…die einzig Verrückte :P

Samstag, 4. Juni 2016

#Hospitalet de l’Infant – #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen L’Hospitalet de l’Infant ♥
…7 Uhr – Nicol fiept… Offenbar ein Notfall und Baffo lässt sie raus – krabbelt aber danach wieder in die Federn. Noch viel zu früh zum Aufstehen! 9 Uhr pellen wir uns aus den Federn – leider begrüsst uns der heutige Tag mit wenig Sonne und vielen Wolken :/
Trotzdem gehe ich zur gewohnten Zeit an den Strand – der Wind ist frisch :o Aber es hilft nüscht – da geh’ ich gleich hinein! Es ist kein einziger Badegast am Strand – zwar einige Spaziergänger, aber kein Badegast! Ich bin die Einzige, die in die Fluten springt :P
Heute sind die Wellen kräftiger – nicht besorgniserregend, aber kräftiger als die letzten zwei Tage. Die Wellen brechen sich an der Stelle, wo der Strand eine Art Stufe hat und es gleich einige Zentimeter tiefer wird.

Wellen kommen nicht immer im gleichen Rhythmus – meist kommen drei oder vier recht kräftige Wellen, dann ist eine kurze Pause mit kleinen Wellen, um dann wieder mit kräftigeren Wellen zu starten. Man muss nur den Moment abpassen, wo man hinein (und auch wieder hinaus) geht, um nicht von einer kräftigen Welle umgeworfen zu werden.
Die heutigen Wellen sind jedoch nichts im Vergleich vom Dienstag 12. November 2013!

Waves at the Beach of L'Hospitalet de l'Infant – Spain

Waves at the Beach of L’Hospitalet de l’Infant – Spain

Waves at the Beach of L'Hospitalet de l'Infant – Spain

Waves at the Beach of L’Hospitalet de l’Infant – Spain

Trotz Wind bleibe ich am Strand – so übel ist es gar nicht! Einsetzender Regen jedoch treibt mich zurück zum Camper :/ – ich bereite lecker „Gemüse-Kartoffel-Pfanne“ mit Käse für Lunch und später koche ich dann noch Curry-Hühnchen mit Ananas vor (welches aber eingefroren wird für einen späteren Verzehr).

Ach ja – heute bekommen wir gleich drei neue Nachbarn! Ein Camper aus #Monaco – ein weiterer Camper aus #Frankreich und ein Camper aus der #Schweiz – so langsam wird es voll hier. Kommt offenbar auch daher, dass einige Strassen für einen Marathon zum Parken hier gesperrt sind.

Dann helfe ich Baffo beim zweiten Teil meiner neuen Kabel für mein Office und schwuppdiwupps ist auch schon wieder Dinner-Time :P (lecker Truthahn-Schnitzel in Marsala mit Butterbohnen – *hmmmjamjam*!) – Aber die neuen Kabel sind fertig *juuuuuuuuuuuubel* – Bis später meine Lieben ♥

Später ist jetzt – aktuell 22:15 Uhr ♥ – es regnet, aber ich fühle mich gelassener! Irgendwie macht es mir heute nichts aus – ich nehme es hin. Vermutlich liegt es daran, dass ich mich endlich ruhiger fühle! Nach vielen Wochen Rennerei endlich auch mal Zeit für mich zu haben – ausspannen und an nichts denken! Wie lange ist das her? Schon zu lange! Zuletzt in #Portugal – Praja de #Afife war es gewesen, dass ich Regen gelassen hinnehmen konnte, weil ich entspannt war, weil wir dort mehr als eine Woche entspannen konnten, der Strand so phantastisch und es auch nicht kalt war bei Regen! Das änderte sich jedoch bald, als wir weiter in den Norden kamen – leider! Bis wir dann in #Bilbao ab nach Süden reisten! Daher bin ich auch so „ängstlich“ die französische Atlantik-Küste zu bereisen (auch wenn sie wundervoll sein soll!) – noch weiter in den Norden – vielleicht noch mehr Regen und noch Kälter? Ich HASSE Kalt! Mit Regen kann ich mittlerweile vielleicht ja noch leben, aber KALT ist für mich ein echtes PROBLEM!
Ich habe nicht umsonst vor knapp 3 Jahren (20.06.2013 – ist das wirklich schon so lange her?) den Weg in den Süden gewählt und bin schon beim ersten Regen weiter gezogen… Ja damals war Regen schon mein Grund weiter zu Reisen (ich war vor dem Regen auf der Flucht!) – und als wir in #Genua so viel Regen hatten die 6 Monate, sagten wir damals: „Wenn es regnet, ziehen wir einfach weiter!“.

Nun hoffen wir, dass es nicht zu viel Regen geben wird die Nacht, denn der Boden ist soft, wenn er zu nass wird :/ Das ist aus einigen Spuren unschwer zu erkennen!

Gute Nacht meine Lieben ♥

Interview! → hier die Fragen stellen, die ihr schon immer mal fragen wolltet!
Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 4. Juni 2016

L’Hospitalet de l’Infant

9 Uhr

23,4°C

bewölkt

mässiger Wind

L’Hospitalet de l’Infant

13 Uhr

22,3°C

bewölkt

mässiger Wind

L’Hospitalet de l’Infant

18:30 Uhr

26,0°C

sonnig / diesig

mässiger Wind

L’Hospitalet de l’Infant

21 Uhr

20,8°C

bewölkt

mässiger Wind

#Wassertemperatur: 20°C

 

26.05.14 09:00

04.06.16 22:45

27.05.16 14:42

…since 740 Days,

13 Hours and 48 Minutes on Tour!!!

…since 8 Days back in Spain

…and 8 Hours + 6 Minutes…

 

 

Zuletzt bearbeitet am 4. Juni 2016 um 22:58 Uhr

 

 

This Articel was read 482 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>