Nöööö – nicht doch!

Samstag, 10. Februar 2018

Playa de las #Palmeras #Pulpí #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa de las Palmeras ♥

…Julia ist abgestellt – sorry meine Schöne! Aber wenn wir nix zu Rennen haben, trällerst Du nicht um 8 Uhr schon Dein „Guten Morgeeeeeeeeeeen“! Auch mit dem 9-Uhr-Alarm dreh’ ich mich nochmal um und schlafe eine Stunde nochmal richtig gut! Jedenfalls stehe ich total verknittert auf um 10 :o Baffo begrüsst mich wieder mit: „Good Afternoon!“ Hahaha :!: Afternoon ist ja wohl ein bisschen übertrieben – denn bis „Noon“ habe ich noch zwei Stunden :P

Der Tag begrüsst uns heute – leider – mit vielen Wolken! Ausnahmsweise (mal wieder) das Bild von der WhatsApp-Gruppe heute! Weil man da nochmals so schön sehen kann, wie schräg der französische Camper steht!

Am Playa de las Palmeras – Spain

Am Playa de las Palmeras – Spain

Auch gibt es ein Bild von einem „Camper“ der besonderen Art – ein PKW mit einer Art „Holzhütte“ der Marke „Eigenbau“.

Zigeuner am Playa de las Palmeras – Spain?

Zigeuner am Playa de las Palmeras – Spain?

…schnell ist wieder Lunch-Time → mein Frühstück! Es gibt „Ein Bissel“ → bissel Käse – bissel Paté – bissel Salami und Brot). Danach gibt es „einen Versuch“ – den obligatorischen Tee und CandyCrush draussen zu geniessen – aber die Sonne ist weg und der Wind zuweilen sehr böig! Nicht wirklich kalt, aber auf Flugsand habe ich keine Lust :P Also wander ich wieder in den Camper! Von Nicol freudig begtüsst, denn mit dem ganzen Bumm, Bumm, Bumm ist sie sowieso lieber im Camper als draussen! Wir haben beide keine Ahnung, was das ganze Bumm, Bumm, Bumm ist – Jagd? Keine Ahnung – manches Mal ist es auch in der Nacht :!:

Manches Mal kommt die Sonne doch noch hervor – aber nicht immer! LEIDER!

Panorama-Bild mit dem SmartPhone NEFFOS X1 MAX - Automatik - Playa de las Palmeras – Spain

Panorama-Bild mit dem SmartPhone NEFFOS X1 MAX – Automatik – Playa de las Palmeras – Spain

…zusammengefügt mit dem Programm Image Composite Editor!

Panorama-Bild mit dem SmartPhone NEFFOS X1 MAX - aus Einzelbildern - Playa de las Palmeras – Spain

Panorama-Bild mit dem SmartPhone NEFFOS X1 MAX – aus Einzelbildern – Playa de las Palmeras – Spain

Das Automatik-Programm dieser Kamera ist wirklich grandios! Entgegen der Sonne nicht das übliche Problem, dass „der Part“ etwas „komisch“ aussieht. Der Vorteil der Einzelbilder zusammengefügt mit dem Programm Image Composite Editor besteht nur darin, dass man „Autovervollständigen“ wählen kann und das Bild somit dann grösser wird (meist hin der Höhe).

Ruckzuck ist auch schon Dinner-Time – es gibt lecker…

Dinner-Time

Dinner-Time

…neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiin! Das ist das „Pappa“ von Nicol! Schaut ein bissel aus wie Schokolade – aber sind Hühnerleber und Hühnerherzen fein geschnibbelt! …und getrocknete Brotwürfel. Für uns gibt es dann später lecker Dorade mit Kartoffel-Püree!

Aber vorher noch ein paar Bilder!

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – SpainSunset at Playa de las Palmeras – Spain

Sunset at Playa de las Palmeras – Spain

Leider gibt es dieses Mal kein Treffen mit Marion, Gerd, Emma und nun auch neu dabei → Lili. Emma hatte einen Beinbruch (zu Lesen auf der Seite) – aber die vier haben mittlerweile auch ein neues Wohnmobil und noch einiges an Arbeit damit,, denn sie bauen sich einen ehemaligen LKW als Wohnmobil um! Das wird richtig klasse – reinschauen lohnt sich!

…ich schwirr nun ab in die Federn – Gute Nacht meine Lieben ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 10. Februar 2018

Playa de las Palmeras

9 Uhr

11,0°C

bewölkt

wenig Wind

Playa de las Palmeras

13 Uhr

18,0°C

sonnig / diesig

kräftiger Wind

Playa de las Palmeras

17 Uhr

15,8°C

Sonne-Wolken-Mix

kräftiger Wind

Playa de las Palmeras

21 Uhr

13,3°C

teilweise klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa de las Palmeras: —– °C

 

26.05.14 09:00

11.02.18 00:52

26.10.17 12:26

20.06.13 12:30

…since 1356 Days,

15 Hours + 52 Minutes on Tour! (together)

…since 107 Days back in Spain

12 Hours + 26 Minutes…

…since 1696 Days,

12 Hours + 22 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 11.02.2018 um 00:52 Uhr

 

This Articel was read 182 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>