Donnerstag 06. März 2014 – Genua – Italien

Donnerstag 06. März 2014

Genua

…ich war ja heute wieder sooooooooooo müde… war nicht in der Lage zum Frühstück aufzustehen. Bin dann erst um halb 12 Uhr aufgestanden und hab‘ den Morgen-Spaziergang somit verschlafen……

Das Wetter ist traumhaft – war am Nachmittag mit Nicol zwei Stunden draussen!

Auch die Kleine genoss das Wetter sehr!

Nicol sitzt immer so, wenn irgendwo eine Stufe ist... …ist das normal???

Nicol sitzt immer so, wenn irgendwo eine Stufe ist… …ist das normal???

Nicol genoss die Sonne

Auch ich habe mich gesonnt 😛 – und das mit einem leichten Top ohne Jacke – es war in der Ecke nahezu windstill und super warm!

Meine genossene Aussicht 🙂

Meine genossene Aussicht

Bei dem schönen Wetter waren wieder unendlich viele Menschen unterwegs am Porto Antico und am Acquario de Genova – ich musste echt aufpassen, dass ich Nicol nicht verliere zuweilen…

Auf dem Nachhause-Weg empfing uns eine Menge Lärm und eine Menge Leute mit Kostümen… Hääää? Ich dachte, Fasching ist vorbei…

Hääääääääää??? Fasching ist doch vorbei!!!

Offenbar wird hier hier Lupo Alberto gefeiert, der seit 40 Jahren das MUSEO LUZZATI hat (ich berichtete schon mal über diese Hässliche Figur am Porta Siberia. Finde diese Skulptur – oder was es auch immer sein soll – dermassen hässlich… pfff
Aber er hat ein eigenes Museo in Genova, das ihm übrigens von der Stadt zur Verfügung gestellt wurde, weil er „offenbar“ ja so ein genialer Künstler ist… Naja – jedem das Seine – mir gefällt sein Stil nicht! Mr. Italy mag den übrigens auch nicht!

Ach ja – auf unserer Webseite https://www.camper-news.com/ hat Mr. Italy sich den Namen „Baffo Grigio“ ausgesucht 🙂
Das Publizieren auf der Seite muss ich ihm aber zeigen – Step by Step. Die Seite ist im Administrator-Bereich nicht gerade einfach :/

Da ich schon viele Webseiten programmiert habe und das OpenSource-Script von WordPress schon öfter installiert und intensiv genutzt habe, kenne ich mich damit quasi blind aus 🙂 Aber für einen Anfänger ist es nicht gerade leicht und sehr verwirrend, da doch sehr viele Funktionen zur Verfügung stehen.

Oh – eventuell haben wir meinen kleinen Franzosen (den Peugeot 206CC) verkauft. Drückt mal die Daumen, dass es klappt! Wäre super und einen Schritt weiter zur nächsten Reise!
Auch wenn es mir um den kleinen Franzosen ja echt auch leid tut :/

Gibt dann zwar wieder einiges an Arbeit, bis alles geregelt ist – aber Step by Step eben. Eines nach dem Anderen!

So – aktuell 20 Uhr – da wir heute komplett vergessen haben das Abendessen zu planen werde ich noch schnell Pfannkuchen backen <3

So schnell vergeht die Zeit… Nun ist es aktuell 01:50 Uhr. Werde noch meine Zeilen hier fertig schreiben und dann in die Federn hüpfen.

Der Nacht-Spaziergang verlief heute ruhig – ohne Silvia und Billy. Hatte keine Antwort von Silvia bekommen, so dass ich die grüne Route gegangen bin, die wir ja derzeit eher selten nehmen.

War angenehm – 14°C und nahezu windstill.

Mein Wetter-App verspricht ja eine super Woche – täglich Sonne pur und Temperaturen um die 20°C! Dabei sind die Temperaturen in dem App meist zu gering angegeben – sie steigen meist höher als angegeben. Ich freu‘ mich total darüber!!! Nach dem vielen und endlosen Regen hier in Genua ist das eine echte Wohltat!

Ich musste mir vor einigen Tagen sogar echt nochmal neue Stiefel kaufen!!! Die anderen (haben gerade mal 3 Monate gehalten!!!) sind buchstäblich komplett auseinander gefallen… War einfach immer viel zu nass…

So darf das gerne jeden Tag aussehen!

Sooooooooooooo (!!!) darf das gerne jeden Tag aussehen!!!

So – und dass ich dieses Mal endlich mal meinen Vorsatz einhalten kann – ich gehe jetzt ins Bett! Ist noch nicht drei Uhr!!!

Gute Nacht meine Lieben ♥

 

Temperaturen am Donnerstag 06. März 2014

Genua

9 Uhr

12,5 °C

sonnig

mässig windig

Genua

13 Uhr

17,1 °C

sonnig

mässig windig

Genua

17 Uhr

19,7 °C

sonnig

mässig windig

Genua

21 Uhr

14,2 °C

klar

windstill

Wassertemperatur: Heute keine!

 

 

This Articel was read 585 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.