Zurück am „See“

Donnerstag, 22. Januar 2015

#Dénia #Spanien #Spain #España #Spagna

Guten Morgen Dénia ♥
haben beide wunderbar bis 9 Uhr geschlafen. Die meisten Camper sind schon weg von diesem Parkplatz. Nur noch wenige stehen hier.
Nach dem Lunch warteten wir auf den Anruf von Paola – leider war das Dokument heute noch nicht da – es heisst also noch einen Tag hier warten.
Wir gingen mit dem Camper zu Mercadona einkaufen – Lidl haben wir auf morgen verschoben, da wir von Lidl erst mal nichts wirklich benötigen.
Nun stehen wir wieder am „See“ – denn wir haben keine Lust, dass nochmals die Polizei kommt. Kann auch hier passieren, aber wir standen einige Tage hier und die Polizei hat nichts gesagt, wenn sie hier waren.
Natürlich stehen wir nicht an der gleichen Stelle hier am Strand – denn da ist noch immer ein kleiner See :o

Zurück am „See“ am Strand von Dénia

Zurück am „See“ am Strand von Dénia

Viel ist heute nicht passiert. Wir hoffen natürlich, dass das Dokument morgen dann tatsächlich da ist und wir weiter können. Irgendwie blöde hier zu warten :/
Jetzt mache ich mit der Kleinen noch einen Spaziergang zum WiFi ♥

Den Spaziergang gab es nicht mehr – erst bekam Nicol ihr Futter und dann war ich zu lazy.
Ein kurzer Bericht heute – ist nüscht passiert.
Damit sage ich – Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Donnerstag, 22. Januar 2015

Dénia

9 Uhr

7,1°C

sonnig

wenig Wind

Dénia

13 Uhr

16,1°C

sonnig

mässiger Wind

Dénia

17 Uhr

11,8°C

Sonne-Wolken-Mix

mässiger Wind

Dénia

21 Uhr

8,4°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: —–

 

26.05.14 09:00

23.01.15 10:01

-…since 241 Days,

7 Hours and 31 Minutes back on Tour!!!


 

This Articel was read 265 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>