Portugal wurde vertagt

Donnerstag, 23. April 2015

Isla #Cristina #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Isla Cristina ♥
Ahhhh – die Nacht war viel zu kurz! Um 8 Uhr aufstehen – Mission impossible!!! Somit beschliessen wir heute nochmal hier zu bleiben und uns einen gemütlichen Tag zu machen. Wenn wir erst gegen 9 Uhr aufstehen, kommen wir so spät los.
Also gab’s erst mal ein Bad im Meer bei 18°C und ein Sonnenbad für mich – wobei die Sonne am Morgen sehr verhalten war – war sehr diesig und gegen 12 Uhr fröstelte mich sogar, so dass ich zurück zum Camper ging. Nicol leistete mir die ganze Zeit Gesellschaft.
Nun – aktuell 14:09 Uhr werde ich gleich wieder an den Strand gehen, denn nun hat die Sonne es geschafft, sich aus dem Hochnebel zu kämpfen.

Ist schon komisch derzeit – am Tag komme ich fast problemlos ins Netz und kann arbeiten, am Abend / in der Nacht nicht. Manchmal hängt das Netz auch noch am Morgen, aber meist kann ich am Morgen posten.
Da will man endlich mal nicht mehr so lazy sein und am Abend posten und kann nicht *grmpf*

Seit einigen Tagen sind wir ja dran, welche Schrift wir für den den Schriftzug am Camper nehmen sollen. Unser Favorit ist nun raus – es wird Verdana werden.

www.www.camper-news.com

www.www.camper-news.com

www.www.camper-news.com

www.www.camper-news.com

www.www.camper-news.com

www.www.camper-news.com

Wobei ich die Variante in einer Linie besser finde. Baffo meint, das würde zu lange werden und er möchte nicht mehr als 180cm – maximal 200cm und wenn man dann das www. nach oben setzt, bleiben die Buchstaben grösser und besser lesbar.
Was gefällt Euch besser?
Natürlich kommt das auf beide Seiten des Campers.

Ahhh – aktuell 17:22 Uhr und ich bin zurück vom Strand! War super heute Nachmittag, allerdings ging ein kühler Wind, der mich teilweise sogar frösteln liess.

Jetzt wird gekocht – Truthahn-Schnitzel *hmmmjamjam* – Bis später meine Lieben ♥

…wenn ich nicht immer „aus dem Bauch heraus“ kochen würde, könnte ich auch das Rezept geben ich versuch’ es mal!
#Rezept
2 Truthahn-Schnitzel
mariniert in:
2-3 EL Oliven-Oel
4 gepresste Knoblauchzehen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
1 Prise Rosmarin getrocknet
2 TL Dijon Senf
1 Prise Steak-Gewürz (frisch gemahlen)

2 Stunden darin ziehen lassen

Mit 2 EL Oliven-Oel scharf anbraten
Wenn der Knoblauch anfängt braun zu werden mit
einem Schuss Weisswein ablöschen – ggf. etwas Weisswein nachgiessen und Hitze reduzieren
3-4 EL Sahne hinzugeben und bei geringer Hitze weitergaren

Nach ca. 15 Minuten servieren – guten Appetit ♥

War superlecker – aber das Salz könnte man getrost weglassen – für meinen Geschmack war es ein wenig zu salzig. Mit dem Senf ist es Salz genug.

So – morgen geht es also nun wirklich nach #Portugal – also erst mal nicht nervös werden, wenn wir uns nicht gleich melden. Reicht schon, wenn ich nervös werde, weil zu viel Arbeit aufläuft :o

See you in Portugal my Dears ♥

#Temperaturen am Donnerstag, 23. April 2015

Isla Cristina

9 Uhr

15,0°C

sonnig

wenig Wind

Isla Cristina

13 Uhr

25,0°C

sonnig

wenig Wind

Isla Cristina

17 Uhr

26,6°C

sonnig

mässiger Wind

Isla Cristina

21 Uhr

19,6°C

klar / diesig

wenig Wind

#Wassertemperatur: Costa de la Luz: 18°C

 

26.05.14 09:00

23.04.15 21:35

-…since 332 Days,

13 Hours and 4 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 374 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

2 thoughts on “Portugal wurde vertagt

  1. Ingrid sagt:

    Also, mir gefällt es in einer Reihe eindeutig besser!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>