Wenig Text – viel Bilder :P

Dienstag, 12. Dezember 2017

#Dénia #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Dénia ♥

…mit dem 9-Uhr-Alarm springe ich heute direkt aus den Decken ❗ Jubel – die Sonne scheint! …jedenfalls für 5 Minuten… :~ Ich pelle mich also in meine langen Pants und Socken *grmpf* – aber zum Mittags-Tee wechsle ich wieder gegen Röckchen und Flip Flops, denn nun ist es in der Sonne echt zum Brüten 😉

Direkt im Anschluss mache ich gleich mit Nicol einen Spaziergang – ganz zur Freude von Nicol, die ja sowieso immer „ready“ dafür ist 😛 Jedoch schon wenige Minuten später ziehen erneut Wolken auf. Macht nix – wir marschieren trotzdem ein Stück!

Gibt heute wieder wenig Text und eine Bildergeschichte 😉

Nicol nimmt Hunde-Parfüm am Platja L'Almadrava – Spain

Nicol nimmt Hunde-Parfüm am Platja L’Almadrava – Spain

Nicol nimmt Hunde-Parfüm am Platja L'Almadrava – Spain

Nicol nimmt Hunde-Parfüm am Platja L’Almadrava – Spain

Nicol nimmt Hunde-Parfüm am Platja L'Almadrava – Spain

Nicol nimmt Hunde-Parfüm am Platja L’Almadrava – Spain

Nicol nimmt Hunde-Parfüm am Platja L'Almadrava – Spain

Nicol nimmt Hunde-Parfüm am Platja L’Almadrava – Spain

...was guckst Du? Nicol am Platja L'Almadrava – Spain

…was guckst Du? Nicol am Platja L’Almadrava – Spain

Platja L'Almadrava – Spain

Platja L’Almadrava – Spain

Wie man sieht, bzw. kaum sieht, stehen wir sehr versteckt hier. Vom Strand sind wir kaum zu sehen, aber auch von der Strasse aus so gut wie nicht! Manche stellen sich direkt vorne an den Strand – aber das ist uns zu heikel, dass wir zu gut zu sehen sind und wir dann eher verscheucht werden! Deswegen stehen wir immer hinter dem grossen Busch. Damit fahren wir eigentlich immer ganz gut.

Horizontal-Panorama-Bild - Platja Les Deveses – Spain

Horizontal-Panorama-Bild – Platja Les Deveses – Spain

Der Strand auf der rechten Seite vom Wellenbrecher (wenn man auf den Strand blickt) heisst wohl schon Platja Les Deveses. Dann wollen wir – heute mal auch den korrekten Namen angeben 😛 Der Sand ist hier feiner als am Platja L’Almadrava. Ist ja ansich schöner – aber gerade bei Wind – ist das ja nicht immer unbedingt gut!

Vertikal-Panorama-Bild - Platja Les Deveses – Spain

Vertikal-Panorama-Bild – Platja Les Deveses – Spain

Nicol am Platja Les Deveses – Spain

Nicol am Platja Les Deveses – Spain

An dem Gebäude endet der Weg (zumindest direkt am Strand) – um weiter am Strand entlang wandern zu können, muss man links herum gehen und ein kurzes Stück Asphalt-Strasse laufen. Ich versuche es heute mal rechts um das Gebäude herum und will sehen, ob ich hier – direkt am Strand – weiter wandern kann.

Ende des Weges am Platja Les Deveses – Spain

Ende des Weges am Platja Les Deveses – Spain

…wir drehen also wieder um und schlendern langsam zurück zum Camper – aber noch schnell ein weiteres Bild 😀 Habe ja noch nicht genug 😛

Platja Les Deveses - Spain – HDR [High Dynamic Range]

Platja Les Deveses – Spain – HDR [High Dynamic Range]

So – gleich gibbet es die superduper leckere Pizza à la Baffo! Bis später meine Lieben ♥

Später ist jetzt – aktuell 21:32 Uhr ♥ – gibt nix neues mehr heute – die Lichter gehen aus ❗ Es ist Winter – da knipst man früher das Licht aus! …Mann, was bin ich froh, wenn die Tage wieder länger werden (baaaaaaald ist es ja geschafft!) – und wenn es wieder Frühling wird!

Gute Nacht meine Lieben ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Dienstag, 12. Dezember 2017

Dénia

9 Uhr

11,2°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Dénia

13 Uhr

16,8°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Dénia

17 Uhr

14,3°C

sonnig / diesig

wenig Wind

Dénia

21 Uhr

10,5°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Platja L’Almadrava: —– °C

 

26.05.14 09:00

12.12.17 21:36

26.10.17 12:26

20.06.13 12:30

…since 1296 Days,

12 Hours + 36 Minutes on Tour! (together)

…since 47 Days back in Spain

9 Hours + 10 Minutes…

…since 1636 Days,

9 Hours + 6 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 12.12.2017 um 21:36 Uhr

 

This Articel was read 486 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

2 thoughts on “Wenig Text – viel Bilder :P

  1. Hans sagt:

    Hallo Belle,
    muß mich mal wieder melden, schlechtes Gewissen kommt schon auf.
    Lese ja immer Deine schönen Beiträge.
    War aber auch bis vorletzte Woche auf Sardinien unterwegs ( kleine Ausrede, hatte nur Smartphon )hat super gefallen dort.
    In Denia wohnte ich 2 Jahre bevor ich wieder mit WOMO fahren anfing.
    Wünsche Euch eine schöne Zeit
    Hans

    • belle belle sagt:

      Hallo Hans ♥

      …jetzt aber mal „Klartext“ geredet 😉
      „Mach‘ Dir alles andere als ein schlechtes Gewissen!“
      Du liest – Du geniesst *freu*! DAS ist die HAUPTSACHE!

      Sardinien war ich leider noch nie – ich bin sicher, das ist traumhaft schön!
      Ganz liebe Grüsse zurück ♥
      belle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.