Sonntag, 23. März 2014 Genua – Italien

Sonntag, 23. März 2014

Genua

…guten Morgäääääääääähn zusammen. Es ist 9 Uhr und ich bin noch todmüde!

Inzwischen ist es aktuell 17:28 Uhr – war fleissig und mit Nicol draussen. Mann ist das ein kalter Wind heute *bibber*… An den Porto Antico bin ich gar nicht gegangen – das war mir einfach zu zugig! So habe ich den Spaziergang in die #Altstadt verlegt. Da zieht es nicht ganz so heftig!
Mein #Wetter-App ist der Meinung, es wären nur 10°C – aber um 13 Uhr hatten wir 14,1°C gemessen. Der Wind lässt einen jedoch tatsächlich nicht wärmer als 10°C fühlen.
Hab‘ heute nicht mal ein Bild gemacht… Naja – in der Altstadt, da sieht man vom Wetter eh nüscht.

Wetter-März-23

Wetter-März-23

Die nächsten Tage werden übrigens nicht besser sagt mein Wetter-App…
Wetter im März 2014 in Genua… Die Temperaturen gehen wieder runter

Naja – gehe erst mal wieder an die Arbeit – habe noch viele #Reports von mir in die Seite einzupflegen…

…Mann war ich fleissig heute wieder! Wenn ich so weitermache, bin ich bald arbeitslos *fg*
Habe alle #Reiseberichte von Juli und fast alle von August (einschließlich 29.08.2013) in der Seite!
Naja – sooo schnell werde ich wohl nun auch nicht arbeitslos – der September, Oktober, November, Dezember, Januar und fast der ganze Februar fehlt noch… phuuuuh
Jetzt ist es aktuell 01:43 Uhr – ich gehe gleich schlafen, bin ziemlich müde *gähn*

Der Nacht-Spaziergang war ziemlich lausig kalt! Der Wind hatte leider nicht nachgelassen zur Nacht und die Temperatur war weiter gesunken. #Porto Antico war für heute also kein Thema! Gingen dann wieder in der Altstadt rumspazieren (natürlich waren #Silvia und #Billy wieder dabei!)
Aber weder für Billy noch für Nicol ist die Altstadt gut. Billy kann nicht von der Leine gelassen werden, weil man immer Gefahr läuft, einem anderen Rüden über den Weg zu laufen. Ok – das kann einem am Porto Antico auch passieren – aber da sieht man weiter und kann entsprechend reagieren. In der Altstadt kann schnell mal ein Rüde aus einer Seitenstrasse ankommen!
Und für #Nicol? Ich sage nur „STAUBSAUGER“!!!

 

#Temperaturen am Sonntag, 23. März 2014

Genua

9 Uhr

14,6 °C

Sonne-Wolken-Mix

stürmisch

Genua

13 Uhr

14,1 °C

bewölkt

stürmisch

Genua

17 Uhr

11,7 °C

bewölkt

stürmisch

Genua

21 Uhr

10,0 °C

bewölkt

stürmisch

#Wassertemperatur: Heute keine!

 

#Genua #Genova #Genoa #Italy #Italien #Italia

This Articel was read 515 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.