Sonntag, 09. November 2014 – Agropoli – Paestrum – Salerno – Amalfi – Furore – Castellammare di Stabia – Torre di Annunziata – Torre del Greco – Vesuv

Sonntag, 09. November 2014

#Agropoli #Paestum #Salerno #Amalfi #Furore #Castellammare di #Stabia #Torre di #Annunziata – Torre del #Greco #Vesu #Italy #Italien #Italia
Guten Morgen Agropoli ♥
…fluchtartig haben wir heute Morgen den Parkplatz am Baia di Trentova in #Agropoli verlassen – es ist aktuell 09:17 Uhr und sind seit 10 Minuten schon „OnRoad“.
….aber der Reihe nach…
7:45 Uhr sind wir aufgestanden – sorry Julia – Du trällerst heute wieder zu spät um 8Uhr :o
Es war schon sehr lebhaft auf dem Parkplatz und es kamen minütlich neue Fahrzeuge. Uhhhhh – was’n heute los hier??? Offenbar war hier heute ein Treffen für Marathon oder dergleichen…
Da wir buchst#blich in der letzten Ecke geparkt hatten, hatten wir Bedenken, dass wir zugeparkt werden und haben nur das Nötigste erledigt und sind sofort gefahren.
Baffo braucht noch seine Dusche und ich mein Bad im Meer – aus dem oben genannten Grund haben wir daher darauf verzichtet, um möglichst sschnell loszukommen.
Phuuu – was’n Stress heute Morgen schon….
Wir werden irgendwo anhalten und die Morgenwäsche nachholen :o

So – Mission Bath & Shower erfolgreich beendet. Ein sehr langer und schöner Strand bei #Paestum war für uns die richtige Adresse, um dies nachzuholen – genau hier: https://maps.google.de/maps?q=40.4414659,14.9725067
In der Saison sicher voll wie nochwas… Ein Hotel reiht sich ans andere – bis 5 Sterne! Ein Camping am anderen und eine Beachbar an der anderen. Im Sommer wird man hier unmöglich mit einem Camper stehen können!
Aber der Strand ist wirklich sehr schön!

Lido Paestum

Lido Paestum

Lido Paestum

Lido Paestum

Lido Paestum

Lido Paestum

…ach ja – die Wetterprognose war wohl falsch – Sonntag sollte es sonnig werden. Weit gefehlt – es ist bewölkt und tröpfelt auch hier und da…. *grummel* Es bleibt also eher ungemütlich :/

Es ist aktuell 11:19 Uhr und wir erreichen #Salerno
Die Amalfi-Küste zeigt sich unfreundlich… Starker Regen und nirgendwo ein Plätzchen zum Halten mit dem Camper. Selbst wenn man bereit ist für eine Stunde 3 EUR zu bezahlen, darf man als Camper dort nicht parken – „NO CAMPER“….

View Amalfi-Coast to Salerno

View Amalfi-Coast to Salerno

…und wie soll’s auch anders sein in #Campania ??? Auch diese Strasse ist gesperrt…. pfff – wir müssen eine Umleitung nach #Agerola nehmen (https://maps.google.de/maps?q=40.626045,14.584870). Klettern schon wieder die Berge hoch (gerade in #Furore – 580m über dem Meeresspielel) und das ist noch nicht das Ende… Es geht weiter bergauf. Aber erst später! Wir haben – endlich – einen Parkplatz gefunden für Lunch – es ist aktuell 13:19 Uhr und Baffo kocht gerade Pasta (mit Pesto). Wir stehen genau hier: https://maps.google.de/maps?q=40.6206524,14.54387

View from Furore 580 Meter über dem Meeresspiegel

View from Furore 580 Meter über dem Meeresspiegel

Der Berg ist geschafft – es ging auf 700m über dem Meeresspiel. Jetzt stehen wir in #Castellammare – haha – nicht in #Sizilien (schön wär’s!!! – Ich sage nur #Alcamo !!!) – wir stehen irgendwo bei #Castellammarea di #Stabia und trinken Kaffee – genau hier: https://maps.google.de/maps?q=40.7444295,14.4801334
Unsere Laune ist nicht gerade die Beste – #Campania ist nicht die beste Ecke Italiens…
Heute vor einem Jahr waren wir ziemlich genau auf gleicher Höhe in #Spanien #Sant_Carles_de_la_Rapita …das Wetter war besser und unsere Laune auch…

Diverse Städte haben wir besucht, um einen Platz zu finden. Nichts zu machen – je näher wir zu #Neapel kommen, umso enger werden die Strassen und schaut auch alles nicht wirklich vertrauenswürdig aus. Die ganze Gegend soll ja eher unsicher sein, wie Baffo meint und so schaut es auch aus :o
Wir erklimmen also wieder einen Berg :o – den #Vesuv :o
Wir hoffen, dass es dort einen Parkplatz gibt und man auch mit dem Camper über Nacht stehen kann.

Ein Gutes! Es regnet zumindest nicht mehr seit #Castellammere di #Stabia !!!

Direkt am #Vesuv konnten wir nicht stehen (bei ca. 1000 Meter über dem Meeresspiegel) – zu starkes Gefälle und keine Möglichkeit den Camper gerade zu bekommen auf dem Parkplatz.

View from the Vesuv to Neapel

View from the Vesuv to Neapel

Wir fuhren zurück, wo wir eine Message sahen für Parkplätze und bogen in diese Strasse, fanden dann aber vorher in einer Sackgasse einen Platz – nicht schön bei 750 Meter über dem Meeresspiegel, aber es ist 17 Uhr und es wird dunkel – ausserdem sind wir echt müde von der Strecke heute…
Wir stehen genau hier: https://maps.google.de/maps?q=40.8179538,14.4137543

Parking at the Vesuv

Parking at the Vesuv

Parking at the Vesuv

Parking at the Vesuv

Müde!!! Jetzt wird erst mal gegessen!
Bis später meine Lieben ♥

Seht interessant! http://de.wikipedia.org/wiki/Vesuv

Später ist jetzt – aktuell 23:12 Uhr ♥ – wir sind nochmal umgezogen! Die Polizei kam und die beiden meinten, das wäre eine der schlechtesten Plätze, die wir wählen können – wäre sehr gefährlich hier und nannten uns eine Adresse – hier stehen wir nun – https://maps.google.de/maps?q=40.8282739,14.3551774
Das Eingangs-Tor war geschlossen – öffnete sich aber gleich. Ein Mann begrüsste uns und wollte Details wissen und liess uns hinein.
Hier wird offenbar regelmässig nachgeschaut, ob alles in Ordnung ist – kaum waren wir angekommen, gingen zwei Männer mit einem Hund durch den Camper-Park.
Wir bezahlten 18 EUR für eine Nacht – Das WC und auch eine Dusche haben wir in unmittelbarer Nähe.
Es stehen unzählige Camper hier – ob sie gerade reisen oder nur parken – das können wir nicht ersehen – aber es stehen sehr viele Camper hier – es scheint also offenbar sicher und empfehlenswert zu sein hier.

Die Ecke #Neapel ist also wirklich nicht zu empfehlen als Wild-Camper!
Ich sah es ja heute in den Städten – es sah nicht wirklich vertrauenswürdig aus!

Morgen gibt es Details zu diesem Platz hier und auch Photos!
Ich sage für heute erst mal – Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2014-11-09

Route 2014-11-09

https://goo.gl/maps/tFHOh

#Temperaturen am Sonntag, 09. November 2014

Agropoli

9 Uhr

21,6°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Furore

13 Uhr

14,3°C

Regen

mässiger Wind

Vesuv

17 Uhr

15,7°C

aufklarend

wenig Wind

Vesuv

21 Uhr

13,3°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Lido Paestum: 21°C

 

26.05.14 09:00

10.11.14 00:00

-…since 167 Days,

14 Hours and 53 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 264 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

--> Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>