Montag, 01. September 2014 – Pellaro – Reggio Calabria, Villa San Giovanni – Porticello – Italien

Montag, 01. September 2014

#Pellaro #Reggio_Calabria #Villa_San_Giovanni #Porticello #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Pellaro ♥
Um 8 Uhr sind wir aufgestanden – die Sonne strahlte vom Himmel und es war windstill. Wie jeden Morgen ging ich an den Strand. Das Wasser heute wieder ruhig wie ein Gebirgssee, kristallklar und 28°C warm.

Wir hatten bei unserer Ankunft in #Pellaro einen Brunnen gesehen – nahe dem Bahnhof – erst mal den suchen. Den fanden wir aber nicht mehr 😮 – dafür fing ich kurz ein Free-WiFi ein – es reichte allerdings nur, um schnell eine Nachricht von Julia einzufangen – leider nicht, um meine Bilder an die WhatsApp-Gruppe zu senden 🙁 Leider war überhaupt keine Gelegenheit gegeben dort kurz anzuhalten 🙁
Danke Julia für Deine Nachricht vom 25.08. – wirklich nur noch 10°C in #Austria ??

Lidl stand auf dem Programm – wir hatten im Internet einen gefunden in #Gallico – aber so weit kamen wir nicht. Wir fanden auf der SS106 ein grosses Hinweisschild „Lidl in 500 Metern – Ausfahrt Via Arangea“. Nahmen wir sofort und fanden uns schwupps wieder auf der SS106 in die andere Richtung – ähhhh? Na gut, dann nehmen wir eben den Lidl, den wir zuvor auf der linken Seite gesehen hatte.
Voll…. pfffffffffffff – unglaublich voll dieser Lidl!
Wieder eine Stunde um, als wir raus waren….

Jetzt stehen wir genau hier für Lunch: https://maps.google.de/maps?q=38.1019848,15.6493019
Um die Ecke hatten wir einen Brunnen gesehen – da stehen wir jetzt. Aber das Wasser kommt soooo langsam, dass wir hier auch noch einen Kaffee trinken…
Den ersten Brunnen fanden wir nicht wieder, den zweiten Brunnen konnten wir leider nicht erreichen – der war zu weit weg und die Wasserschläuche waren zu kurz. Der dritte Brunnen nun ist sauhlahm.
Es ist sehr heiß heute – man schwitzt schon, wenn man nichts tut :/
Hoffe, dass die Wassertanks bald voll sind und wir uns endlich weiter auf den Weg machen können. Weit sind wir ja eh noch nicht gekommen heute 🙁 Irgendwie hält heute alles wieder auf und für Baffo müssen wir heute auch noch einen Tabak-Shop finden. Dumm ist nur, dass die (fast) alle im Süden über Mittag bis 17 Uhr geschlossen haben :/

...Wasser tanken an einem Brunnen in Reggio Calabria

…Wasser tanken an einem Brunnen in Reggio Calabria

Wir brauchten eine Stunde, um rund 130 Liter zu tanken :/ Der grosse Tank war ungefähr noch halbvoll – also 50 Liter und 80 Liter für den kleinen Tank. Danach konnte es endlich weitergehen!

Den Tabak-Shop haben wir leider nicht mehr gefunden, bzw. gefunden haben wir viele, aber alle geschlossen :/
Wir kamen am Hafen an, wo wir morgen die Fähre nehmen werden. Baffo möchte morgen starten, so dass wir hier einen Platz suchten für die Nacht. Diesen fanden wir in #Porticello – ein paar Kilometer hinter Villa San Giovanni. Wir stehen genau hier: https://maps.google.de/maps?q=38.2418883,15.6731191 (Via Fiumara Strada, Villa San Giovanni RC, Italien)
Aber erst sah es so aus, als könnten wir den Platz nicht erreichen…

Es war nicht angegeben, wie hoch die Unterführung ist (natürlich mal wieder für die Bahnlinie :o ) und es sah sehr knapp aus!

Es war nicht angegeben, wie hoch die Unterführung ist (natürlich mal wieder für die Bahnlinie 😮 ) und es sah sehr knapp aus!

Nun stehen wir in #Porticello – es gibt drei Strände hier 😮

Rechter Strand von Porticello

Rechter Strand von Porticello

Mittlerer und linker Strand von Porticello – im Hintergrund Sizilien

Mittlerer und linker Strand von Porticello – im Hintergrund Sizilien

Direkt nach der Ankunft habe ich mich am mittleren Strand erfrischt. So ganz geniessen konnte ich das Bad allerdings nicht, da ich einen Seeigel am Strand angespült sah…
Naja – erfrischend war es doch das Bad und genau das brauchte ich auch!
Ich blieb nicht nicht lange am Strand, da es ziemlich zuzog und sehr gewittrig aussah – nur, um mich zu erfrischen und ging zum Camper zurück.
Da wir von diesem Platz keinen eigenen Report anlegen werden, hier das Bild, das ich schon auf Facebook postete, hier noch hinterlassen – GPS https://maps.google.de/maps?q=38.2418883,15.6731191 (Via Fiumara Strada, Villa San Giovanni RC, Italien).

Stellplatz am Strand von Porticello

Stellplatz am Strand von Porticello

Nun schreibe ich diese Zeilen und werde gleich noch den Report vom Platz #Pellaro posten – dann ist es auch schon fast wieder Zeit für das Abendessen.

Habe von Claudia und Markus heute einen Eintrag auf ihrer Webseite gefunden – http://www.wohnmobil-urlaub.at/home/action/show-details-for-link/link/langzeittour-italia-05-112014-campingcarcwsurfde/3a095c861daceca57a7acfa47fa10155/element/1268/?tx_ablinklist_pi1%5Bcategory_uid%5D=180
Habt vielen Dank dafür! Morgen geht es nach Sizilien und wir hoffen, dass es morgen nicht so stürmisch ist, wie gerade jetzt eben – sonst werden wir wohl seekrank werden 😮
Es pustet hier ziemlich stürmisch – aber das hatte ich ja eigentlich auch schon im Wetterbericht gesehen, dass die Region gerade von Stürmen geschüttelt wird :/
Wir lassen uns morgen einfach mal überraschen!

Bis später meine Lieben ♥

Später ist jetzt – aktuell 20:56 Uhr ♥ – viel ist nicht mehr passiert und ich möchte unseren Report von heute früher online stellen 😛
Der Wind hat sehr nachgelassen – wir werden nicht mehr so durchgeschüttelt, wie noch ein paar Stunden zuvor. Hoffentlich bleibt das morgen so, wenn wir mit der Fähre nach #Sizilien gehen. Weiss nicht, ob ich wirklich seefest bin 😮
Der Himmel ist auch – erstaunlicherweise – wieder total klar. Einen Sonnenuntergang konnte ich heute – auf Grund des Sturms und der Wolken – nicht festhalten.

Ich sage… Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2014-09-01

Route 2014-09-01

https://goo.gl/maps/iGrM5

#Temperaturen am Montag, 01. September 2014

Pellaro

9 Uhr

29,1°C

sonnig

windstill

Reggio Calabria

13 Uhr

34,5°C

sonnig

wenig Wind

Porticello

17 Uhr

27,5°C

bewölkt

stürmisch

Porticello

21 Uhr

25,3°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Beach of Pellaro – Strasse von Messina: 28°C
#Wassertemperatur: Beach of Porticello – Strasse von Messina: 28°C

 

26.05.14 09:00

01.09.14 20:53

-…since 98 Days,

11 Hours and 58 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 495 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.