…die Sonne spielt „Spielverderber“!

Donnerstag, 13. April 2017

#Cais do #Bico – Praia de São Pedro de #Maceda #Portugal #Portogallo

Guten Morgen Cais do Bico ♥
…es wird mal wieder fast halb 10, bis ich den Weg aus dem Bett finde 😮 – aber ich versäume auch nix! Denn es ist nebelig und dicke fette Wolken sind am Himmel! Nix ist mit Sonne heute *grummel* – also ziehen wir weiter. Nicht in Rekordzeit kommen wir los und sind zum Lunch schon am Praia de São Pedro de Maceda – richten uns gleich häuslich ein und geniessen lecker Tagliatelle mit Sugo aus Hühnerleber *schmatz*. Noch vor dem Lunch ist jedoch „Aufräum-Aktion“ geboten – der Parkplatz ist so vermüllt mit Papiertaschentüchern und anderem Unrat, dass ich mich erst mal auf mache, den ganzen Müll einzusammeln. Ganze vier Tüten sammel ich ein. Es gibt hier jedoch leider keinen Müll-Container – es gibt nur kleine Mülleimer überall herum, wovon die meisten allerdings voll sind 😮
Das Bild für unsere Position heute ist auch gleichzeitig „My View today“, denn es ist das erste Bild heute!

Parking at Praia de São Pedro de Maceda - Avenida da Nato, Portugal - April 2017

Parking at Praia de São Pedro de Maceda – Avenida da Nato, Portugal – April 2017

Die Sonne zeigt sich verhalten – aber immerhin kommt sie genug aus dem Dunst, dass das Solar-Panel Energie liefern kann! Somit kann ich arbeiten – das Update für Cais do Bico auf unserer Seite machen und gleich den Eintrag für Maceda aktualisieren (im Writer-Dokument erst mal – das UpDate auf unserer Webseite kommt ja dann, wenn wir hier wieder gehen). Da wir aber nie wissen, wie lange wir tatsächlich irgendwo bleiben… So lange die Sonne mit spielt bleiben wir! Wenn die Sonne nicht mit spielt, fahren wir – schauen wir also morgen aus dem Fenster und entscheiden uns dann morgen!

Nun – da es bis jetzt noch nicht mal ein weiteres Bild gibt, werde ich mich mal mit Nicol auf die Socken – ähhm – Flip Flops machen! Eines weiss ich jedoch schon – der Holzsteg, den es hier 2015 noch runter zum Strand gab, den gibt es jetzt nicht mehr – alles weg!
Der Parkplatz selbst ist ziemlich „busy“ – ein Kommen und Gehen – viele Surfer kommen hierher.

Nun sag‘ ich: Bis später meine Lieben ♥

Der Strand selbst ist jedoch nun wesentlich flacher – dafür ist die Steigung vom Zugang erheblich steiler!

Der Zugang zum Strand - Praia de São Pedro de Maceda – Portugal

Der Zugang zum Strand – Praia de São Pedro de Maceda – Portugal

…ist schon ein wenig abenteuerlich an den Strand zu gelangen! Aber es gibt auch noch einen anderen Weg. Der macht zwar einen grossen Bogen und man braucht länger, ist aber weniger abenteuerlich! Den ziehe ich dann – in der Tat – vor!
Auf dem Weg dort hin finde ich eine komische Konstruktion – was das darstellen soll? Keine Ahnung!

Merkwürdige Konstruktion am Praia de São Pedro de Maceda – Portugal

Merkwürdige Konstruktion am Praia de São Pedro de Maceda – Portugal

Am Strand selbst muss man erst mal durch eine Menge Geröll, um an den Strand zu kommen – der Strand scheint offenbar nicht gereinigt zu werden. Wie das in der Haupt-Saison aussieht, vermag ich nicht zu sagen – wir waren hier im Juni 2015 und eben jetzt wieder. Das Geröll ist kurz vor den Dünen recht gut zu erkennen.

Praia de São Pedro de Maceda – Portugal

Praia de São Pedro de Maceda – Portugal

Praia de São Pedro de Maceda – Portugal

Praia de São Pedro de Maceda – Portugal

Die Wolken spiegeln sich… …ob das heute noch mit einem Sonnenuntergang klappt?

Den Weg am Rande des Pinienwaldes gehe ich später noch ein Stück weiter. Unter den Bäumen ist ein Meer von wilden Callas – ein Traum! Aber ob diese auf einem Bild auch wirklich so zur Geltung kommen?

Nun zaubert Baffo gerade wieder lecker Pizza á la Baffo – da freu‘ ich mich schon drauf und sage mal wieder: Bis später meine Lieben ♥

Nun – aktuell 21:49 Uhr bin ich wieder hier. Die Pizza von Baffo schmeckt gewohnt super lecker – da könnte man sich echt die Finger nach lecken! Aber der Himmel bleibt „grau in grau“ – es gibt heute leider keinen Sonnenuntergang 🙁

Manches Mal begegnet man Menschen nur ein einziges Mal – und sie bleiben (ob nun positiv oder negativ) dauerhaft in unserer Erinnerung gespeichert. So geht es mir (positiv) mit einer Dame aus der #Schweiz – deren Namen ich nicht mal weiss – wir trafen sie auf #Sizilien – genauer in Agnone Bagni. Sie reiste damals ebenfalls mit ihrem Camper und ihren zwei Hunden – und im Gespräch stellte sich heraus, dass sie seit 2 Wochen dauerhaft im Camper lebt. Ich würde gerne wissen, wie es ihr in der Zwischenzeit ergangen ist – denn Agnone Bagni war irgendwann im Oktober 2014 gewesen. Kurz ehe wir den Vulkan #Etna / #Ätna besuchten.
Liebe Dame – solltest Du vielleicht diese Zeilen zufällig lesen (wir hatten Dir damals eine Visitenkarte gegeben) – dann melde Dich doch bitte bei mir ♥

Damit schliesse ich für heute meine Zeilen (ja – sehr früh heute 😛 ) und sage: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2017-04-13

Route 2017-04-13

https://goo.gl/maps/2Q6uAExCQzo

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillianz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich. Wer sich gerne registrieren möchte, sende mir bitte eine eMail mit Wunsch-Benutzer-Name – ich kann diesen Namen dann mit der angegebenen eMail-Adresse anlegen. Bitte auf eine Bestätigungs-eMail dann achten zum Freischalten!

#Temperaturen am Donnerstag, 13. April 2017

Cais do Bico

9 Uhr

16,6°C

Nebel und bewölkt

mässiger Wind

Praia de São Pedro de Maceda

13 Uhr

22,2°C

sonnig / diesig

mässiger Wind

Praia de São Pedro de Maceda

17 Uhr

22,5°C

bewölkt

mässiger Wind

Praia de São Pedro de Maceda

21 Uhr

17,3°C

bewölkt

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Praia de São Pedro de Maceda: —–

 

26.05.14 09:00

13.04.17 22:26

04.02.17 12:00

28.06.16 23:00

…since 1053 Days,

13 Hours and 31 Minutes on Tour!!!

…since 68 Days back in Portugal

…and 10 Hours + 31 Minutes…

…seit 288 Tagen rauchfrei!

…and 23 Hours + 31 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 13. April 2017 um 22:26 Uhr

 

This Articel was read 522 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.