Donnerstag 30 Januar 2014 – Genua – Italien

Donnerstag 30 Januar 2014

#Genua #Italy #Italien #Italia

…gestern Abend noch…

…wir waren noch beim #Rommé spielen – es #knallte draussen ganz fürchterlich – musste in unmittelbarer Nähe gewesen sein. Nein – kein Donner, obwohl es gewittert hatte am Tage – es klang wie ein Schuss (möglich – wir hörten laute Diskussionen von der Strasse) – wer weiss schon, was da geschehen ist…
Aber #Nicol – oh Wunder! Sie gab sofort #Alarm (war voll „On Guard“) und keineswegs eingeschüchtert! Boah – war ich beeindruckt! Ich sagte zu Nicol: „Good Girl Baby – good Job!“ – auch Mr. Italy sagte das (in anderen Worten).

Ich fragte Mr. Italy, ob er auch verstanden habe, warum ich sie lobte!? Er sagte: „Klar – sie ist „On Guard!“. Ich antwortete: „nein, das meinte ich nicht“. Er entgegnete daraufhin: „Sie will uns beschützen“ – ich erwiderte daraufhin: „Ja – aber hast Du es nicht bemerkt?“. Er fragte: „was?“ – ich antwortete: „Es hat #geknallt und sie ist nicht verschüchtert, sondern hat mutig angeschlagen!“.
Er meinte daraufhin: „Ups – da hast Du aber echt Recht!“.
Nicol war nicht verstört nach dem Knall, sondern hat mutig angeschlagen.

<break> eben hat es nochmals geknallt – Nicol hat nicht angeschlagen, war aber auch nicht verstört. Und gleich danach ein zweiter Knall. Nicol ist ruhig!

Vielleicht kann ich ihr doch einiges vermitteln (beispielsweise, dass ich ihr an Silvester immer wieder mit ruhigen Worten sagte: Es ist nicht – lediglich ein Knall!“) – aber vielleicht auch dass sich ihr #Selbstbewusstsein seit Tagen ins positive wendet! Mit meinen Übungen und mit meinen Worten zu einem anderen #Hunden beispielsweise! Sie ist seit wenigen Tagen viel positiver auf andere Hunde zu sprechen – spielt auch nach kurzer Zeit mit ihnen (wie heute mit #Billy ).

…bei dem #Sauwetter hier hab‘ ich heute doch glatt versäumt ein Bild zu machen…

Sauwetter...

Sauwetter…

…ist das ungemütlich heute…

…da möcht man am liebsten gar nicht aus dem Haus gehen! Die #Spaziergänge mit Nicol sind heute auch bissel kurz ausgefallen – auch #Nicol wollte selbst nicht so lange draussen bleiben.

Wie heisst es so schön? „Bei dem #Sauwetter schickt man noch nicht mal einen Hund vor die Tür‘!!!“

Ansonsten war ein ruhiger Tag – morgen mehr :heart:

 

#Temperaturen am Donnerstag 30 Januar 2014

Genua

9 Uhr

6,8°C

Regen

windig

Genua

12 Uhr

6,5°C

Regen

windig

Genua

17 Uhr

6,4°C

Regen

windig

Genua

21 Uhr

6,0°C

Regen

windig

#Wassertemperatur: Heute keine!

This Articel was read 480 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.