Juhuuuuuuuuuuu – mein Laptop löft wieder!!!

Samstag, 16. Juli 2016

Platja del Carabassí – #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja del Carabassí ♥
…das ist ja eine Geburt den Report von gestern online zu stellen… Mann, Mann, Mann!!! Permanent friert der Rechner ein und nix geht mehr… Schon gestern Abend ging nix, bis ich dann entnervt um halb 3 in die Koje klettere… Auch heute Morgen ist es nur mit Mühe möglich zu Posten – immer wieder kommt die Meldung: „Keine Rückmeldung“ – von den verschiedensten Programmen – sei es OpenOffice oder Google Chrome oder oder oder… Das damit verbundene WARTEN, WARTEN und nochmals WARTEN… Bis man dann doch den „AUS-Button“ drückt… :/
Keine Ahnung, was ich mir da zerschossen habe… Jedenfalls bin ich ziemlich genervt heute schon :/ hmmm…

Erst am Nachmittag mache ich mich kurz auf zum Strand… (mein Laptop macht gerade ein Zurücksetzen des Systems auf dem 14.07.2016!) …und was mich am Strand erwartet ist die…

Ziemlich voll - Playa la Ermita – Spain

Ziemlich voll – Playa la Ermita – Spain

…„Hölle“… Geniessen kann ich den Strand heute jedenfalls nicht – zum einem habe ich Bedenken, das Diebe unterwegs sein könnten und meine Tasche klauen (es ist ja schliesslich „Hoch-Saison“!), während ich im Wasser bin und zum anderen ist es ohne Sonnenschirm (den ich nicht mit dabei hab) am Strand zu heiss.
Und ja – der graue Sand ist heiss ❗ SEHR HEISS!

Schon bald befinde ich mich auf dem Rückweg zum Camper und schiesse auch noch hier ein Bild, von den unzähligen Campern hier auf dem Platz… Aufgenommen um kurz vor 15 Uhr.

Parking am Platja del Carabassí – Spain (wir stehen ganz hinten links im Bild).

Parking am Platja del Carabassí – Spain (wir stehen ganz hinten links im Bild).

…zum Vergleich – im Oktober 2015 sah das (von oben) so aus!!!

Platja del Carabassí – Oktober 2015

Platja del Carabassí – Oktober 2015

Warum der Strand in „Playa la Ermita“ umgetauft wurde? Weil dort eine kleine Kapelle (Kirche) steht – in dem Bild von Baffo gut zu sehen im ersten Drittel auf der rechten Seite – ungefähr Mittig.

Kaum bin ich zurück, schaue ich, ob mein Laptop wieder anständig läuft – aber leider nein. OpenOffice Writer friert noch immer nach wenigen Sekunden ein, kaum dass ich es geöffnet habe :/ Aber wenigstens Google Chrome kann ich jetzt wieder ohne Fehlermeldung öffnen! …nur – wenn OpenOffice Writer alle 30 Sekunden Crasht, kann ich definitiv nicht arbeiten → sprich keine Reports schreiben!!! Hmm – da muss also eine Lösung her – und das HEUTE NOCH!

Zunächst bemühe ich den CCleaner – einmal für Datenrückstände, aber auch für die Registry – was aber leider keine Besserung einbringt. Okay – OpenOffice deinstallieren, CCleaner nochmals rennen lassen und neu installieren. Auch das dauert wieder reichlich – irgendwie ist mein Laptop seit gestern (nach dem ersten Einfrieren) soooo lahm! Aber endlich ist es geschafft! Uuuuuuuuuuuuuund? Keine Besserung! OpenOffice Writer stürzt noch immer alle 30 Sekunden ab (dabei mache ich gar nix – habe nur das Programm geöffnet 😮 )
Aber immerhin kommt jetzt nicht mehr permanent die Meldung „Keine Rückmeldung“ mehr, welches mit WARTEN verbunden ist. Hmmm… Aber auch so kann ich nicht arbeiten :/ Mission impossible!!!

Ein UpDate für OpenOffice dürfte somit auch keine Besserung bringen – also was tun??? Die Lösung bringt dann eine Recherche im Netz *jubel*!!! [Solved] OpenOffice 4.1.1 frequently crashing (View topic) • Apache OpenOffice Community Forum – gleich den ersten Eintrag, den ich klicke zeigt die Lösung – und das so verflucht einfach… Nur meine personalisierten Einstellungen sind jetzt alle futsch :/ Aber nach einiger Tüftel-Arbeit kann ich OpenOffice Writer nun endlich wieder – mit meinen gewohnten Einstellungen – verwenden!!!

Hmmm – Arbeit, die man nicht braucht!!!!!!!!!!! Bin ziemlich müde heute – ich sage: Gute Nacht meine Lieben ♥

PS: Der Platz ist jetzt noch voller mit Camper – es sind vermutlich mehr als 30 Camper hier :/ Erstaunlicherweise kein Camper aus #Deutschland, #England oder den #Niederlanden – alle aus #Spanien oder #Frankreich 😮

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 16. Juli 2016

Platja del Carabassí

9 Uhr

24,8°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Platja del Carabassí

13 Uhr

27,1°C

sonnig

mässiger Wind

Platja del Carabassí

17 Uhr

27,4°C

sonnig

mässiger Wind

Platja del Carabassí

21 Uhr

24,7°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa la Ermita: 29°C

 

26.05.14 09:00

16.07.16 22:59

27.05.16 14:42

28.06.16 23:00

…since 782 Days,

14 Hours and 5 Minutes on Tour!!!

…since 50 Days back in Spain

…and 8 Hours + 23 Minutes…

…seit 18 Tagen rauchfrei!

…and 0 Hours + 5 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 16. Juli 2016 um 23:05 Uhr

 

 

This Articel was read 764 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.