…die Ruhe vor dem Sturm…!

Sonntag, 17. Juli 2016

Platja del Carabassí – #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja del Carabassí ♥
…8 Uhr – Julia trällert ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ ❗ – wie Julia trällert? Hoppla – da hatte ich doch glatt vergessen in der Nacht mein SmartPhone abzuschalten 😮 Ahhhh – aber jedenfalls bin ich damit wach und springe gleich aus dem Bett! Ich schiesse das Bild für die WhatsApp-Gruppe (heute der offenbar sehenswerte Felsen mit dem Namen #Carabassí – wenn man diese URL aufruft, zeigt einem GoogleMaps, dass da etwas sehenswertes ist – wenn man darauf klickt, bekommt man dieses zu sehen).

Carabassí – Spain

Carabassí – Spain

…was an diesem Felsen allerdings so sehenswert sein soll, ist mir ein bisschen ein Rätsel 😮 Wie auch immer – jedenfalls bin ich heute schon sehr früh am Strand *jubel* – und das ist auch besser so, denn so kann ich noch ganz in Ruhe mein Bad geniessen, ehe der Trubel los geht…
Das Wasser ist „eigentlich“ sehr klar in der kleinen Bucht – wenn nicht hunderte von Füssen den feinen Sand aufwühlen. Das Ufer fällt auch sehr flach ab – man muss schon einige Meter gehen, ehe man bis zum Bauchnabel im Wasser steht.

...die Ruhe vor dem Sturm... Playa la Ermita – Spain

…die Ruhe vor dem Sturm… Playa la Ermita – Spain

Denn schon knapp zwei Stunden später ist es am Strand nicht mehr auszuhalten! Wo kommen all‘ die Menschenmassen nur her??? Links, Rechts, Vorne, Hinten – überall schnatternde Menschen…
Fluchtartig verlasse ich den Strand wieder. Unterwegs sehe ich einen Camper, der mal „eben so“ sein Grauwasser an Ort und Stelle entsorgt… Pfui! Kann ich dazu nur sagen!!! Da will man den Platz nicht verlassen (weil der nämlich ruckzuck weg wäre!) und lässt sein Grauwasser einfach an Ort uns Stelle ab…
Tztztztz – und da wundern sich dann manche, dass Camper zuweilen nicht willkommen sind… Mann, Mann, Mann…

...da wird mal eben Grauwasser an Ort und Stelle entsorgt... - Platja del Carabassí – Spain

…da wird mal eben Grauwasser an Ort und Stelle entsorgt… – Platja del Carabassí – Spain

Noch lange vor Lunch-Time bin ich zurück am Camper – und nach dem Lunch machen wir einen Spaziergang zum Strand von Los #Arenales del Sol. Auf dem Weg dahin sehen wir einige Nudisten, aber auch am Strand selbst gibt es einige Nudisten – offenbar wird hier FKK toleriert.

Strand von Los Arenales del Sol – Spain

Strand von Los Arenales del Sol – Spain

Nach dem Spaziergang platziere ich mich vor den Klippen – an den Strand gehe ich heute garantiert nicht mehr! Der wird so maßlos überlaufen sein… da brauch‘ ich nicht hin schauen, das weiss ich auch so! Mit den neuen Badeschuhen gehe ich auch ins Wasser – aber es ist eher schwer eine tiefe Stelle zu finden, um ein Vollbad zu nehmen, denn es ist eher sehr flach das Wasser hier.

Gegen 18 Uhr bin ich wieder am Camper – Nicol muss gebürstet werden – sie hat unzählige Kletten in ihren langen Haaren von der Wanderung am Nachmittag in den Dünen nach Los Arenales del Sol! Die arme Maus!!! Ich bin sicher, dass ich mehr als 100 Kletten aus ihren langen Haaren zupfel – sie hält klaglos still!!!
Fast so, als weiss sie, dass sie sich nach der Prozedur wohler fühlt, weil die Haare nicht zusammen kleben/hängen.

Nach dem Dinner unternehme ich mit Nicol noch einen kurzen Spaziergang und der fast volle Mond fasziniert mich! Es ist nicht mein Bestes Bild vom Mond – aber auf Grund der Tatsache, dass da auch noch ein Flugzeug ist, finde ich es trotzdem gelungen! Und in Anbetracht, dass es „Freihand“ (also ohne Stativ) ist, ist es doch eigentlich richtig gut – oder nicht?

...bald ist Vollmond!

…bald ist Vollmond!

Damit sage ich: Gute Nacht meine Lieben ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Sonntag, 17. Juli 2016

Platja del Carabassí

9 Uhr

26,2°C

sonnig

wenig Wind

Platja del Carabassí

13 Uhr

27,8°C

sonnig

mässiger Wind

Platja del Carabassí

17 Uhr

27,7°C

sonnig

mässiger Wind

Platja del Carabassí

21 Uhr

24,5°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa la Ermita: 27°C

 

26.05.14 09:00

17.07.16 22:22

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 783 Days,

12 Hours and 51 Minutes on Tour!!!

…since 51 Days back in Spain

…and 7 Hours + 9 Minutes…

…seit 18 Tagen rauchfrei!

…and 22 Hours + 51 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 17. Juli 2016 um 22:22 Uhr

 

 

This Articel was read 536 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.