…endlich mal wieder ein bisschen Sonne!

Samstag, 26. Januar 2019

#Avramiou Beach – #Messini #Antikalamos #Kalamata #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Avramiou Beach ♥

…Nicol fiept wieder – um 7 Uhr und um kurz vor 8 Uhr. Beide Male lass‘ ich sie raus und Baffo wieder hinein… Was hat sie sich nur wieder eingefangen? Naja, wenn sie fiept, wird sie schon raus müssen! Das macht sie nicht zum Spass! Baffo pellt sich dann um 8 aus den Decken und lässt Nicol wieder hinein. Ich warte auf den 9-Uhr-Alarm, obwohl wir heute echt volles Programm haben! Aber erst mal die Sonne aufs Bild bannen! Ja – Sonne!

My data-lightbox=

My View today – Avramiou Beach – Greece

My View today - Avramiou Beach – Greece

My View today – Avramiou Beach – Greece

Boah – was’n seltener Anblick!

Nicol am Avramiou Beach – Greece

Nicol am Avramiou Beach – Greece

Dieser Weg wurde erst gestern von einem Bagger geräumt – nun ist wieder alles voll mit Gehölz! Das heisst, dass die Wellen bei Nacht sehr kräftig sind und selbst diesen Weg regelmässig fluten!

…aber das Intermezzo „Sonne“ ist leider nur von kurzer Dauer – schon bei der Dusche höre ich wieder das „berühmte“ drop, drop, drop auf dem Dach des Campers :-/ Naja – das Wetter-App sagt ja, dass heute nicht all zu viel Sonne ist! Und wir haben ja eh‘ volles Programm! Um halb 11 sind wir startklar – erst mal geht es zum Vodafone-Shop in Messini, welchen wir nun schon zum dritten Mal beehren! Wie üblich springe ich raus, lasse aufladen und Baffo dreht eine Ehrenrunde derweil, um mich dann wieder aufzusammeln 😉

Nach erfolgreicher Aufladung geht es erst zum ΣΚΛΑΒΕΝΙΤΗΣ → SKLAVENITIS, hier decken wir uns mit Fleisch ein und kaufen auch noch ein halbes Grillhähnchen, was es nachher zum Lunch geben wird *freu*. ΣΚΛΑΒΕΝΙΤΗΣ → SKLAVENITIS ist am gleichen Kreisverkehr wie Lidl – direkt gegenüber. Dort vertilgen wir erst mal das halbe Huhn *schmatz* & *Fingerleck* – dann stürmen wir Lidl!

Lidl in Messini - Greece

Lidl in Messini – Greece

Anschliessend geht es in den Gas-Shop, wir brauchen wieder eine Flasche Gas! Die Truma rennt derzeit eben häufiger und halt auch für die Heizung, nicht nur für Warmwasser (wie im Sommer) und eine Flasche Gas mit 10kg reicht derzeit nur noch 8-9 Tage, statt im Sommer rund 15 Tage! Wir bekommen allerdings wieder nur Butangas. Das läuft in Griechenland jedoch meist problemlos, so dass wir wieder eine Flasche kaufen.

Weiter geht es – auf der Webseite von EasyWash soll es einen Waschsalon auch in #Kalamata geben – meine Recherche bei GoogleMaps hingegen findet keinen EasyWash-Salon in Kalamata! Wir schauen trotzdem dieses Mal bei der angegebenen Adresse nach – und wir finden nix! Es gibt da zwar so etwas wie einen Shop, der vielleicht mal eine SelfWash-Laundry war, ist aber leer und verschlossen! Das Thema „Wäsche waschen“ ist in Griechenland leider nicht so einfach, wie in Spanien oder Portugal! Schade drum, hier hätten wir recht gut parken können! Die meisten SelfWash-Laundries sind in grösseren Städten und hier zu parken wird mit einem Camper fast unmöglich!

Baffo braucht einen Kaffee und wir stellen uns an einer Petrol-Station hin – inzwischen auch schon wieder sonniger *jubel*! Da kann ich Baffo manches Mal nicht verstehen – zum Avramiou Beach wären es nur noch 6 Kilometer → aber wenn er einen Kaffee will, dann will er den jetzt – und nicht in 10 Minuten! Ich wäre da anders, würde die 6km noch fahren, und müsste dann nicht nochmal weiter. Aber beim Kaffee sagt mir Baffo, dass er einen Panorama-Wechsel braucht – er will nimmer an den Avramiou Beach zurück, sondern ein paar Kilometer weiter an den Analipsis Beach, an dem wir schon einmal waren. Also fahren wir nur nochmals zum Wasser zapfen zum Avramiou Beach – mittlerweile noch sonniger, aber mit Regenwolken → sprich, der Regenbogen lässt nicht lange auf sich warten!

Rainbow at Avramiou Beach – Greece

Rainbow at Avramiou Beach – Greece

In Griechenland gibt es sehr häufig einen Regenbogen! …ich persönlich würde ja lieber nicht so viele davon sehen, heisst es eben doch, dass es regnet! Der Regenbogen begleitet uns geraume Zeit auf der Fahrt zum Analipsis Beach. Bei Ankunft ist es jedoch wieder fast komplett bewölkt – trotzdem wird das Solar-Panel ausgefahren, denn es schaut so aus, als ob es ‚gen Western nochmals heller wird. Und Recht habe ich – schon bald haben wir Sonne auf dem Solar-Panel!

Parking at Analipsis Beach - Unnamed Road, Messini – Greece

Parking at Analipsis Beach – Unnamed Road, Messini – Greece

Morgen sollen es 7 Sonnenstunden sein – laut Wetter-App! Hoffen wir mal, denn wir wollen bleiben. Rasten können wir allerdings nicht wirklich, weil üblicherweise einiges zu tun ist nach einem Einkaufstag! So steht für mich morgen das Joghurt-Himbeer-Sahne-Dessert an, welches ich morgen allerdings mit Erdbeeren wieder machen möchte. Das war auch superlecker mal gewesen. Immer Tiramisu will ich auch nicht machen – das wird auf Dauer auch langweilig! Für Lunch bin ich ebenfalls der „Chef de la Cuisine“ – es wird wieder Tatar geben morgen. Ich bin also den Vormittag in der Küche…
…und für Baffo heisst es am Nachmittag wieder die Fegatini für Nicol vor kochen und für Dinner ist er der „Chef de la Cuisine“ und es wird lecker Pastella geben – freu‘ ich mich schon drauf!

Apropos Nicol: Sie bekommt heute eine halbe Banane in ihr „Pappa“! Hoffentlich hilft ihr das und sie muss nicht wieder so früh fiepen! Morgen bekommt sie die zweite Hälfte der Banane! UpDate zu ihren Bissverletzungen vom 11. Dezember 2018! Wir sprühen schon geraume Zeit nicht mehr – es ist eher unsinnig, denn die Wunden sind geschlossen. Allerdings hat sie noch immer einen Teil der dicken Kruste an der grossen Verletzung – die will einfach nicht abfallen! Aber so weit hat sie es – glücklicherweise – recht gut überwunden! Die seelischen Wunden werden jedoch kaum verheilen und sie wird immer ängstlicher anderen Hunden nun begegnen… …ist ja leider nicht der erste Biss, denn sie kassiert hat 🙁

So – nu‘ sag‘ ich: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2019-01-26

Route 2019-01-26

https://goo.gl/maps/WRmRNHwjpuE2

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+ ♥

ACHTUNG WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 26. Januar 2019

Avramiou Beach

9 Uhr

12,4°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Messini

13 Uhr

15,2°C

bewölkt / leichter Regen

wenig Wind

Analipsis Beach

17 Uhr

16,0°C

aufklarend

wenig Wind

Analipsis Beach

21 Uhr

10,9°C

aufklarend

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Avramiou Beach: —– °C

26.05.14 09:00

27.01.19 00:27

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1706 Days,

15 Hours + 27 Minutes on Tour! (together)

…since 248 Days in Greece

18 Hours + 57 Minutes…

…since 2046 Days,

11 Hours + 57 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 27.01.2019 um 00:27 Uhr

 

This Articel was read 227 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.