Erst die Pflicht – dann die Kür!

Sonntag, 20. August 2017

#Ledesma – Vega de #Tirados #Juzbado #Zarapicos #Valverdón #Villamayor #Aldealengua #Huerta #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Ledesma ♥

…20 nach 9 pelle ich mich aus den Decken… Ich bin gerade im Bad, als ich zuschlagende Autotüren höre und Stimmen! Hmmm – das verheisst nix Gutes! Nennen wir das jetzt einfach mal „HÜHHH“!
Als ich aus dem Bad raus bin, fragt Baffo mich: „Hast Du alles verstanden?
Ich sage: „Nein – was war denn los?“
Baffo: „Die Guardian Civil war hier und die sind der Meinung, dass wir hier nicht bleiben können! Es wäre verboten in der Region „Castilla Y León“ frei zu stehen mit einem Camper und wir hätten zu Gehen! Sie sahen uns offenbar schon in der Nacht von der Brücke aus, waren aber nett genug, uns erst am Morgen zu Verjagen!

Naja – wenigstens haben sie uns nicht Mitten in der Nacht geweckt – das muss man schon auch mal anmerken! Sondern kamen erst am Morgen, um uns das zu sagen! Aber sie kamen – und wofür? Haben die nix Wichtigeres zu tun, als Campern auf die Eier zu gehen? Okay streiten lohnt nicht – wir gehen also! Dabei hatten wir gedacht rund eine Woche hier zu bleiben!
Wir starten also wieder! Fahren entlang des Ríos Termos flussaufwärts entlang, in der Hoffnung einen neuen Platz zu Finden, an dem wir bleiben können!

Somit gibt das heute leider kein Ruhetag, wie erhofft :!: Sondern die Reise geht weiter! Wir folgen dem Río Tormes flussaufwärts – schauen an jeder Ecke, ob das was für uns dabei ist, aber jeder Platz ist zu gut „einsehbar“ und wir wollen nicht riskieren morgen wieder verjagt zu werden!

In #Valverdón – noch zu früh für Lunch…

Río Tormes - Valverdón – Spain

Río Tormes – Valverdón – Spain

…entsteht dieses Bild – wir bleiben jedoch nicht! Von der kleinen Stadt Valverdón zu gut einsehbar!
Wir schauen an nahezu jeder Ecke – Lunch gibt es dann hier! Aber auch hier bleiben wir nicht – die Guardian Civil war hier schon präsent – auch wenn sie zu unserer Anwesenheit nix sagten! Weiter geht es also – wir sind beide gereizt :!: Wir wollten heute nicht fahren und suchen – wir dachten, wir rasten heute! Aber… :!: Es kommt ja immer anders als man denkt!

Wir kommen in #Huerta – gleich mal die Guardian Civil präsent! Schade, denn wir sehen direkt einen kleinen Strand am Río Tormes! Krisensitzung – was tun? In die Offensive gehen! Die zwei Beamten der Guardian Civil werden heran gebeten und gefragt, wo man denn hier mit einem Camper stehen könne. Sie meinen: „Den Weg am Ufer entlang in Richtung Norden, aber halt natürlich nicht auf der Strasse!“. Baffo fragt: „natürlich nicht auf der Strasse, aber auch für die Nacht?“ und die beiden Beamten antworten: „ja, auch für die Nacht, das wäre überhaupt kein Problem! Das ist nun das „HOTT“! Auch am Playa de los Molinos an der Embalse de Valparaíso (ebenfalls in der Provinz Castilla Y León gelegen) gab es ja auch nie ein Problem mit der Guardian Civil!

Mal Hühhh – mal Hott! Okay – wir hoffen, dass in der Nacht nicht so ein ungev……r Beamter auf dumme Ideen kommt und suchen uns einen Platz! Es gibt hier zwei kleine Mini-Strände, die ich morgen dann mal ausprobieren werde!

Einer ist in diesem Bild schon zu sehen!

Parking at Río Tormes - DSA-640, 37336 Huerta, Salamanca, Spanien – August 2017

Parking at Río Tormes – DSA-640, 37336 Huerta, Salamanca, Spanien – August 2017

Es ist wieder ausgesprochen heiss – aber die Arbeit ruft erst, also ist noch nix mit Strand-Testen :~
Erst die Pflicht, dann die Kür! Nach dem Dinner sind wir sehr müde. Permanent rennen bei der Hitze schlaucht ganz schön! Aber es gibt noch einen Sonnenuntergang heute!

Sunset in Huerta – Spain

Sunset in Huerta – Spain

Sunset in Huerta – Spain

Sunset in Huerta – Spain

Sunset in Huerta – Spain

Sunset in Huerta – Spain

Sunset in Huerta – Spain

Sunset in Huerta – Spain

…mir fällt für heute gleich der Kopf auf die Tastatur *gäääääääääääähhhhhhhhhhn*! Ich sage mal lieber: Gute Nacht meine Lieben ♥

 

 

Unsere Route von heute:

Route 2017-08-20

Route 2017-08-20

https://goo.gl/maps/CJ3EE2Vei9y

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Sonntag, 20. August 2017

Ledesma

9 Uhr

17,0°C

sonnig

mässiger Wind

Villamayor

13 Uhr

31,2°C

sonnig

mässiger Wind

Huerta

17 Uhr

34,5°C

sonnig

mässiger Wind

Huerta

21 Uhr

26,9°C

sonnig

wenig Wind

#Wassertemperatur: Río Tormes: —– °C

 

26.05.14 09:00

21.08.17 01:51

22.07.17 14:30

20.06.13 12:30

…since 1182 Days,

16 Hours + 51 Minutes on Tour! (together)

…since 29 Days back in Spain

11 Hours + 21 Minutes…

…since 1522 Days,

13 Hours + 21 Minutes on Tour! (belle)

 

Zuletzt bearbeitet am 21.08.2017 um 01:51 Uhr

 

This Articel was read 268 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>