23. Juli 2013 – Hyéres – Frankreich

23. Juli 2013

Und wer das Essen heute nicht mag – der kriegt panierte Mäusezehen – lol

panierte Mäusezehen ;)

panierte Mäusezehen 😉

<— quält sich mit einer mieserablen INet-Verbinung rum

Werde morgen mal auf Tour gehen – vielleicht finde ich noch ein anderes Restaurant, das keine Siesta macht und das Wasser nicht ab 6EUR aufwärts kostet.

Die INet-Verbindung hier macht mich noch wahnsinnig.
Schaffe kaum Nachbarn zu besuchen – schaffe noch nicht mal eine Runde in meinem eigene KR (seit ich heute hier bin und das war gegen 17:30 Uhr).
Normal brauche ich für eine Runde 30 Minuten und geh‘ dann Nachbarn besuchen – dann wieder eine Runde and so on.

Alles saulahm – das Spiel braucht mindestens 15 Minuten, bis es vollständig geladen ist – um dann wieder den Zauber zu verlieren…

Nur zum Beispiel beim Posten dieses Beitrages:

Der Kommentar konnte nicht gepostet werden. Erneut versuchen

Musste die Netzwerkverbindung trennen und neu verbinden – dadurch habe ich natürlich mal wieder den Zauber verloren

Gestern war besser – heute ist wieder zum Ko…

Lade zum xten Male (jeweils 15 Minuten und mehr, bis ich was tun kann) und komm‘ so einfach nicht weiter

Und meine Nachbarn leiden auch darunter

Musste seit meinem Post vorhin jetzt schon 3x das Netzwerk trennen und neu verbinden, weil ich kein Netz mehr hatte – heute ist zum davonlaufen…

 

Ich weiss gar nich, ob ich heute noch welche schaffe

Bin eh schon seit Tagen (seit ich die schlechte INet-Verbindung hier habe) im Hintertreffen – alles baut sich so lahm auf und braucht gefühlte Stunden

 

Ich hab hier angeblich 3 Balken – aber die Verbindung ist manchmal zum Mäuse melken (nö – nicht mich!).

Komischerweise hat der WIN7-Rechner 5 Balken und eine viel bessere Verbindung – der steht direkt neben dem WIN8, der eine miserable Verbindung hat. Verstehe ich nicht.

 

So schlimm wie heute war es noch nie – zwar lahm, aber permanent muss ich das Netzwerk trennen und neu verbinden – natürlich verliere ich dann auch den Zauber und das Laden dauert laaaaaaaaaaange…

Hab eh vor mal die Ecke in Richtung Toulon auszukundschaften – dann hab ich näher zum Einkaufen und muss nicht immer 20km fahren (eine Strecke). Das werde ich dann morgen mal in Angriff nehmen

 

Jetzt fahre ich diese Strecke: http://goo.gl/maps/4aeVZ

Wenn ich die Ecke gut finde, habe ich nur noch 10km zu dem EKZ: http://goo.gl/maps/fQWju
Aber nur noch 3km zu Lidl
http://goo.gl/maps/kn2FB

 

This Articel was read 1532 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.