Montag, 25. August 2014 – Santa Monica, Catanzaro Lido, Roccelletta, Roccella, Italy, Italien, Italia

Nicol mit dem wilden Hund am Strand von Roccella

Montag, 25. August 2014

#Santa_Monica #Catanzaro_Lido #Roccelletta #Roccella #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Santa Monica ♥
Heute sind wir erst um 8 Uhr aufgestanden. Schade, wären gerne früher losgekommen. Aber seit wenigen Minuten – aktuell 10:10 Uhr – sind wir wieder onRoad.
Der Himmel zeigte sich zunächst dunkel und Gewitterschwanger, aber die Wolken verzogen sich schnell wieder und nun strahlt die Sonne wieder vom Himmel.
Es ist aber nicht so heiß heute – genau richtig, um zu Reisen.
Wir sind schon gespannt,wo wir dieses Mal landen werden.
Jetzt heisst es aber erst mal Wasser finden, Abwasser entsorgen, die WC-Cassette zu leeren und Lidl (oder einen anderen Supermarkt) zu finden.

Lidl fanden wir promt in Catanzaro Lido – super! Danach war es auch schon wieder Zeit für Lunch – aber erst mal ein nettes Plätzchen finden. Das fanden wir dann auch bald auf einem ruhigen Parkplatz mit Schatten.
Da dieser Parkplatz sehr gross und ausgesprochen leer war, meinte Baffo: „Heute fährst Du mal ein paar Meter mit dem Camper:“. Uff – aber das war gar nicht so schwer. Fährt sich klasse der Camper! Hatte mal einen Kastenwagen gemietet – genau diesen: http://www.robben-wientjes.de/index.php/lkw?gruppe=Gruppe%2010 – den bin ich damals 1000km in 24 Stunden gefahren und das ging auch ganz prima!
Ok – der Camper ist sicher um einiges länger, aber vom Fahren her war es das gleiche Gefühl. Wenn wir mal auf einer ruhigen Strasse unterwegs sind, werde ich mal fahren.
Baffo sass übrigens heute das allererste Mal auf dem Beifahrersitz, wenn der Camper bewegt wurde :o

Wirklich weit sind wir heute nicht gekommen. Haben direkt nach dem Lunch einen Platz gefunden. Hier werden wir bis morgen bleiben – https://maps.google.de/maps?q=38.7973787,16.5944393

Beach of Raccella

Beach of Raccella

Schaut zwar nach „Sandstrand“ aus, geht aber ca. 3 Meter vor dem Wasser in einen Kiesstrand über.
Sind ca. 14 Uhr hier angekommen und für mich ging es direkt wieder an den Strand.
Das Wasser ist hier allerdings echt kalt (wenn man die Wassertemperaturen der letzten Tage gewohnt ist :o ) – ganze 24°C nur!
Warum das Wasser hier so kalt ist – keine Ahnung. Vielleicht ist hier eine kalte Strömung. Aber auch mal sehr angenehm, wenn das Wasser nicht immer so brühwarm ist. Ich habe die Erfrischung sehr genossen.
Lange blieb ich allerdings nicht am Strand – es ist teilweise recht stürmisch und so stürmischen Wind kann ich nicht so ab :/ und bin gegen 16 Uhr zurück zum Camper.
Werde später nochmal eine Runde Schwimmen gehen – habe meine Sachen (mit Steinen beschwert) mal am Strand gelassen.
Der Platz ist ansich sehr schön – man fährt rund 100 Meter an einem Pinienwald vorbei, um an diesen Strand zu gelangen.
Aber wir werden trotzdem morgen weiter ziehen. Zum einen fanden wir kein Frischwasser und die WC-Cassette ist morgen wirklich endgültig voll und muss geleert werden.

Unser Stellplatz am Strand von Raccella – Ansicht vom Strand zum Pinienwald (auf der rechten Seite ist ein grösserer Wald).

Unser Stellplatz am Strand von Raccella – Ansicht vom Strand zum Pinienwald (auf der rechten Seite ist ein grösserer Wald).

Als wir gegen 19 Uhr vom Strand zurück kamen, war ein wilder Hund in der Nähe. Nicol wollte gleich mit ihm spielen, aber er war sehr scheu.

Nicol mit dem wilden Hund am Strand von Roccella

Nicol mit dem wilden Hund am Strand von Roccella

Nicol mit dem wilden Hund am Strand von Roccella

Nicol mit dem wilden Hund am Strand von Roccella

Nicol mit dem wilden Hund am Strand von Roccella

Nicol mit dem wilden Hund am Strand von Roccella

Ist doch ein hübscher Kerl – oder? Hat ein lachendes Gesicht wie unsere süsse Nicol ♥

Ist doch ein hübscher Kerl – oder? Hat ein lachendes Gesicht wie unsere süsse Nicol ♥

Sonst gibt es heute nichts mehr zu Berichten und ich sage…
Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2014-08-25

Route 2014-08-25

https://goo.gl/maps/ywUMY

#Temperaturen am Montag, 25. August 2014

Santa Monica

9 Uhr

27,6°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Roccelletta

13 Uhr

30,9°C

sonnig

mässiger Wind

Roccella

17 Uhr

30,2°C

sonnig

kräftiger Wind

Roccella

21 Uhr

23,4°C

klar

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Beach of Santa Monica – Ionisches Meer: 27°C

 

26.05.14 09:00

25.08.14 21:30

-…since 91 Days,

12 Hours and 6 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 432 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>