…wir kommen nicht los… ;)

Montag, 28. September 2015

Platja L#Almadrava – #Dénia – Platja L#Almadrava – #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja L’Almadrava ♥
…das war eine wenig erholsame Nacht… Erst schweres Gewitter mit Regen ohne Ende. Dann ein Tracktor, der sicher mehr als eine Stunde hin und her fuhr (Mitten in der Nacht!!! von 1 Uhr bis mindestens 2 Uhr!!!) Was – zum Henker machen die Mitten in der Nacht am Strand??? Danach wieder Gewitter mit Regen 😮
Piiiiiiiiiiiep Piiiiiiiiiiiiiiiiiep Piiiiiiiiiiiep macht es um 7 Uhr – ja wir haben den (normalen) Wecker gestellt, weil wir heute einiges auf dem Programm haben *gäääääääääääähhhhhhhhhhn* – das ist nicht unsere Zeit! Aber es hilft nüscht – wir pellen uns 10 nach 7 Uhr aus den Decken. Es ist noch stockdunkel draussen und es gewittert nach wie vor (noch trocken!).
Obowhl ich mehr als 100 Bilder schiesse (mit der Automatik im PicsArt-Programm) gelingt es mir leider nicht einen Blitz einzufangen – schade, wäre super gewesen! Somit muss sich die WhatsApp-Gruppe halt mit einem dunklen Bild ohne Blitz zufrieden geben.
Es blitzt und donnert in einem fort – von links, von rechts, von vorne und von hinten… Einfach überall gewittert es! Und noch ehe wir fertig sind, giesst es wieder in Strömen.

Nicht in Rekordzeit- aber wir kommen los – gegen halb 10 Uhr erst. 7 Uhr aufstehen ist nicht so unser Ding und wir kommen nicht so wirklich in die Hufe :/
Aber schliesslich kommen wir doch noch los und starten bei strömendem Regen und „zwitscherndem Vögelchen“. Wir fahren nach #Dénia zu „unerem“ Brunnen und zwischendurch halten wir an einem Tabak-Shop. Und was soll ich zum Brunnen schon sagen? Der ist schon wieder abgestellt 😮 So ein Mist!!! MERD!!! Warum haben wir in #Almadrava nicht schon Wasser getankt? Weil wir dachten, der in #Dénia funktioniert wieder… falsch gedacht!!! Nachher wieder zurück fahren, wenn alles erledigt ist oder hoffen, dass wir vielleicht woanders einen Brunnen finden unterwegs? Hmmm – wir sind fast leer mit dem Wasser – das ist Risiko!

Wir erledigen alles – besser gesagt, Baffo erledigt alles. Bank, zur Polizei und was fragen, aber das können wir nur in #Alicante machen, wie Baffo gesagt wird. Vodafone aufladen und eine Gasflasche besorgen. Vor dem Gas-Shop kann man nicht parken und wir kurven mehrere Male dran vorbei. Nix zu machen – keine Chance zum Halten! Wir sehen einen Laster mit Gasflaschen und die Verfolgungsjagd beginnt – wir haben Glück und der Laster hält an. Sofort kaufen wir eine Flasche Gas. Wir wollen ja nicht wie neulich mit „abgeschnittenen Hosen“ dastehen und kein Gas mehr haben!
Nun geht’s zum Mercadona (Calle Pego, 8-10, 03700 Dénia, Alicante, Spanien) und es regnet noch immer in Strömen – erst mal ist Lunch-Time (schon 13 Uhr!) – dann werden wir wieder darin verschwinden und unsere Vorräte wieder auffüllen.
Danach werden wir nochmals schauen, ob das Wasser vielleicht wieder funktioniert, wenn nicht…

Nach dem Einkauf, alles einräumen und dem Kaffee ist es aktuell 15:43 Uhr und wir schauen nochmals an „unserem“Brunnen nach. Aber für heute machen wir eh keine grossen Sprünge mehr – wir beschliessen nochmals eine Nacht am Platja L’Almadrava zu bleiben und morgen ganz frisch zu starten. Wir haben heute so viel erledigt, dass wir echt groggy sind und ob der Anfahrtsweg zum Strand von #Altea nach all dem Regen möglich ist, wissen wir nicht und bis nach #Alicante wollen wir heute nicht mehr fahren.
Wenn also „unser“ Brunnen noch immer nicht läuft, tanken wir Wasser am Platja L’Almadrava nach, bleiben eine weitere Nacht da und starten morgen erfrischt.
„Unser“ Brunnen ist noch immer ohne Wasser – somit fahren wir also wieder zurück (wie schon beschlossen), tanken da Wasser und verkrümeln uns wieder in „unsere Ecke“ am Platja L’Almadrava.

Die Sonne ist inzwischen auch wieder da – soll aber laut dem Yahoo Wetter-App gegen 19 Uhr wieder hinter den Wolken verschwinden und morgen soll es dann auch wieder regnen. Aber somit kann ich wenigstens ein bisschen arbeiten, ohne meinen Akku zu nutzen.

Nun – aktuell 18:27 Uhr – und es sieht nicht gerade danach aus, als wollen wieder Wolken aufziehen. Uns kann das ganz recht sein! Das Yahoo Wetter-App darf sich auch gerne mal täuschen – besonders, wenn das Wetter besser ist und bleibt, statt wie angekündigt wieder schlechter zu werden 😛
Eigentlich hätte ich auch noch an den Strand gehen können – aber irgendwie habe ich keine Lust. Die Nacht war wenig erholsam, der Tag anstrengend und ich bin doch sehr müde heute.

Es ist längst nach dem Dinner – ich streike heute! Ich kann nicht so viel essen, wie Baffo! Ab und an muss ich die Notbremse ziehen! Ich vermisse das Gefühl: „Ich habe Hunger!“ – das gibt es bei mir zusammen mit Baffo nicht! Ich fühle mich ewig „pappsatt“.
Schon lange habe ich das Frühstück geknickt und ich vermisse nix! Heute – nach dem Lunch (und es war nur Tomate mit Mozzarella!) – zum Dinner kann ich nix essen! Ich fühle mich nach der Pizza von gestern noch so voll – ich muss heute aussetzen! Und da es morgen Abend Gamberas gibt, werde ich auch morgen zum Lunch nichts essen! Ich habe wirklich einen Spatzenhunger (ich weiss!) – Baffo ißt ja auch nicht übermässig viel, aber er braucht mehr als ich! Ich kann da nicht mithalten und muss ab und an die Notbremse ziehen!

Den wirklichen Vollmond kriegen wir hier heute nicht mit – auch nicht die Mondfinsternis – denn aktuell zieht der Himmel wieder zu mit Wolken :/ Okay – besser für uns – vielleicht können wir ein bisschen schlafen ♥
Aber ein Bild bringe ich trotzdem noch mit!

Sunset at Platja L'Almadrava

Sunset at Platja L’Almadrava

…es ist ja nicht wirklich ein Sonnenuntergang – es ist ja eher ein Abendrot!

Morgen geht die Reise weiter – ich möchte hier die Zeilen von „Vollmond-Memo“ zitieren:
*** Unser Vollmondgedanke für September ***
Etwas Neues zu beginnen, liegt in der Natur des Menschen. Wir suchen und finden. Das Neue fasziniert uns und zieht uns an. Gleichzeitig erschüttert es die Festungen unserer Gewohnheiten. Um die Kraft zu schöpfen, die uns durch die Veränderung trägt, hilft das Bewusstsein, dass es in uns etwas gibt, das immer da ist und nie vergeht …
“ Das finde ich gut und möchte damit meine Zeilen schliessen.

Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Montag, 28. September 2015

Platja L’Almadrava

9 Uhr

18,0°C

Gewitter

wenig Wind

Dénia

13 Uhr

19,0°C

Regen

wenig Wind

Platja L’Almadrava

17 Uhr

25,3°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Platja L’Almadrava

21 Uhr

18,7°C

teilweise bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: —–

 

26.05.14 09:00

28.09.15 21:44

…since 490 Days,

12 Hours and 44 Minutes back on Tour!!!

= 1 Years,

4 Month,

and 4 Days

This Articel was read 497 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

2 thoughts on “…wir kommen nicht los… ;)

  1. Plingquadrat sagt:

    Hey,
    anstatt lange rumzuturnen, eben längs kommen, Wasser fassen … und fertig ist die Laube !
    Gute Fahrt und passt auf Euch auf.
    Roland

    • belle belle sagt:

      Alles easy ♥ Wir waren eh groggy gestern und war ganz gut, dass wir erst heute Morgen gefahren sind ♥
      Dankeschön Euch – Euch auch immer eine gute und knitterfreie Fahrt ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.