EU …und so!

Mittwoch, 21. September 2016

Playa las #Salinas #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa las Salinas ♥
…8 Uhr und Baffo fällt aus dem Bett – 10 Minuten später pelle auch ich mich aus den Federn :!: und kann (wie schon Baffo zuvor) einen fabelhaften Sonnenaufgang für die WhatsApp-Gruppe einfangen! Jubel – ein sonniger Tag beginnt!

Sunrising at Playa las Salinas – Spain – © Baffo

Sunrising at Playa las Salinas – Spain – © Baffo

Und schon um 9 bin ich mit Nicol auf dem Weg zum Strand-Testen! Aber Nicol bleibt nicht bei mir – ein Knall (weit weg – sehr weit weg!!!) aber sie flüchtet zurück zum Camper :/ Ich marschiere also wieder zurück und schaue, ob sie wirklich im Camper ist – erst dann mache ich mich alleine wieder auf den Weg zum Strand! Schade Nicol – ist soooooo schön heute! Du weisst gar nicht, was Du verpasst!

My View today - Playa las Salinas - Spain

My View today – Playa las Salinas – Spain

Um 10 springe ich in die fast glasklaren Fluten und messe… Halleluja – stolze 21°C!!! Was so ein bewölkter Tag ausmachen kann!!! Trotzdem springe ich heute sogar zweimal in die Fluten :P
Erst um halb 1 bin ich wieder am Camper – es ist einfach zu herrlich heute! Nicht zu heiss und nicht zu kalt – einfach sehr, sehr angenehm!

Nach dem Lunch schau ich auf unsere Facebook-Seite, was es so neues gibt – schaue auch hier und da in ein Profil, um zu sehen, was es an Neuigkeiten bei meinen Freunden gibt und stelle mit Entzücken fest, dass Facebook heute eine Flut von Herzchen spendiert, wenn man einem Kommentar ein ♥ vergibt (was mehr als „gefällt mir“ bedeutet – nämlich „LOVE“) ;) Diese Funktion gibt es seit einigen Wochen und gefällt mir eigentlich recht gut – kann man so doch ein bisschen detaillierter seine Meinung zu einem Beitrag kundtun.
Ausser dem üblichen „gefällt mir“ gibt es „LOVE“, „HAHAHA“, „OHHH“, „TRAURIG“ und „ZORNIG“ – man muss nur das „Gefällt mir“ mit der Maus überfahren (Mouseover) und das neue Menü ploppt direkt auf!

Facebook-Smilies seit geraumer Zeit ♥

Facebook-Smilies seit geraumer Zeit ♥

Eine Flut von Herzen bei Facebook ♥

Eine Flut von Herzen bei Facebook ♥

Heute geht es erst später wieder an den Strand – wir haben von unserem Provider eine eMail erhalten – wir müssen UpGraden auf PHP 5.6 oder PHP 7.0 – die derzeit genutzte Version von 5.5 wird ab Januar kostenpflichtig, da kein Support mehr gewährleistet wird für Sicherheit und unser Provider die Sicherheit bieten will! Aber noch mehr bezahlen ist nicht drin! Also muss ich mich drum kümmern…!
Was genau ich tun werde, ist noch offen… (Roland – Du bist ja beim gleichen Provider – hast Du eine solche eMail auch erhalten? Würde mich mal interessieren!)

Genau wie ein Thema, das gerade in einer Gruppe diskutiert wird – Roaming… Wo – zum Teufel – bleibt da die EU??? Hmmm… Meine Antwort darauf war:
…und warum macht man nicht überall in der EU die gleichen Angebote???

Beispiel Vodafone:

Vertrag Italien –> 5GB für 10 EUR pro Monat!

Vertrag Spanien –> 6GB für 27 EUR pro Monat

…damit würde man sich sparen, dass man einen ausländischen Vertrag nutzt, wenn die Preise überall gleich wären!

…und speziell für Internet sind die Roaming-Kosten noch lange nicht abgeschafft – Italien beispielsweise will für Internet 6 EUR pro Tag haben für 1GB Volumen – gültig nur 24 Stunden! Stand der Dinge aktuell!

Da es im Moment bei Vodafine 4GB bei PrePaid (SuperUser) für 20 EUR gibt, nutzen wir im Moment noch immer PrePaid und nicht den Vertrag. Das ist zwar manches Mal umständlich, weil wir alle 28 Tage aufladen müssen (und somit einen Vodafone-Shop finden!), aber zum einen sind 6GB für uns fast zu viel und zum anderen fahren wir damit günstiger!

Auch unsere Domain wäre in #Deutschland günstiger! Warum sind die Preise so unterschiedlich innerhalb der EU? Und da gibt es noch mehr Beispiele!!!
Brauner Zucker kostet in Italien 1,80 EUR – in Spanien 90 Cent (also die Hälfte)!
Propan-Gas kostet in Italien 10kg rund 30 EUR – in Spanien 11kg 11 EUR derzeit! …und und und!
Wo – zur Hölle – bleibt da die EU???

Hmmm – morgen denke ich weiter darüber nach! Für heute geh’ ich in die Koje! Gute Nacht meine Lieben ♥

Sunset at Playa las Salinas - Spain

Sunset at Playa las Salinas – Spain

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Mittwoch, 21. September 2016

Playa las Salinas

9 Uhr

22,4°C

sonnig

wenig Wind

Playa las Salinas

13 Uhr

27,9°C

sonnig

mässiger Wind

Playa las Salinas

18:15 Uhr

26,5°C

sonnig

mässiger Wind

Playa las Salinas

21 Uhr

23,3°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Playa las Salinas: 21°C

 

26.05.14 09:00

22.09.16 00:20

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 849 Days,

15 Hours and 18 Minutes on Tour!!!

…since 117 Days back in Spain

…and 9 Hours + 36 Minutes…

…seit 85 Tagen rauchfrei!

…and 1 Hours + 18 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 22. September 2016 um 00:18 Uhr

 

 

This Articel was read 318 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>