We don’t like Monday!

Montag, 7. November 2016

Playa las #Salinas #Roquetas de Mar – #Vicar – El #Cosario #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa las Salinas ♥
….bähhh – ich steh‘ um halb 9 noch nicht auf – ich warte auf den 9-Uhr-Alarm 😛 Ist doch sooo gemütlich im Bett! Und um 9 dann der Schreck! Halleluja – nur 13,6°C – die Kältewelle hat wohl nun auch Südspanien erreicht! Aber die Sonne wärmt die Luft schnell auf und um 10 kann ich es in der Sonne recht gut aushalten, ehe ich in die wieder glasklaren Fluten springe! Nur der Wind (wenig) aber kommt sehr kühl aus Osten lässt mich leicht frösteln!

My View today - Playa las Salinas – Spain

My View today – Playa las Salinas – Spain

…irgendwie „strange“ dieses Bild – erstellt aus 2 Bildern und mit Image Composite Editor zum Hochkant-Panorama zusammen gefügt. Habe an diesem Bild weniger bearbeitet, als es sonst üblich ist, aber es gefällt mir!
…dann kommt mir Baffo zuvor 😮 – er ist mit seiner Kamera bewaffnet und will sehen, wie ich in die Fluten springe 😛

Bibber - ganz schön kalt! Playa las Salinas – Spain

Bibber – ganz schön kalt! Playa las Salinas – Spain

Ätsch - ich bin drin! Playa las Salinas – Spain

Ätsch – ich bin drin! Playa las Salinas – Spain

Kalt aber herrlich mein Platschbad – Playa las Salinas – Spain

Kalt aber herrlich mein Platschbad – Playa las Salinas – Spain

Yeahhhhhhhhhh – guckst Du? 18°C!!! Playa las Salinas – Spain

Yeahhhhhhhhhh – guckst Du? 18°C!!! Playa las Salinas – Spain

…sorry – aber davon musste ich vier Bilder auswählen! Sind eigentlich alle gut, aber ich kann Euch ja nicht nur mit meiner Wenigkeit langweilen 😛

Danach eine Dusche (und sie funktioniere noch immer!) und dann heisst es den Camper startklar zu machen – wir brauchen Wasser und das nutzen wir auch gleich, um alles andere zu erledigen (Einkaufen, WC-Cassette, Gasflasche kaufen ect. pp.).
Zunächst geht es zum Tabak-Shop – aber Baffo kommt ohne Tabak wieder zurück. Sie bekommen erst morgen – im Laufe des Nachmittags wieder neue Ware. Da muss Baffo morgen also das Fahrrad wieder bemühen.
Dann geht es zu Mercadona – aber davor finden wir einen grossen Kiosk mit Postkarten – da Postkarten kaufen schon lange mal fällig ist, husche ich schnell hinein und kaufe 4 – nur leider Briefmarken gibt es keine, der Verkäufer sagt mir, dass man diese nur ein paar Meter weiter an der Post kaufen kann. Das wissen wir auch, aber ob wir heute noch Zeit für die Post haben? Wohl eher nicht. Na gut – mit dem Fahrrad dann eben mal!

In Mercadona kaufen wir nicht viel – wir brauchen nicht viel, aber einen Lachs kaufen wir wieder – in den nächsten Tagen wird es wieder den gebeizten Lachs geben *schmatz*!
Dann zu Lidl – und auf dem nahegelegenen Parkplatz gibt es erst mal Lunch – Mozzarella Pomodoro. Danach gibt es einen Spaziergang mit Nicol und nach dem Tee huschen wir in Lidl – auch da kaufen wir nicht viel, haben noch reichlich für die nächste Woche zu Essen! Sorry meine liebe Birgit, aber Baffo drängelt in einem Supermarkt immer so, dass ich nicht schauen konnte – da muss ich wohl mit dem Rad mal wieder ne Runde drehen (allerdings ohne Nicol, die darf ja nicht mit in die Supermärkte!).

Anschliessend geht es zum Bricomart in #Vicar – bzw. erst zu der Repsol-Tankstelle kurz dahinter, ob die vielleicht auch Wasser haben. Haben sie, aber das läuft so langsam, da bräuchten wir Stunden :~ – also kaufen wir nur eine neue Gasflasche dort und dann heisst es wieder „Herd putzen“ – 😆 denn Baffo huscht in den Baumarkt!
Ich koche auch gleich den Reis für Nicol, und der Kaffee ist auch schon bereit! Eine dreiviertel Stunde später ist Baffo wieder da und es gibt erst mal Kaffee-Pause. Nicols Reis, sowie das bereits einmal aufgekochte Hackfleisch kommen erst mal in die Spüle – es ist noch zu früh für ihr „Pappa“ – aber ihr Blick spricht Bände, als sie Baffo’s tun verfolgt (sorry – ich muss noch immer schmunzeln)! Sie ist so fassungslos ❗ – ist doch alles schon fertig – warum räumt er alles wieder weg? Und als wir losfahren zur Tankstelle, wo wir auch Wasser bekommen, straft sie ihn wirklich mit Blicken → Blicke die sagen: „Ich hasse Dich manchmal!“. Ihre Mimik ist so wunderbar ausdrucksstark!

Sie bekommt ihr „Pappa“ dann, während Baffo Wasser tankt an der Repsol Tankstelle – dazu brauchen wir nicht lange, aber Nicol braucht auch für ihr „Pappa“ nicht lange, das wird in 5 Minuten inhaliert! Endlich kann es zurück gehen zu „unserem“ Platz am Playa las Salinas. Wir stehen noch nicht wirklich – und schon bin ich draussen mit der Kamera bewaffnet – ein wunderbarer Sonnenuntergang präsentiert sich, den ich unbedingt einfangen muss!

Sunset at Playa las Salinas – Spain – 17:54:46 - 18mm

Sunset at Playa las Salinas – Spain – 17:54:46 – 18mm

Sunset at Playa las Salinas – Spain – 17:56:28 – 55mm

Sunset at Playa las Salinas – Spain – 17:56:28 – 55mm

…hach – Montags ist immer „Versorgungstag“ – wir hassen diese Tage, denn wir werden echt lazy! Sorry – das Bild für die WhatsApp-Gruppe gibt es erst morgen (hoffentlich, wenn die Sonne scheint!), denn heute war ich noch nicht online und jetzt will ich das WiFi nicht auch noch einschalten (muss ja Energie sparen am Laptop!). Und im Moment stottert das Internet mit Vodafone meist – will mich nicht noch ärgern heute!

Gute Nacht meine Lieben ♥

PS: der Wind kommt jetzt aus Westen – und Westen bedeutet Sierra Nevada! Es ist im Augenblick zwar noch 14,7°C, fühlt sich aber wesentlich kälter an!

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind derzeit wieder möglich! Sollten sich Fake-Registrierungen jedoch häufen, werde ich dies wieder deaktivieren!

#Temperaturen am Montag, 7. November 2016

Playa las Salinas

9 Uhr

13,6°C

sonnig

wenig Wind

Roquetas de Mar

13 Uhr

22,1°C

sonnig

wenig Wind

El Cosario

17 Uhr

18,2°C

aufkommende Bewölkung

mässiger Wind

Playa las Salinas

21 Uhr

14,9°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Playa las Salinas: 18°C

 

26.05.14 09:00

07.11.16 22:46

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 896 Days,

13 Hours and 48 Minutes on Tour!!!

…since 164 Days back in Spain

…and 8 Hours + 6 Minutes…

…seit 131 Tagen rauchfrei!

…and 23 Hours + 48 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 7. November 2016 um 22:48 Uhr

 

 

This Articel was read 559 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.