Hallelujah!

Mittwoch, 26. Juli 2017

Capella de San #Sebastian #Cenlle #Barbantes #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Capella de San Sebastian ♥
…mit dem 9-Uhr-Alarm falle ich aus dem Bett – besser so :!: – denn heute soll die Reise weiter gehen! Mit knapp 18°C im Schatten ist es mir noch zu frisch eine kalte Dusche am Brunnen zu nehmen – hoffen wir auf einen schönen Platz heute, an dem ich ein Bad nehmen kann!

Aber ehe es tatsächlich wirklich los geht – erst mal Wasser tanken an dem Brunnen hier! Was man hat, das hat man!

Wasser tanken am Brunnen der Capella de San Sebastian – Spain.

Wasser tanken am Brunnen der Capella de San Sebastian – Spain.

Baffo ist da echt ein Spezialist, wenn es darum geht, Wasser zu zapfen! Da ist seinem Ideenreichtum kaum Grenzen gesetzt! Endlich kann es weiter gehen – diese Variante dauert etwas und es ist schon halb 12, ehe wir wieder „OnRoad“ sind! Aber wir haben ja heute auch nicht weit – haben von der netten Dame an den Römischen Quellen ja ein paar Namen genannt bekommen für Thermen um die Gegend von #Ourense – die wollen wir uns ansehen. Die erste Therme – in Prexigueiro entpuppt sich als Therme mit Bar und Restaurants drum herum – nichts für uns. So ziehen wir also weiter. An der Therme Laias finden wir gleich einen ganzen Hotelkomplex – wir halten trotzdem für Lunch! Es gibt – bei der Hitze (Hallelujah) – lecker Melone mit Prosciutto!

Lunch at Therme Laias - Lugar Campo, 9, 32459, Ourense, Spanien

Lunch at Therme Laias – Lugar Campo, 9, 32459, Ourense, Spanien

Lunch at Therme Laias - Lugar Campo, 9, 32459, Ourense, Spanien

Lunch at Therme Laias – Lugar Campo, 9, 32459, Ourense, Spanien

Río Miño at - Therme Laias - Lugar Campo, 9, 32459, Ourense, Spanien

Río Miño at – Therme Laias – Lugar Campo, 9, 32459, Ourense, Spanien

Wir beraten, in welche Richtung es weiter gehen soll und wir entschliessen uns, dass es ‘gen Osten weiter geht. Auf Küsten-Hopping haben wir beide keine Lust – wir wollen nicht permenant alles wiederholen, was wir schon kennen :!: Also ist jetzt mal das Inland angesagt, welches wir ja – noch so gut wie gar nicht – kennen und durchaus auch seine Reize hat!

Eigentlich sollte unsere angedachte Route uns hinter Ourense führen – aber schon kurz nach dem ReStart (after Lunch) sehen wir eine weitere Mitteilung für eine Therme hier, welcher wir natürlich SOFORT folgen! Nach den römischen Quellen sind wir etwas „angefixt“, was das betrifft – leider durften wir an den römischen Quellen nicht so lange weilen, wie erhofft – dorthin können wir auch nimmer zurück, denn der unterv…..e Beamte der Guardian Civil hatte ja Baffos Personalien, als auch die Daten des Campers damals notiert mit dem Hinweis, dass es eine Anzeige gäbe, würde man uns dort wieder antreffen *grmpf*!

Wir folgen also dem Hinweis-Schild für die Therme in #Barbantes – dort finden wir sogar eine Area Sosta Camper mit allem Service und auch einen eigens für Camper reservierten Parkplatz! Der freundliche Betreiber der Bar (wohl auch von der Area Sosta Camper und dem Parkplatz für Camper) eilt direkt zu uns. Wir sagen ihm allerdings, dass wir nicht bleiben wollen, da der Parkplatz für Camper fast ausschliesslich im Schatten ist – wir aber die Sonne für das Solar-Panel brauchen. Er schickt uns also auf einen anderen Parkplatz ganz in der Nähe mit den Worten: „Da kann man auch prima mit einem Camper stehen – kein Problem!“. Wir finden einen grosszügigen Parkpatz weitgehends mit Sonne und brauchen uns nur noch entscheiden, in welche Ecke wir wollen! Aber erst schauen wir noch etwas weiter – könnte ja noch was Besseres kommen!
Kommt nix Besseres! Die Strasse endet und wir halten kurz an, um uns umzusehen! Wir finden uns direkt am Río #Miño wieder – mit einem Badesteg und einem kleinen Strand im Schatten der Bäume! Auch einen funktionierenden Brunnen gibt es hier.

KLAR halten wir hier SOFORT! Wir schwitzen ja eh’ schon wie blöde (Hallelujah) – es wäre unvernünftig weiter zu Fahren, wenn man schon ein kleines Paradies gefunden hat! Also stellen wir uns auf den grosszügigen Parkplatz! Das Solar-Panel wird sofort ausgefahren – danach geht es schnurstracks an den kleinen Strand! Auch Baffo ist mit von der Partie – er meint, das Wasser ist kalt (er nimmt nur ein Fussbad!). Ist jetzt zwar keine Therme (die sind weiter vorne an dem Platz an der Area Sosta), aber von kalt kann trotzdem keine Rede sein! 24°C sind es immerhin! Wenn ich da an Praia de Afife neulich denke mit 16°C Wassertemperatur… Da ist das hier schon direkt heiss dagegen! Ich lasse es mir nicht nehmen und tauche direkt ein – es zischt schon fast… Das Wasser ist einigermassen klar und somit kann ich mein Bad auch geniessen! Auch Nicol ist sofort bis zur Brust im Wasser – auch sie braucht eine Abkühlung! Weiter – keine Chance, denn Baffo ist ja auch nur bis zu den Knöcheln drin :P

Río Miño - Barbantes – Spain

Río Miño – Barbantes – Spain

Camper News at Work - Rió Miño - Barbantes - Spain

Camper News at Work – Rió Miño – Barbantes – Spain

Baffo geht wieder – ich bleibe noch mit Nicol. Nicol zieht ab und kommt wieder – auch Baffo kommt wieder :!: Mit dem Kaffee! Baffo und Nicol gehen wieder. Auch ich packe zusammen – hab’ ja noch ein bisschen Arbeit!

Also erst mal auf unserer Facebook-Seite den Report von gestern teilen (ging gestern nix mehr mit nur GPRS [Kaugummi-Speed!])… Dann das Bild für unsere Position schiessen, auch dieses auf unserer Facebook-Seite teilen – Kommentare dort beantworten und und und :)

Parking at Río Miño - Lugar Barbantes, 6, 32450 A Barca de Barbantes, Ourense, Spanien - July 2017

Parking at Río Miño – Lugar Barbantes, 6, 32450 A Barca de Barbantes, Ourense, Spanien – July 2017

Halb 8 eine kurze Pause – ich koche in meiner Ecke vor mich hin (obwohl alle Fenster weit geöffnet sind!). Kein Wunder bei über 36°C im Schatten! Der Wind kommt von Süden und der bringt diese Hitze mit seit zwei Tagen. Morgen soll es – laut den Wetter-App’s nicht mehr gar so heiss werden – nur noch 30°C – und im Laufe der Woche weiter abkühlen bis auf 25°C.

Der Titel Hallelujah von Pentatonix geht mir heute nicht mehr aus dem Sinn. Ja – es gibt viele Versionen dieses wunderbaren Stückes – hatte ja erst neulich eine gepostet von einem Weihnachts-Konzert, welche wirklich auch wunderschön ist – aber das von Pentatonix geht mir nicht mehr aus dem Hirn! Daher ist das heute auch mein Titel – denn zu Hallelujah passt heute noch mehr! Es gäbe heute viele Titel!

  • „Auf zu neuen Ufern!“ – denn wir erreichen heute ja mal wieder ein Ufer.
  • „Zu heiss heute (Hallelujah)!“ – heute ist es wirklich unglaublich heiss.
  • „Out of Order (Hallelujah)!“ – weil es soooo heiss ist heute.
  • „Pfefferminz im Garten!“ – denn wir haben im Heck vom Camper einiges Grün – darunter auch eben Pfefferminz!
  • „Drei-Tages-Fest (Hallelujah)“ – weil auch gestern wieder Party abging bis in die frühen Morgenstunden! Die Bewohner Galizias celebrieren ihren Feiertag schon ausgesprochen massiv!

…wie es eben manches Mal so ist – manchmal hat man keinen Titel und dann hätte man wieder mehrere!

Nun sage ich *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* und Gute Nacht meine Lieben ♥!

Unsere Route von heute:

Route 2017-07-26

Route 2017-07-26

https://goo.gl/maps/EcKYEh2ibam

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillianz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Mittwoch, 26. Juli 2017

Capella de San Sebastian

9 Uhr

15,9°C

sonnig

wenig Wind

Cenlle

13 Uhr

31,4°C

sonnig

wenig Wind

Barbantes

17 Uhr

36,4°C

sonnig

mässiger Wind

Barbantes

21 Uhr

28,7°C

sonnig

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Río Miño: 24°C

 

26.05.14 09:00

27.07.17 00:59

22.07.17 14:30

20.06.13 12:30

…since 1157 Days,

15 Hours + 59 Minutes on Tour! (together)

…since 4 Days back in Spain

10 Hours + 29 Minutes…

…since 1497 Days,

12 Hours + 29 Minutes on Tour! (belle)

 

Zuletzt bearbeitet am 27.07.2017 um 00:59 Uhr

 

This Articel was read 344 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

2 thoughts on “Hallelujah!

  1. Ingrid sagt:

    Pentatonix – hatte ich noch nie von gehört! Was für eine wunderbare Gruppe!!! Ich bin schwer begeistert! Schreibe jetzt schnell diesen Kommentar und danach werde ich mir “Stöpsel” in die Ohren stecken und mich durchzappen… Bis die Tage! ;-)

    • belle belle sagt:

      Ohhh wie schön meine Liebe, dass Du begeistert bist ♥ Ich finde diese Gruppe auch sensationell gut! …und mir schwirrt noch immer “Hallelujah” im Hirn herum von denen – aber auch “Mary, did you know?”.

      Viel Spass beim durchzappen meine Liebe ♥

      Ganz liebe Grüsse belle

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>