…wie immer!

Dienstag, 15. November 2016

Playa las #Salinas #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa las Salinas ♥
…hehe – wie immer halt 😛 Baffo pellt sich um halb 9 aus dem Bett und ich warte auf den 9-Uhr-Alarm 😀
Um 10 bin ich – wie immer! – wieder am Strand – aber dieses Mal mit meinem Wind-Schutz bewaffnet, denn der Wind pustet wieder ziemlich eisig aus Norden! Habe ein bisschen Mühe, den Wind-Schutz zu platzieren, denn der Wind fegt mächtig über den Strand, aber schliesslich gehe ich – wie immer! – als Sieger hervor! Wäre ja gelacht 😛

My View today - Playa las Salinas – Spain → 10:08:41

My View today – Playa las Salinas – Spain → 10:08:41

Hinter meinem Wind-Schutz kann ich es prima aushalten, in Badelaune komme ich aber trotzdem nicht! Denn der Nordwind ändert seine Richtung und kommt nun mehr aus Osten (so dass ich auch mehr Wind abbekomme). Doch – wie immer! – nehme ich eine Dusche, wenngleich es auch nicht einfach ist, mit dem Wind die Dusche zu treffen 😮 Zum Glück ist Haare waschen heute nicht angesagt, erst gestern gemacht!
Und ich bleibe – wie immer! – bis halb 1 an meinem halbwegs windgeschützten Strand-Platz!

Nicol leistet mir auch hin und wieder Gesellschaft 😉 Man kann an ihrem Fell deutlich den starken Wind erkennen, der kräftig gegen ihr Hinterteil pustet! Wie oft frage ich mich: „wie kann man den Wind auf ein unbewegtes Bild bannen?“. Hier kann man den Wind sehr gut erkennen!

Nicol at Playa las Salinas - Spain

Nicol at Playa las Salinas – Spain

My View today - Playa las Salinas – Spain → 12:25:32

My View today – Playa las Salinas – Spain → 12:25:32

Weit nach dem Lunch – wie immer! – bin ich wieder zurück auf dem Weg an den Strand! Den Wind-Schutz zu platzieren macht auch jetzt wieder ein wenig Mühe – aber ich bin ja nun schon ein wenig mehr geübt darin 😛 und schon bald kann ich es mir im Windschatten gemütlich machen! Meine Nickijacke bleibt allerdings am Nachmittag an – so warm wird mir dann doch nicht – auch wenn ich im Windschatten in der Sonne liege!

Nicol leistet mir schon bald wieder Gesellschaft und ihre Streicheleinheiten fordert sie heute energisch ein 😉 Sobald ich aufhöre, kommt sie mit der einen Pfote und will meine Hand wieder zu ihr ziehen, oder sie schlabbert meine Hand ab 😉 Immer wieder dreht sie sich auch auf den Rücken und will den Bauch gekrault haben! …hach – ich könnt’s sie ja echt immer knutschen die Süsse!

Baffo kommt auch wieder – wie immer! – vorbei – mit dem Kaffee – hätte ich nicht erwartet heute bei dem Wind! Aber er nimmt wohl an, dass es hinter meinem Wind-Schutz angenehmer ist (womit er Recht hat!).
…und – wie immer! – bleibe ich bis viertel vor 6 am Strand! Leider ist die Sonne schon hinter den Häusern verschwunden 🙁 Kein Sonnenuntergang heute!

Nach dem Dinner mache ich einen laaaaaangen Spaziergang mit Nicol – bis an den Playa Los #Bajos und zurück! Der Wind fegt noch immer ordentlich und lausig kalt von Osten ins Land! Der fast volle Mond versteckt sich hinter ein paar Wolken und wenn ich zurück am Camper bin, möchte ich versuchen, dieses Bild zu Bannen! Aber bis ich mit Nicol zurück bin, erstrahlt der fast volle Mond (Vollmond war gestern!) gänzlich ohne Wolken vom Himmel!

Fast Vollmond am Playa las Salinas – Spain

Fast Vollmond am Playa las Salinas – Spain

Während ich das Photo schiesse sagt Baffo mir, dass wir auch noch morgen bleiben können (wer aufmerksam war, hat festgestellt, dass wir heute nicht unterwegs waren mit dem Versorgungstag!). Denn Baffo hat Wasser gefunden – keine 100 Meter von uns weg. Er hat nun heute die bereits vorhandenen 10L in den Tank gefüllt und den 10L-Kanister gleich nochmal voll gemacht und ebenfalls in den Tank gefüllt. Wenn wir morgen nochmal 10L holen, kommen wir locker bis Donnerstag aus! Zu Essen haben wir noch genug und auch Nicol muss nicht hungern! …ja, ja, ja – wir werden echt sehr lazy 😀

Damit sage ich nun: Gute Nacht meine Lieben ♥

@André – um auf Deine Nachricht bei WhatsApp zu antworten (geht hier schneller als bei WhatsApp zu tippseln 😉 ) → Die Sonne im Süden bräunt bekanntlich schneller als in nördlichen Gebieten. Sie bräunt sicher auch jetzt noch, wobei meine Bräune eher eine „Tiefenbräune“ ist → sprich eine Bräune über viele Wochen hinweg (im Sommer jedoch immer im Schatten!) und ich jetzt gewiss nicht mehr viel bräunen werde, auch wenn ich nun (durch die kühle Luft) nicht mehr im Schatten, sondern in der Sonne liege.

@Ingrid → für Dich sende ich nun ganz liebe Kuschelgrüsse zurück! Hab‘ ganz lieben Dank für Dein Bild in WhatsApp!

@Roland → Dein Bild neulich hatte ich erst nicht verstanden! Hab‘ dann mal gegoogelt und natürlich einiges gefunden darüber! Auch in Überwintern in Spanien gab es einen Beitrag dazu (auch wenn der Publisher dieses Beitrags fälschlicherweise einen Sonnenuntergang von Roquetas de Mar vom Vortag dazu gepostet hatte, da dieser wesentlich dramatischer aussah!). …ja – wie es aussieht hat die U.S.A. nun einen neuen Präsidenten! Hätte man eigentlich nicht nicht gedacht! Donald Trump! Wir kriegen ja so gut wie nix von der Welt mit! Wir haben ja keinen Fernseher (brauchen wir nicht!) und – wenn wir wollten, könnten wir auch täglich im Internet Nachrichten schauen – aber wir wollen ja gar nicht! Wir können ja eh nix ändern!

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind derzeit wieder möglich! Sollten sich Fake-Registrierungen jedoch häufen, werde ich dies wieder deaktivieren!

#Temperaturen am Dienstag, 15. November 2016

Playa las Salinas

9 Uhr

17,7°C

sonnig

kräftiger Wind

Playa las Salinas

13 Uhr

21,7°C

sonnig

kräftiger Wind

Playa las Salinas

18:15 Uhr

18,4°C

meist klar

kräftiger Wind

Playa las Salinas

21 Uhr

17,3°C

klar

kräftiger Wind

#Wassertemperatur: Playa las Salinas: —–

 

26.05.14 09:00

16.11.16 00:00

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 904 Days,

15 Hours and 0 Minutes on Tour!!!

…since 172 Days back in Spain

…and 9 Hours + 18 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 16. November 2016 um 00:00 Uhr

 

 

This Articel was read 666 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.