sind wir müde – Baffo ist schon in die Federn gesprungen und ich springe gleich nach! Hatten noch interessante Gespräche über vergangenes, was wir so erlebt haben! Unvergesslich bleibt Ayosha – meine erste Hunde-Dame! Sie hatte mich vom ersten Augenblick an adoptiert – wie Nicol ♥

Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Mittwoch, 21. Januar 2015

Dénia

9 Uhr

5,2°C

Sonne-Wolken-Mix

windstill

Dénia

13 Uhr

15,6°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Dénia

17 Uhr

15,0°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Dénia

21 Uhr

9,4°C

teilweise bewölkt

böig

#Wassertemperatur: —–

 

26.05.14 09:00

21.01.15 21:36

-…since 240 Days,

12 Hours and 39 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 273 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>