Kampf um das „Pappa“!

Sonntag, 5. Mai 2019

#Akti #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Akti ♥

…der 9-Uhr-Alarm bimmelt wieder bis kurz vor halb 10 😮 ehe ich den Weg aus den Decken finde!
Heute – wie vom Wetter-App versprochen – mit strahlender Sonne wieder *jubel* – aber sehr diesig!

My View today - Akti – Greece

My View today – Akti – Greece

Uli und seine Frau stehen auch noch hier – sie stehen allerdings versteckt hinter den Bäumen/Büschen (zwischen uns und dem Camper aus #Berlin [ganz hinten]). Die beiden haben sogar Hundefutter gekauft für die wilden Hunde hier! Grosse Klasse ❗ von uns kriegen sie nur „Reste“ oder das, was neulich von dem grossen Paket vom Fleischer für uns nicht verwertbar war. Extra kaufen können wir uns nicht leisten – sorry!

Unterfüttert sehen die ja sowieso nicht aus – Billy heisst ja nicht umsonst „FAT Billy“ – Handicap Lady trägt offenbar – sie darf also bissel „runder“ aussehen. Und Eisauge? – der ist schlank und rank, wie es sich für einen Hund eigentlich gehört!

Nach dem morgendlichen RITUAL sind die Damen wieder on Tour! Erst will Nicol nicht so richtig mit – sie sieht den Labraudel am Strand spielen mit seinem Frauchen und sie ist eingeschüchtert. Ja – was bitteschön ist ein „Labraudel“? Ha – ich werde aufgeklärt, denn als ich bei der Dame aus #Berlin bin mit ihrem Hund, frage ich sie, ob das ein Pudel sei und sie antwortet mir – das ist ein Labraudel, also ein Mix zwischen Labrador und Pudel. Kaum haben wir „diese Hürde“ geschafft, kommt auch schon die nächste – weiter hinten sitzt ein Mann mit zwei tobenden (grossen) Hunden am Strand! Nicol will wieder nicht so richtig mit, aber ich bestärke sie und sie traut sich dann doch! Ich kann sie ja verstehen die Süsse! Sie weiss von weitem ja nicht, wie die Hunde reagieren und nach all‘ den Bissen, die sie kassiert hat… Dass sie da vorsichtig ist, ist absolut zu verstehen!

Auch diese Hürde wird geschafft – und schliessich ist der Weg frei und wir können weiter!

Nicol nimmt ein Fussbad - Akti – Greece

Nicol nimmt ein Fussbad – Akti – Greece

…offen gestanden – da steht Nicol nicht gut in „Pose“ – da schaut sie dick aus!

Gelber Hornmohn in Akti – Greece

Gelber Hornmohn in Akti – Greece

Vielen Dank für die Blumeeeeeen – vielen Dank – wie lieeeeb von Diiiir 😉

Wälztirade von Nicol in Akti – Greece

Wälztirade von Nicol in Akti – Greece

…man beachte ihre Mimik 😉

Mimik von Nicol beim Wälzen - Akti – Greece

Mimik von Nicol beim Wälzen – Akti – Greece

…kommen an einen alten Seilzug (oder so etwas in der Art) – vermutlich war das mal, um kleine Boote aus dem Wasser zu ziehen – aber mittlerweile komplett verrostet! Der Zahn der Zeit eben!

Der Zahn der Zeit - Akti – Greece

Der Zahn der Zeit – Akti – Greece

Der Zahn der Zeit - Akti – Greece

Der Zahn der Zeit – Akti – Greece

Es lässt sich noch drehen das Zahnrad, wenngleich auch sehr schwer nur!

Wir gehen, bis wir an Häuser gelangen (dürfte so ca. 2km sein) und noch ein Stückchen weiter, drehen dann aber um, es wird Zeit den Rückweg anzutreten!

Auf dem Rückweg treffen wir auf zwei Damen mit einem süßen Welpen (welcher Nicol auch erst mal auskläfft, dann aber die Rute kneift 😉 ) – aber schon so groß ist wie Nicol ist und mit Pfoten groß wie ein Panther! Ich frage: „Das ist ein Hundekind?“ – sie antwortet: „ja – das ist noch ein Baby!“. Ich sage ihr, dass ich vermute, dass dieser Hund sehr groß werden wird, wenn man die Pfoten beachtet!

Den Rest des Weges gehen wir ungestört zurück. Und dann gibt es lecker Bruschetta! *schmatz* & *Fingerleck*

Leider zieht der Himmel wieder komplett zu! Wo ist die versprochene Sonne vom Wetter-App?

Schon wieder dicke fette Wolken in Akti – Greece

Schon wieder dicke fette Wolken in Akti – Greece

Ich starte nicht meinen Report nach dem Lunch, aber dann kommt die Sonne doch wieder hervor – aber nun habe ich keine Lust drauf! Das ist heute ein off und on mit der Sonne – mal ja, mal nein! Zuweilen regnet es ein paar Tropfen, hört aber sofort wieder auf.

…wie üblich – um 5 gibt es „Pappa“ für Nicol – ich wundere mich noch, warum Baffo das draussen gibt, mit all‘ den wilden Hunden hier (üblicherweise hat sie das hier eigentlich immer drinnen bekommen!). Und wenig später hören wir ein Szenario, welches uns – mal wieder – das Blut in den Adern gefrieren läßt! Wir stürmen sofort hinaus und sehen Eisauge hier, der Nicol ihr Futter streitig machen will! Das Futter ist nun auf dem Boden – und Nicol ist auch halbvoll davon! Glücklicherweise hat sie keine Verletzungen, sondern nur den Schrecken davon getragen ❗ und inhaliert ihr „Pappa“ nun weiter vom Boden auf! Da wir nicht wissen, wieviel Eisauge davon auch was gefressen hat, bekommt sie noch eine Handvoll Trockenfutter mit etwas Reis und Brodo zusätzlich – das aber nun drinnen!

Uli kommt sofort vorbei und fragt, was los ist – wir erklären ihm die Situation und er meint: „Die kriegen doch täglich ihr Futter!“ – ja aber so ist das Leben in der Wildnis! Fressen oder gefressen werden!

…erst mal noch den Sonnenuntergang einfangen!

Sunset in Akti – Greece

Sunset in Akti – Greece

Sunset in Akti – Greece

Sunset in Akti – Greece

Später genießen wir dann „unser Pappa“ – in Form von leckeren Spiedini di Carne vom Grill!

Dinner heute in Akti - Greece

Dinner heute in Akti – Greece

Natürlich ❗ haben wir mal wieder zu viel Holz! Ich bin immer zu fleissig mit Holz sammeln! Wir könnten noch zwei-drei Mal den Grill anschmeissen – aber jetzt haben wir erst mal nix mehr für den den Grill!

5 Spiedini di Carne? Warum 5, wenn wir nur zu zweit sind? Weil wir meist immer vier machen (der fünfte war einfach zu viel, sonst passen sie nimmer auf den Grill). 3 schaffen wir heute mit Müh‘ und Not! Die anderen zwei werden dann wieder aufgewärmt für ein anderes Dinner dann mal! Hauptsache auf dem Grill schon mal gemacht!

Später dann noch den Rest vom Sonnenuntergang!

Sunset in Akti – Greece

Sunset in Akti – Greece

Sunset in Akti – Greece

Sunset in Akti – Greece

…jetzt sag‘ ich *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* und Gute Nacht meine Lieben und vielen Dank für’s Lesen ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Sonntag, 5. Mai 2019

Akti

9 Uhr

19,2°C

sonnig / diesig

wenig Wind

Akti

13 Uhr

27,8°C

aufkommende Bewölkung

mässiger Wind

Akti

17 Uhr

24,4°C

Sonne-Wolken-Mix

kräftiger Wind

Akti

21 Uhr

19,6°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Akti: —– °C

26.05.14 09:00

06.05.19 02:02

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1805 Days,

17 Hours + 2 Minutes on Tour! (together)

…since 347 Days in Greece

20 Hours + 32 Minutes…

…since 2145 Days,

13 Hours + 32 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 06.05.2019 um 02:02 Uhr

 

This Articel was read 301 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.