Montag, 03. November 2014 – Nicotera Marina – Tropea – Ferriolo – Italien

Montag, 03. November 2014

#Nicotera_Marina #Tropea #Ferriolo #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Nicotera Marina ♥
Julia hatte heute Morge wieder keine Chance – wir waren zu müde! Hatten beide nicht besonders geschlafen :(
Das Bad im Meer war wieder herrlich – glasklares Wasser – wunderbar!

Aber jetzt – aktuell 10:20 Uhr sind wir schon seit 5 Minuten OnRoad – wir haben richtig Gas gegeben heute Morgen ;) Erst mal den Brunnen wieder finden, den wir bei unserer Ankunft hier im Ort gesehen hatten – wir brauchen bald wieder Wasser – der 100l-Tank ist leer. Der 80l-Tank hält maximal 3 Tage.

Ach – ganz vergessen gestern. Das Paar aus der #Schweiz / #Luzern hatte uns gestern eine eMail geschrieben – sie sind schon 500km weiter im Norden. Wir haben noch 4 Wochen Zeit um in #Genua anzukommen (genau heute in vier Wochen sollten wir ankommen!) – danach geht es für uns schnurstracks in den Süden – falls wir nicht nach #Béon / #Frankeich müssen vorher… Das ist in der Nähe des #Genfer See und im Dezember sicher ziemlich kalt und ungemütlich dort :o

Brunnen gefunden – Mission Wasser wird also gleich erfolgreich beendet sein. Der Brunnen ist hier zu finden: https://maps.google.de/maps?q=38.5461882,15.933032

Es ist aktuell 11:43 Uhr – wir erreichen #Tropea – wir haben Glück und haben direkt am Ortsausgang von #Tropea einen Parkplatz gefunden – hier bleiben wir erst mal für Lunch – genau hier: https://maps.google.de/maps?q=38.6781256,15.9013723 – der Parkplatz ist jedoch normalerweise gegen Gebühr – der Automat war ausser Betrieb. In der Hauptsaison kann man da sicher nicht ohne Gebühr stehen.
Danach werden wir schauen, ob wir hier ein Plätzchen am Strand finden können. Wenn nicht, werden wir weiter die Küste entlang fahren. Ein Freund von Baffo aus #Genua meinte, dass in der Nähe von #Tropea ein schöner See sei – finden wir bis dahin nichts an der Küste, werden wir diesen See aufsuchen und vielleicht dort bleiben. Schauen wir einfach mal, wo es uns hinverschlägt nach dem Lunch ;)

Wir fanden an der „Lungomare“ einen schönen Platz – aber auch hier alle Parkplätze gegen Gebühr und direkt an der Strasse – also für Nicol leider nicht geeignet, so dass wir uns entschlossen, weiter zu ziehen.

Lungomare Tropea – kristallklares Wasser!

Lungomare Tropea – kristallklares Wasser!

Wir nahmen die SP522 direkt an der Küste entlang, aber es ist so gut wie alles Steilküste. Man kann zwar in diverse Ortschaften fahren, aber wir fanden nicht wirklich was geeignetes zum Stehen.
Der See (ohne Namen) entpuppte sich als Reinfall – es ist kein natürlicher See, sondern ein Stausee mit ziemlich wenig Wasser – rundherum ist Zaun – also nicht zu erreichen. Vielleicht kann ich später im Internet mehr darüber erfahren.
Wir trinken jetzt – aktuell 15:34 Uhr – erst mal Kaffee – genau hier: https://maps.google.de/maps?q=38.7470864,16.2308432
Wir fanden – nach dem Reinfall mit dem See (übrigens Lago di Angitola) hat bei Google ja echt eine Menge Bilder… Scheint ja echt bekannt zu sein – nett… Aber für was, wenn man diesen dummen See nicht erreichen kann???
Ach ja – wir fanden dann doch relativ schnell eine Ecke zum Bleiben für heute Nacht. Das kleine Dorf ist so klein, dass FB den Namen nicht kennt :o
Der Strand ist sehr schön – wenngleich auch eher mit Kies (Nicotera Marina war schöner!).

Parking at the Beach of Ferriolo - Curinga

Parking at the Beach of Ferriolo – Curinga

Genau hier stehen wir jetzt gerade: https://maps.google.de/maps?q=38.8202363,16.2174165

Beach of Ferriolo - Curinga

Beach of Ferriolo – Curinga

Beach of Ferriolo - Curinga

Beach of Ferriolo – Curinga

Moon in Ferriolo - Curinga

Moon in Ferriolo – Curinga

Sunset in Ferriolo - Curinga

Sunset in Ferriolo – Curinga

Sunset in Ferriolo - Curinga

Sunset in Ferriolo – Curinga

…es gab gestern noch viel Aufregung… Wir fanden 4 Welpen – nicht älter als 4 Wochen! Da wir nicht wissen, ob sie krank sind, können wir sie nicht mit in den Camper nehmen – wir müssen auch auf Nicol aufpassen!
Baffo fand eine Kiste aus Styropor und alte Handtücher – wir bauten für sie ein Nest und dann ging die Sucherei im Internet los – wo Hilfe finden??? Wir riefen verschiedene Nummern an – keine war noch gültig. Wir riefen die Polizei an – die gaben uns eine Nummer. Der Tierarzt soll aber nicht für den Bezirk gültig sein – gab uns eine andere Nummer und so weiter und so weiter… Man kann hier offenbar keine Hilfe bekommen für wilde (ausgesetzte) Hunde. Oh Mann – die kleinen werden nicht überleben…

Baby-Dogs need HELP!!!

Baby-Dogs need HELP!!!

Baby-Dogs need HELP!!!

Baby-Dogs need HELP!!!

https://maps.google.de/maps?q=38.8202363,16.2174165
…es bricht uns das Herz…

Unsere Route von heute:

Route 2014-11-03

Route 2014-11-03

https://goo.gl/maps/8IAaD

#Temperaturen am Montag, 03. November 2014

Nicotera Marina

9 Uhr

20,3°C

sonnig

wenig Wind

Tropea

13 Uhr

21,2°C

sonnig

wenig Wind

Ferriolo

17 Uhr

17,6°C

klar

wenig Wind

Ferriolo

21 Uhr

15,4°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Beach of Nicotera Marina: 22°C

 

26.05.14 09:00

04.11.14 08:40

-…since 161 Days,

23 Hours and 52 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 399 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>