Vollmond!

Sonntag, 27. September 2015

Platja L#Almadrava# – #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja L’Almadrava ♥
Ha – ich bin im falschen Film heute 😮 denn ich denke, es ist Montag. Dabei ist heute doch erst Sonntag 😀
Um 10 vor 8 Uhr falle ich schon aus dem Bett, weil ich denke, dass wir heute weiter ziehen – aber das ist für morgen in Planung. Da haben wir eine Menge auf dem Programm!!! Aber erst mal haben wir heute!
Und heute gibt es ausnahmsweise mal ein Bild von der WhatsApp-Gruppe auch hier, weil’s einfach zu süss ist!!!

Nicol ist noch müde – 07:55 Uhr

Nicol ist noch müde – 07:55 Uhr

…kurz darauf erklingt Julia’s „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ – zu spät meine Süsse – heute bin ich schon auf 🙂
Ich mache Frühstück und wecke Baffo – er fragt: „Warum so früh heute?“… …hahaha, weil ich am falschen Tag bin 😀

Noch ist das Wetter teils/teils – die Sonne kommt ein bisschen raus – wie vom Yahoo Wetter-App versprochen. Aber für heute wird auch Gewitter angekündigt – gegen 16/17 Uhr. Besser ich springe gleich heute Vormittag in die Fluten.
Das ist auch der Grund, warum wir morgen weiter ziehen. Zum einen sind wir ja nun echt schon lange hier und es wird Zeit für neue Ecken – aber auch weil das Yahoo Wetter-App ab morgen hier ne ganze Menge Regen verspricht 😮 – In #Altea ist es das Gleiche – und selbst in #Alicante gibt es Regen – als auch in #Águilas :/
Naja – da müssen wir wohl durch….

Den Vormittag verbringe ich am Strand – zeitweise mit Wolken – aber auch mit sonnigen Abschnitten. Die Fliegen spüren offenbar die Gewitterluft – sie sind ausgesprochen penetrant und lästig (nicht die kleinen Fliegen, die ich neulich hier am Strand hatte – grössere Fliegen [wie die Stubenfliege] nur mehr länglich). Obwohl ich kaum lesen zum komme vor lauter nervösen Zuckungen – ich lese mir gerade den PDF-File nochmals durch von meiner Kamera und kann da auch Bookmarks setzen (grosse klasse!).
Heute bringe ich auch wieder mal Bilder mit (aber nur mit dem SmartPhone aufgenommen) – die Lichtverhältnisse sind interessant!

Platja L'Almadrava – Spain

Platja L’Almadrava – Spain

Platja L'Almadrava – Spain

Platja L’Almadrava – Spain

Auf dem ersten Bild sieht es aus, als wäre der Himmel blau – ist er aber nicht! Sieht eher nach Regen, bzw. Gewitter aus.

Nach dem Lunch bin ich ja sowas von müde – ich krabbel schnurstracks in die Federn und verschwinde sagenhafte 2 Stunden – tief schlafend – darin! Vom Gewitter – welches übrigens wie vom Yahoo Wetter-App um 16 Uhr angekündigt ist, kriege ich so gut wie nichts mit 😮 – Ich schlafe selig!
Danach erst mal einen Kaffe zum wachwerden und dann gibt’s mal wieder eine Runde Rommé, die ich (mal wieder) verliere :/

Sonst gibt’s heute nicht mehr viel zu Erzählen – ich bin (trotzdem, dass ich heute Mittag geschlafen habe) saumüde und sage: Gute Nacht meine Lieben ♥

Fullmoon at Platja L'Almadrava - Spain

Fullmoon at Platja L’Almadrava – Spain

#Temperaturen am Sonntag, 27. September 2015

Platja L’Almadrava

9 Uhr

22,0°C

bewölkt

wenig Wind

Platja L’Almadrava

13 Uhr

24,9°C

bewölkt / leichter Regen

wenig Wind

Platja L’Almadrava

17 Uhr

23,3°C

bewölkt / leichter Regen

mässiger Wind

Platja L’Almadrava

21 Uhr

21,7°C

teilweise bewölkt / diesig

wenig Wind

#Wassertemperatur: Platja L’Almadrava: 25°C

 

26.05.14 09:00

27.09.15 21:41

…since 489 Days,

12 Hours and 48 Minutes back on Tour!!!

= 1 Years,

4 Month,

and 3 Days

This Articel was read 687 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.