Phuuuhhh – was für langer ein Tag!

Montag, 26. März 2018

#Figueres #Spain #Spanien #Spagna #España
#Elne #Fitou #Port-la-Nouvelle – La #Palme #Sigean #Peyriac-de-Mer #France #Frankreich #Francia #France

Guten Morgen Figueres ♥

…kaum geschlafen die Nacht – weiss der Geier warum ❗ 8 Uhr und Julia trällert ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“! Baffo pellt sich aus den Decken – ich brauch‘ noch ne viertel Stunde – aber dann schaff‘ ich den Sprung auch! Noch soooo müde *gäääääääääääähhhhhhhhhhn*! Aber heute gilt es noch einges zu Erledigen, ehe wir #Figueres verlassen können! Zum einen will der Vodafone-Shop noch beehrt werden – wir müssen ja noch aufladen lassen!
Wie schon beim letzten Mal – es ist äusserst schwierig zu Parken! Baffo lässt mich hinaus und wartet um die Ecke (ich seh‘ ihn vom Vodafone-Shop aus!) – aber ich muss warten, und warten und warten… Endlich bin ich an der Reihe! Der Mitarbeiter spricht sogar englisch (wie beim letzten Mal!) und er lädt unseren Stick wieder auf! Grossartig! Ich hechte zurück zum Camper und Baffo sagt mir gleich, dass nach einer Minute die Polizei da war und er eigentlich hätte wegfahren müssen – er bat um eine Minute – es wurden 20 Minuten daraus (aber die Polizei kam nicht wieder!). Besser!
Kaum im Camper geht es weiter – zu dem Tipp von Günni und Kristin – zu der Repsol-Gas-Station nahe Figueres! Finden wir – dank der beiden Tipps – auch Ruckzuck! Vielen lieben Dank hierfür! Ist immer wertvoll einen solchen Tipp zu haben! Habe ich aber leider vergessen in den Eintrag für Figueres – Castell de Sant Ferran aufzunehmen – muss da nochmals ein UpDate machen!

Nun kann es weiter gehen! Auf den Pyrenäen ist – auch auf der Südseite – eine Menge Schnee!

Pyrenäen mit Schnee - on the Road in Spain

Pyrenäen mit Schnee – on the Road in Spain

Schon bald sind wir an der Grenze zu Frankreich…

Frankreich!

Frankreich!

Wie schon bei der Einreise, wird auch heute kontrolliert – einer steht (wieder) mit Maschinengewehr „On Guard“ und guckt finster drein! Vermutlich, weil er bei diesem lausig kaltem Wind Dienst schieben muss, denn sein Schal ist weit hoch gezogen 😮
Dieses Mal will aber keiner der Beamten in unseren Camper, um ins Badezimmer zu schauen – sie winken uns durch.

Lotta lotst uns – aus welchem Grund auch immer – sehr umständlich heute! Statt uns direkt nach #Fitou zu lotsen nimmt sie einen Umweg über #Elne :o! (siehe Routing ganz unten). Das kostet uns Zeit und einige Kilometer! Verstehen wir beide nicht!

Figueres (Spain) – Fitou (Fance)

Figueres (Spain) – Fitou (Fance)

Kurz vor #Elne wird Nicol nervös – sie muss offenbar mal ❗ – wir versuchen – so schnell wie möglich – einen Platz zum Anhalten und finden den dann hier. Quasi auf einem Hinterhof eines Commercial Centers. Sie hat gestern leider auf dem Parkplatz am Castell de Sant Ferran – wieder was fressbares gefunden. Man kann oft so schnell gar nicht gucken, wie sie inhaliert! Und heute hat sie den „Salat“ → Dünnpfiffffffff!

Lunch in Elne – France

Lunch in Elne – France

Wer uns und unseren Blog kennt, der weiss, dass Nicol niemals ohne Grund nervös wird. Wenn sie nervös wird, heisst es so schnell wie möglich anhalten! Auf dem Bild ist sie allerdings schon wieder entspannt 😉

…in Perpignan am Bahnhof!

Vor dem Bahnhof in Perpignan - France

Vor dem Bahnhof in Perpignan – France

Weiter geht es nach #Fitou – zu der Area Sosta Camper am Hotel „Aragon“ – die wollen 7 EUR pro Tag haben. Da es aber noch recht früh, aber für #Sète zu weit ist, wolle wir an die Area Sosta Camper in Port-la-Nouvelle schauen – die kennt Baffo schon von früher.

Area Sosta Camper - Chemin des Vignes, 11210 Port-la-Nouvelle, Frankreich

Area Sosta Camper – Chemin des Vignes, 11210 Port-la-Nouvelle, Frankreich

Zuvor finden wir allerdings eine ähnliche Area Sosta Camper – La Palme

Dieser Area Sosta Camper soll 10 EUR pro Tag koste – Baffo hat in Erinnerung, dass er in Port-la-Nouvelle damalso nur 6 EUR zahlte! Also fahren wir auch noch dahin! Der Preis ist nun der gleiche (offenbar die gleiche Gesellschaft – und man muss noch eine weitere Karte erweben für 4 EUR [die dann aber überall nutzbar sein soll]) – also drehen wir wieder um! Das Gleiche übrigens auf La Palme!

Kurz um die Ecke – Kaffee-Pause ❗ – ich bemühe Lotta um einen Parkplatz für Camper, denn bis nach #Sète wollen wir heute nimmer fahre! Lotta findet diesen Platz hier! Für grössere Camper – eventuell sogar mit Trailer – vermutlich aber zu kurz! Kostet 5 EUR die Nacht und wir sind zufrieden! Direkt nach uns kommt noch ein Camper aus #Belgien an – wir kommen kurz ins Gespräch – aber der Wind unterbindet jegliche weiter Unterhaltung! …es ist zu stürmisch!

Parking in Arie Camping Cars Municipale - Peyriac-de-Mer – Frankreich

Parking in Arie Camping Cars Municipale – Peyriac-de-Mer – Frankreich

Wir geniessen lecker Dorade mit Kartoffel-Püree – und dann gehen die Lichter aus!

Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2018-03-26

Route 2018-03-26

https://goo.gl/maps/4xMHF32YYms

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine Spende
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Montag, 26. März 2018

Figueres

9 Uhr

12,9°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Elne

13 Uhr

17,9°C

Sonne-Wolken-Mix

kräftiger Wind

Peyriac-de-Mer

18 Uhr

15,2°C

Sonne-Wolken-Mix

stürmisch mit Böen

Peyriac-de-Mer

21 Uhr

11,8°C

meist klar

stürmisch mit Böen

#Wassertemperatur: —– °C

 

26.05.14 09:00

27.03.18 00:17

26.03.18 12:00

20.06.13 12:30

…since 1400 Days,

15 Hours + 17 Minutes on Tour! (together)

…since 0 Days back in France

12 Hours + 17 Minutes…

…since 1740 Days,

11 Hours + 47 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 27.03.2018 um 00:17 Uhr

 

This Articel was read 508 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.