„Everybodys Darling“!

Sonntag, 8. Mai 2016

Lago di #Pianfei #Italy #Italien #Italia #Italia

Guten Morgen Lago di Pianfei ♥
…chancenlose Julia! Sie wird abgestellt nach dem zweiten Trällern :o und wir pellen uns um 9 Uhr erst aus den Federn! Heute wird nicht gerannt – heute wird ein bisschen relaxed!

Erst mal :!: EINEN SCHÖNEN MUTTERTAG WÜNSCHE ICH ALLEN MÜTTERN :heart:

Der neue Tag begrüsst uns gar nicht mal sooo schlecht (wie die Wetter-App’s versprochen hatten) – immerhin kommt die Sonne auch ein bisschen raus und ich kann mein Laptop laden! Somit kann ich den Post von gestern senden, denn gestern war es absolut nicht mehr möglich gewesen. Die Verbindung hier läuft eher instabil und bricht immer wieder ab. Gestern konnte ich dann überhaupt nicht mehr verbinden – bis meine Energie alle war :(

Gorges du Dadès!

Donnerstag, 17. März 2016

#Tinghir #Boumalne Dades – #Skoura #Marokko #Marocco #Marruecos #Morocco

Guten Morgen Tinghir ♥
….ahhhhhhhhhhhhhh – wunderbar geschlafen und um 8 Uhr pellen wir uns noch NICHT aus den Decken :o
8:20 Uhr wird es, bis wir den Weg aus dem Bett schaffen! Super sonnig und so gut wie kein Wind → so begrüsst uns der neue Tag! Wunderbar!
Das tägliche Bild für die WhatsApp-Gruppe weigert sich aber heute mal wieder verschickt zu werden *grmpf*
Aber es braucht offenbar mal wieder eine Extra-Einladung, denn dann geht’s schliesslich doch noch raus :P

Musée de Sources de Lalla Mimouna – Tinejdad – Marokko

Montag, 14. März 2016

Musée de Sources de Lalla Mimouna – Tinejdad – Marokko

#Merzouga – # Rissani – #Erfoud #Tinejdad #Marokko #Marocco #Marruecos #Morocco
Guten Morgen Merzouga ♥
8 Uuuuuuuuuuuuhr – Julia trällert ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ und wir springen (fast) direkt aus den Federn! Es wird wieder ein sonniger Tag – wunderbar! Das Bild für die WhatsApp-Gruppe schaut heute irgendwie sehr mystisch aus – wie eine Geister-Landschaft wirkt das Bild heute.
Wir machen uns reisefertig – trödeln aber etwas herum und kommen nicht in Rekordzeit weg. Bis wir tatsächlich startklar sind, ist es auch schon wieder 11 Uhr und wir nehmen… …die falsche Piste :!: – wir fahren uns im Sand fest – MERD! Aber glücklicherweise passiert das nicht weit vom Camping „La Tradition“, so dass wir gleich 3 Helfer haben, die mit zwei Schaufeln an geeilt kommen und uns helfen, den Camper wieder frei zu bekommen. Nach 30 Minuten und vereinten Kräften schaffen wir es – die Räder greifen wieder!

Seiten: 1 2 Next