…wir schaffen’s heut‘!

Dienstag, 23. November 2021

#PlatjadelaLlosa #Almenara – Alboraya – #ElSaler #PoblesdelSud #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja de la Llosa ♥

…10 nach 9 fall‘ ich aus dem Bett – aber nur, weil Baffo sonst sauer wird, wenn ich nicht aufsteh‘ heut 😮
Wobei er selbst zugeben muss, dass gestern hier bleiben vielleicht besser war, als alles bei strömendem REGEN zu erledigen → Wasser zapfen, WC-Cassette leeren, Grauwasser ablassen, Gasflasche kaufen, zu LeRoy Merlin huschen (Baffo) und und und… Das macht bei REGEN erst recht keinen Spass!

My View today - Platja de la Llosa - Sèquia de Noguera - Casablanca – Spain

My View today – Platja de la Llosa – Sèquia de Noguera – Casablanca – Spain

Noch ist es fast komplett bewölkt, aber wie wir dann endlich startklar sind (wir mussten viele Dinge, die draussen geblieben waren und von dem STARKREGEN erheblich verschmutzt waren – gründlich reinigen, eh‘ wir sie in den Camper holen konnten!) – kam dann die SONNE voll raus!

Also erst mal zum Wasser tanken – an dem Brunnen in der Stadtmitte, denn der andere ist von den schweren Trucks ja permanent befahren! Dann geht es zu der neuen Area Sosta Camper hier – die WC-Cassette entleeren und das Grauwasser ablassen. Das Wasser soll ja – ausser Betrieb sein – aber wir haben ja schon Wasser 😛 Für die WC-Cassette sind gleich 3 hier, um die zu leeren – scheint also ganz schön busy zu sein 😮 Ob die alle auch wissen, wo es hier Wasser gibt? Immerhin sind es ja doch eine ganze Menge Camper, die hier stehen – auf drei Parkplätzen verteilt! Gute Sache mit der Säule für die Ver- und Entsorgung – die Stadt Almenara dachte sich wohl; „Besser wir machen mal so eine Säule, als dass die alle ihre WC-Cassetten und das Grauwasser sonstwo entleeren!“. OK – es gibt auch Campingplätze hier – da kann man den Service meistens ja auch machen – aber ob das alle wirklich dann auch tun? Fraglich!

Nun geht es weiter – Baffo will einen LeRoy Merlin aufsuchen – die Wahl fällt auf einen in Alboraya – dort gibt es erst mal Lunch für Baffo und dann huscht er hinein, während ich Shiva eine Portion zu Futtern geb‘ und dann warte und sie SIESTA hält 😉

Shiva hält SIESTA - On The Road – Spain

Shiva hält SIESTA – On The Road – Spain

Sie ist ja so süss die kleine Maus ♥ Sie kann einem aber manchmal auch den letzten Nerv rauben 😮
Aber wir sind einfach froh, dass wir sie haben und sehen, dass sie stetig zunimmt – auch wenn sie wohl immer eine Mini-Katze bleiben wird, weil sie – vom Gewicht – her weit zurück hinkt. Wir wissen ja aber auch nicht, wie ihre Eltern waren – ob die gross oder eher zierlich waren – also machen wir uns keine Sorgen. So lange ihr Fell glänzt und ihre Augen und sie zunimmt (wenngleich auch langsam!). Sie bekommt alles, was sie braucht – Impfungen hat sie erst mal alle – im August dann wieder. Monatlich eine Sprühbehandlung mit Anti-Parasitenmittel, alle drei Monate eine Anti-Wurm-Tablette, immer ausreichend zu Futtern und viel Liebe und Geborgenheit – was braucht Katze mehr?

Baffo kommt zurück und wir fahren weiter – aber wir brauchen noch unbedingt eine Flasche Gas – jetzt, wo die Truma doch mehrfach zum Einsatz kommt, weil es gerad‘ sehr kühl in Spanien ist – ungewöhnlich kühl für November, wie wir finden! Also – kurz vor dem Ziel noch schnell Lotta abfragen, wo die nächste Tankstelle ist – und wir haben Glück – wir finden am Ortsausgang von El Saler eine BP, die meist auch Repsol-Gasflaschen (auch Propan) haben! Das ist – zum Glück – nicht viel Umweg.

Wir tanken auch gleich noch den neuen Ersatzkanister voll (5-Liter) mit Sprit für den Generator, den wir sicher wieder brauchen werden die nächsten Tage – und dann geht es zum Playa Saler – aber – oh Schreck – auf „unserem Parkplatz“ steht ein Camper 😐 Und das ist nahezu der einzige Parkplatz, wo wir in Position stehen können für das Solar-Panel! Na gut – wir parken dann in einer Ecke – nicht so gut für das Solar-Panel am Morgen, weil wir da dann später SONNE haben werden – aber besser für Shiva, weil es näher am Grün rund herum ist und sie somit mehr Anreiz hat im Gras herum zu hopsen, statt sich wieder unter dem Camper zu verwickeln.

Parking in Pobles del Sud - 46012 Valencia - Provinz Valencia - Parking Playa Saler - Spain - November 2021

Parking in Pobles del Sud – 46012 Valencia – Provinz Valencia – Parking Playa Saler – Spain – November 2021

…es ist schon erstaunlich – gestern noch Weltuntergangs-Wetter – selbst heut Nacht noch heftigster REGEN! Und heut‘ SONNENSCHEIN – wenngleich auch sehr, sehr kühl!

So – ich bin müde und schwirr‘ in die Koje – ausserdem ist es lausig kalt heut‘ Nacht! Gute Nacht meine Lieben – bleibt ALLE gesund ❗ und vielen Dank für’s Lesen ♥

Unsere Route von heute:

Route 2021-11-23

Route 2021-11-23


https://goo.gl/maps/meZhnNjnKGA9mFuY6

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den neuen Adventskalender. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im nächsten Adventskalender hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Bilder schärfen mit Hochpass
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Dienstag, 23. November 2021

Platja de la Llosa

9 Uhr

14,3°C

bewölkt

mässiger Wind

Alboraya

13 Uhr

16,8°C

sonnig

mässiger Wind

Retamar

17 Uhr

15,6°C

sonnig

mässiger Wind

Retamar

21 Uhr

9,7°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Platja de la Llosa: —– °C

26.05.14 09:00

23.11.21 23:47

12.08.20 20:15

09.10.21 13:59

20.06.13 12:30

…since 2738 Days,

14 Hours + 47 Minutes on Tour! (together)

…since 45 Days back in Spain

+ 9 Hours and 48 Minutes…

…since 468 Days Lucky is disapeared

+ 3 Hours and 32 Minutes…

…since 3078 Days,

11 Hours + 17 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am Dienstag, 23. November 2021 um 23:51 Uhr

 

This Articel was read 130 times!

Print Friendly
Please follow and like us:

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.