…mal wieder rasten und nicht ruhen!

Dienstag, 24. Juli 2018

#Mouries #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Mouries ♥

…jajaja – es ist der 9-Uhr-Alarm wieder mal, der mich aus dem Bett holt :o – Ich bin ja noch soooooooooo müde *gäääääääääääähhhhhhhhhhn*! Aber falls wir heute hier bleiben, steht eine Menge Programm an! Also besser aufstehen! Schnell das Bild für die WhatsApp-Gruppe schiessen, „My View today“ auch…

My View today - Flogita – Greece

My View today – Flogita – Greece

…mit einer gaaaaaaaaaanz langen Nicol mal wieder ;) Wir bleiben heute hier, um unser Programm durchzuziehen, welches wir haben!

My View today - Mouries - Greece

My View today – Mouries – Greece

…dann langsam beim Tee und ZiPa → ZigarettenPause aufwachen ;)

Nach dem Geschirr abtrocknen fange ich sofort an :!: Erst das Joghurt-Himbeer-Sahne-Dessert, welches ich heute allerdings mit gemischten Beeren mache. Wollte eigentlich die gefrorenen Erdbeeren kaufen dieses Mal, dann sah ich aber die Tüte mit den gemischten Beeren und entschied mich dafür! Ist sicher wieder „saulecker“!

Gleich im Anschluss mache ich die Tiramisu-Creme, welche wir dieses Mal komplett einfrieren werden. Das letzte Mal hatte ich etwas Creme übrig, die wir im Eisfach lagerten und das war echt mega gut! Muss aber dazu sagen, dass ich für 250g Mascarpone auch 200ml Sahne nahm (statt 100ml) – daher war es wohl auch etwas zu viel Creme gewesen. Heute also wieder die „gleiche Mischung“, welche dann komplett ins Eisfach wandert!

#Rezept Tiramisu-Eiscreme

  • 1 Eigelb
  • 75g Zucker
  • 4EL Amaretto
    Alles mit dem Mixer verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat.
  • 250ml Mascarpone mit einrühren
  • 50g Zartbitter-Schoko-Raspeln untermischen
  • 200ml Sahne steif schlagen und unterheben
  • …wer mag, kann noch 50ml Espresso in die fertige Creme mischen (machten wir heute und schmeckt sicher auch sehr gut).

Dann ist auch schon Lunch-Time

– heute gibt es wieder „Ein Bissel“ → bissel Käse – bissel eingemachte Oliven (Geschenk von gestern) – bissel Salami und Brot. Baffo bereitet derweil schon mal die Tomaten vor für die Tomatensouce. Und auch die Hühnerleber für Nicol will noch vorgekocht werden heute – damit im Kühlschrank Platz für andere Dinge dann sind.

Eines der Geschenke von dem Griechen gestern in Filakes Xenofontos – Greece

Eines der Geschenke von dem Griechen gestern in Filakes Xenofontos – Greece

Aus – LEIDER!!! aktuellem Anlass! Baffo hatte es schon in den News gelesen heute Vormittag – nun schreibt mich auch noch Elke an, die wir in #Alcamo Marina 2014 kennen lernten – die Waldbrände in Griechenland! So etwas verursacht mir Gänsehaut, obwohl es warm ist! Das macht mich traurig :( und wütend :c zugleich! Denn es wird Brandstiftung vermutet… Wir kriegen hier – glücklicherweise nichts mit – denn wir halten uns noch in #Chalkidikí auf – kurz oberhalb der Halbinsel „Kassandra“ und bewegen uns gerade in Richtung #Thessalonikis – also weiter in den Norden erst mal – ehe es dann wieder in den Süden geht. Wo wir uns gerade aufhalten kann man immer auf der Seite mit unserer Position, auf unserer neuen Landkarte mit GoogleMaps (immer der letzte Eintrag) – oder auch bei Tripline nachschauen (auch der letzte Eintrag!).

Hier sind wir gerade!

Hier sind wir gerade!

…jetzt geh’ ich mal kurz an den Strand – ‘ne Runde schwimmen – allerdings werde ich mich da nicht aufhalten, zum einen ist es nicht immer sonnig (es regnet sogar vereinzelt hin und wieder ein bisschen), zum anderen ist der Strand nicht wirklich so schön, dass er zum Verweilen einlädt. Bis später meine Lieben ♥

Später ist jetzt – aktuell 22:30 Uhr ♥ – es läuft alles ganz anders – denn just in dem Moment, wo ich eine Runde Schwimmen gehen will → erst mal ein sattes Gewitter! Also geht es später eine Runde Schwimmen :~ So helfe ich Baffo erst mal, die einzelnen Portionen von Nicols Hühnerleber abzupacken, dass die ins Eisfach können!
Unser geplantes Barbecue fällt auch ins Wasser – das Holz ist nass (eigentlich ja schon von gestern, aber wir hätten es heute trotzdem versucht!) – wir wollten die grossen Koteletts machen auf dem Selfmade-Grill à la Baffo – denn die passen nicht auf die Grillpfanne beide :o Naja – hoffen wir, dass wir woanders das noch nachholen können ;) …aber die Frage ist – schaffen wir überhaupt beide Koteletts? Oder wäre eines für beide genug? So genau haben wir uns die Koteletts noch nicht angesehen – sind jedenfalls ziemlich gross!

Gegen 5 hole ich dann mein Bad nach – inzwischen wieder komplett sonnig (oder fast komplett). Ich bin so froh, dass ich meine Badeschuhe habe, denn ohne die würde ich in manche Gewässer nicht gehen – wie hier beispielsweise! Alles mit groben Steinen, so weit ich laufen kann! Nach ca. einem Meter sind die Steine allerdings mit einer Art braunem Moos bewachsen – sieht erst aus, als wäre da Sand, aber das täuscht leider. Seeigel sehe ich – zum Glück – keine! Heißt aber nicht, dass hier keine sind – ich würde mich jedenfalls nicht darauf verlassen, auch wenn das Wasser glasklar ist und man sehr genau sehen kann, wohin man tritt! Ich messe heute 27°C Wassertemperatur.

So – morgen geht es weiter – und Julia wird um 8 trällern → Gute Nacht meine Lieben ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine Spende für unsere Dieselkasse ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → [WERBUNG] mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Dienstag, 24. Juli 2018

Mouries

9 Uhr

26,1°C

sonnig

wenig Wind

Mouries

13 Uhr

29,1°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Mouries

17 Uhr

28,5°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Mouries

21 Uhr

25,6°C

meist bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: Mouries: 27°C

 

26.05.14 09:00

24.07.18 23:11

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1520 Days,

14 Hours + 11 Minutes on Tour! (together)

…since 62 Days in Greece

17 Hours + 41 Minutes…

…since 1860 Days,

10 Hours + 41 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 24.07.2018 um 23:12 Uhr

 

This Articel was read 208 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>