…ist das ansteckend?

Mittwoch, 14. August 2019

#Vidulis #Pordenone #Oderzo #Treviso #Fontaniva #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Vidulis ♥

…6 Uhr – muss mal Pipibox – also raus aus dem Bett und wieder rein krabbeln danach! 06:45 Lucky meldet HUNGER – also wieder raus aus dem Bett, dem Kleinen sein Frühstück geben und wieder rein krabbeln in die Koje! …doch wer – zum Henker – stellt eigentlich Julia um 8 ab? Baffo sagt, dass ich das war – kann mich nicht erinnern 😮 Es wird der 9-Uhr-Alarm, bis ich aus dem Bett finde! Bei – nun – strahlender Sonne! Irgendwie war mit, als hätte ich drop, drop, drop gehört am Morgen!

My View today - Rio Tagliamento - Vidulis – Italy

My View today – Rio Tagliamento – Vidulis – Italy

Auf Grund dessen, dass ich heut‘ so spät aufsteh‘ macht Baffo heut‘ eigentlich alles, um den Camper startklar zu machen – auch das zweite Frühstück für Lucky. Halb 11 rollen wir wieder – in Richtung Treviso! Manch einer von Euch wird Treviso noch kennen – wir waren im Juni 2014 zweimal hier gewesen – seither nimmer.

Lucky will nicht in seiner Kiste bleiben, sondern während der Fahrt herum spazieren. Das ist mir zu riskant und ich bitte ihn zu mir, welchem er gerne Folge leistet. Er ist allerdings schwerer zu hüten, als ein Sack voller Flöhe 😮 …nebenbei schiesst Mama noch ein Photo von der Brücke aus auf den Rio Tagliamento, welcher offenbar an dieser stelle krass ohne Wasser ist! Da hätte ich heute Morgen ja weit laufen müssen 😮

No Water at Rio Tagliamento - Vidulis - Italy

No Water at Rio Tagliamento – Vidulis – Italy

Endlich wird Lucky ruhiger, putzt sich und schläft dann ein auf meinem Schoss 🙂 Soooo süss 😻 – als könne er kein Wässerchen trüben! Da schläft es sich am Besten – gell?

Auf Mamas Schoss schläft sichs am Besten - on the Road in Italy

Auf Mamas Schoss schläft sichs am Besten – on the Road in Italy

Unterwegs spring‘ ich noch schnell in Lidl Pordenone (Martiiiiiiiiiiiiniiiiiiiiiiiiii!) Wir finden auch noch EuroSpin, wo wir früher häufiger die Fegatini fanden. Da springen wir auch noch schnell rein – gibt dann auch direkt Lunch hier! Es gibt den gebeizten Lachs, welchen wir gerade immer fertig kaufen. EuroSpin fanden wir bislang nur in Italien, gibt es aber wohl offenbar auch in #Slowenien – wie mir Wikipedia sagt. Wir kaufen da in Italien hin und wieder ein. Für Lucky gibt es – natürlich – sein Mittagsfläschchen und davor wieder eine Portion feste Nahrung, dieses Mal in Form von Kitten-Nahrung mit Merluzzo in Gemüse – fein püriert, und er maaaaaaaaaaaaaag das! Haut die Portion vor dem Fläschchen ratzfatz weg! Anschliessend wieder wiegen – und heute bringt er 451 Gramm auf die Waage!

EuroSpin in Oderzo - Italy

EuroSpin in Oderzo – Italy

Zur Kaffee-Pause treffen wir ein in Treviso – schnell wird der Service gemacht (Wasser nachtanken, WC-Cassette reinigen, dann gibt es Kaffee-Pause! Wir beschliessen nicht hier zu bleiben (die Bahnlinie direkt daneben → wenig ruhig) – so fahren wir also weiter und wollen am Fiume Brenta schauen, ob da ein Plätzchen für uns bei ist. Wir drehen wieder einige Male um, bis wir dann an einem kostenpflichtigen Parkplatz (3€) fragen, ob wir hier nächtigen können. Können wir – ist ja eigentlich nicht erlaubt, aber die Polizei sagt meistens nichts – sagt der Mann! Prima – wir bezahlen die 3€ – bekommen auch noch eine Mülltüte für unseren Müll (das ist wohl obligatorisch) und können einfahren. Der Mann muss allerdings das grosse Tor öffnen – durch die linke Durchfahrt kommen wir nicht durch.

Parking near Fiume Brenta - Fontaniva - Italy

Parking near Fiume Brenta – Fontaniva – Italy

…so – aktuell 00:24 Uhr eben nochmals das „Raubtier“ Lucky gefüttert. Jetzt fängt der kleine Racker an die nackten Beine hoch zu klettern, wenn es ihm nicht schnell genug geht – Mann, was tut das weh! Also stell‘ ich ihm erst mal einen Mokkalöffel Merluzzo mit Gemüse in einer flachen Schale hin (aufgewärmt natürlich), bis die Flasche warm genug ist. Die Haut an meinen Waden und Schienbeinen hängt trotzdem schon in Fetzen 🙄😧 Diese kleinen Krallen sind scharf wie Messer! Meine Hände und Unterarme sehen ja schon länger aus wie Sau – nun auch noch meine Beine 😧 Lucky hat nämlich ganz schön Kraft!

Leider seh‘ ich auch eine Pfütze vor seiner Klo-Kiste – vermutlich hat er es nimmt hinein geschafft. Wir sind ja gerade dabei das zu trainieren und das klappt zuweilen schon recht gut (noch nicht immer). Zum Glück ist der Pipi bei Katzenjungen noch wenig konzentriert und seine „Knödel“ (erstaunlich, in welcher Grösse er die schon fabrizieren kann!) sind fest (braucht man nur einsammeln) – geht da also mal was daneben, ist es nicht wirklich schlimm. Besser wäre es natürlich, ginge nix daneben, aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen! Lustig ist auch (und das zeigte ihm niemand ❗ wir sind ja alle keine Katzen), dass er in seinem Katzenstreu scherrt, ehe er sein Geschäft verrichtet – danach allerdings nicht 😮

Mögliche Fragen von Aussenstehenden, wenn sie meine Hände (und nun auch noch die Beine!) sehen:
– Haben Sie Kretze?
– Haben Sie eine Allergie?
– Ist das ansteckend?
Meine Antwort dazu:
– Nichts von all’dem – ich hab‘ nur ’ne kleine Katze! 😛
Nu‘ krabbel‘ auch ich in die Koje – bin sowas von müüüüüüüüüüüüüde *gäääääääääääähhhhhhhhhhn*! Gute Nacht meine Lieben und vielen Dank für’s Lesen ♥

Unsere Route von heute:

Route 2019-08-14

Route 2019-08-14

https://goo.gl/maps/sBcDg41CE6tL2idr5

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Mittwoch, 14. August 2019

Vidulis

9 Uhr

24,5°C

sonnig

mässiger Wind

Oderzo

13 Uhr

30,1°C

sonnig

mässiger Wind

Fontaniva

17 Uhr

30,3°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Fontaniva

21 Uhr

25,4°C

teilweise bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: Rio Tagliamento: —– °C

26.05.14 09:00

15.08.19 00:59

13.08.19 11:28

20.06.13 12:30

…since 1906 Days,

15 Hours + 59 Minutes on Tour! (together)

…since 1 Days back in Italy

+ 13 Hours and 31 Minutes…

…since 2246 Days,

12 Hours + 29 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 15.08.2019 um 00:59 Uhr

 

This Articel was read 103 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.