…überpünktlich!

Dienstag, 20. September 2016

Playa las #Salinas #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa las Salinas ♥
Mann, Mann, Mann… was für eine Nacht!!! Okay Baffo – Garnelen wirst Du in Zukunft alleine essen müssen :/ Keine Ahnung warum – ich konnte immer Garnelen essen – nun ist es aber schon das zweite Mal, dass ich mich fast die ganze Nacht übergeben muss nach dem Genuss von Garnelen. Garnelen werde ich jetzt wohl besser meiden – leider!!! Eine Allergie gegen Meeresfrüchte kann es generell nicht sein, denn andere Meeresfrüchte machen mir nichts – nur die Garnelen bekommen mir seit kurzem offenbar nicht mehr…

Ich dachte, dass letztes Mal vielleicht auch etwas anderes der Grund hätte sein können – man weiss es ja nie so genau, wenn man es nicht nochmal ausprobiert. Aber nun weiss ich es – Garnelen bekommen mir offenbar nicht mehr! Genau die gleichen Symptome wie voriges Mal! Sehr schade!

Baffo lässt mich länger schlafen – ich verpasse auch nix, denn draussen sind dicke fette Wolken… In der Nacht hatte es auch geregnet und der Parkplatz ist nun eine Schicht aus bestem Kleber :!: – einmal an den Schuhen, nicht wieder weg zu bekommen :o Pünktlich zum Herbstanfang (morgen) zeigt sich das Wetter durchaus sehr herbstlich! Hoffen wir, dass der spanische Sommer nochmals zurück kommt!
Um 10 pelle ich mich trotzdem aus den Federn – hmmm kann eh nimmer schlafen – wie schon die ganze Nacht nicht wirklich. Bei jedem Drehen war ich wieder wach – einmal Fenster auf (Sauerstoff), einmal Fenster zu (zu kalt) – einmal trinken (durstig), dann wieder schlecht, weil die Kohlensäure auf den Magen schlägt…

Zum Strand können wir heute nicht – also unternehme ich mit Nicol noch vor dem Lunch einen langen Spaziergang bis ans Ende der Promenade vom Playa las Salinas. Aber es tröpfelt schon wieder, also drehen wir wieder um.

Clouds at Playa la Salinas – Spain

Clouds at Playa la Salinas – Spain

Die BayWatch ist auch heute aktiv – als wenn die heute viel zu tun hätten… Am Wochenende kann ich das ja noch verstehen – aber unter der Woche? Und dann an Tagen wie diese mit dicken fetten Wolken?
Auch nach dem Lunch fragt Nicol schon wieder nach einem Spaziergang :o – okay, hab’ ja nix besseres zu tun, also drehe ich mit ihr nochmal eine Runde ;)

Seagull at Playa las Salinas – Spain

Seagull at Playa las Salinas – Spain

Die Möwe lässt irgendwie beide Flügel hängen – keine Ahnung, ob sie gebrochen sind. Aber es ist wohl eher unwahrscheinlich, dass beide Flügel gebrochen sind…

Nicol liebt das Grün an der Promenade vom Playa la Romanilla – Spain

Nicol liebt das Grün an der Promenade vom Playa la Romanilla – Spain

Wenn wir an dieser Promenade ankommen, läuft Nicol immer (IMMER!) in dem Grünstreifen links neben dem Radweg ;)

Promenade am Playa la Romanilla – Spain

Promenade am Playa la Romanilla – Spain

Nicol at Playa la Romanilla – Spain

Nicol at Playa la Romanilla – Spain

Wir gehen ein paar Meter am Ufer entlang und Nicol nimmt sogar ein halbes Bad! Als wolle sie mir sagen: Guck mal! Ich kann das! Wenn ich will :P

Libelle am Playa las Salinas – Spain

Libelle am Playa las Salinas – Spain

Leider nicht ganz scharf – aber ich möchte es Euch trotzdem nicht vorenthalten ♥ Aber sie sass auch kaum einen Moment wirklich still :’(

Der Himmel zieht auf – prima! Aber es geht nicht an den Strand heute, sondern ich habe einiges aufzuarbeiten! Den Bericht von gestern will erst mal fertig gestellt und der neuen von heute will noch geschrieben werden, sowie erst mal Bilder sichten, ggf. mit dem Image Composite Editor ein Panorama-Bild daraus erstellen etc. pp. Jetzt bin ich erst mal so weit fertig – das heisst, ich dreh’ mit Nicol nochmal ne Runde! Mal schauen, was mir sonst noch so vor die Linse kommt ;)

Es kommt mir nichts mehr interessantes vor die Linse und kurz vor Dinner-Time bin ich mit Nicol wieder zurück am Camper – dort wartet erst mal Bürsten auf sie! Sie sieht wieder aus wie ein Schaf – da muss dringend was gemacht werden! Sie hasst es – wenn sie die Bürste nur sieht, duckt sie sich schon – mit ein Grund, warum ich das „gern“ auch vernachlässige :/ – aber leider nicht gut! Wenn das letzte Bürsten zu lange her ist, kämpfen wir beide mehr mit den Knoten in ihren langen Haaren :!: – besser ist, das alle Woche zu machen (mindestens!!!)!

Nach dem Dinner passiert heute (glücklicherweise!!!) nimmer viel! Ich bin nach der mehr oder minder schlaflosen Nacht heute auch sehr, sehr müde und sage: Gute Nacht meine Lieben ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Dienstag, 20. September 2016

Playa las Salinas

9 Uhr

22,0°C

bewölkt / leichter Regen

mässiger Wind

Playa las Salinas

13 Uhr

24,8°C

bewölkt

kräftiger Wind

Playa las Salinas

17 Uhr

28,1°C

Sonne-Wolken-Mix

kräftiger Wind

Playa las Salinas

21 Uhr

22,8°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa las Salinas: —–

 

26.05.14 09:00

20.09.16 23:03

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 848 Days,

14 Hours and 4 Minutes on Tour!!!

…since 116 Days back in Spain

…and 8 Hours + 22 Minutes…

…seit 84 Tagen rauchfrei!

…and 0 Hours + 4 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 20. September 2016 um 23:04 Uhr

 

This Articel was read 327 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>