Montag, 11. August 2014 – Trebisacce – Italien

Montag, 11. August 2014

#Trebisacce #Italy #Italien #Italia

Guten Morgen Trebisacce ♥
Letzte Nacht haben wir beide nicht wirklich gut geschlafen. Normalerweise sind wir beide nicht Mond-Abhängig, aber letzte Nacht war es offenbar so. Ab 4 Uhr Früh war es eigentlich vorbei mit erholsamen Schlaf.
Ausgeruht sind wir also nicht aufgestanden – aber es musste sein – um 9 Uhr sind wir aus dem Bett gefallen.
Direkt nach dem Frühstück – für mich wieder – direkt in die Fluten. Gerade am Morgen ist das einfach nur herrlich! Das Wasser ist sehr klar und sehr ruhig – man könnte stundenlang darin verweilen!
Am Morgen war es – wie immer – 28°C.
Aber es hiess – nicht rumtrödeln heute und alles wieder startklar machen. Während Baffo draussen alles fixte, machte ich drinnen alles klar. Um 11 Uhr konnte es losgehen!
Tabak-Shop, Fisch-Shop, Supermarkt und dann auf die Camper-Area, bei der wir letzte Woche schon waren.
Letzte Woche hatte ich vergessen, die GPS-Daten zu holen – heute habe ich dran gedacht!
Camper-Area in #Trebisacce
IL DELFINO
Cell. 0039 388.0442426
GPS: https://maps.google.de/maps?q=39.8754349,16.5422542
Der Betreiber sprach ein wenig mit Baffo und er meinte, dass er sich riesig freut, dass wir alles so entsorgen, wie es sich gehört und nicht sonstwo, wo es offenbar auch heute noch viele tun.

Um 13 Uhr waren wir – völlig geschafft von der Hitze – endlich wieder an unserem Platz angekommen und konnten ein schnelles Mittagessen zu uns nehmen.
Danach ging ich an den Strand und genoss erst mal das Wasser – es fühlte sich wärmer an und ich nahm nochmals die Temperatur und heute war es tatsächlich wärmer! 30°C Wassertemperatur!

Nicol am Strand von Trebisacce – sie schaut auch ein bisschen ko aus die Kleine!

Nicol am Strand von Trebisacce – sie schaut auch ein bisschen ko aus die Kleine!

Ich denke, es war eine gute Entscheidung nochmals hierher zurückzukehren und eine weitere Woche zu verweilen. Ich las gerade in Wikipedia einen Bericht über diesen Feiertag – Ferragosto
Es war sicher sehr sinnvoll hier zu bleiben! …und ich weiss, dass ich am Freitag sehr früh „meinen“ Platz am Strand sichern muss 😛

Jetzt gibt es gleich lecker Schwertfisch – aber Hunger haben wir irgendwie beide noch nicht – mal schauen, wann wir wirklich essen!
Für jetzt sage ich erst mal – Bis später meine Lieben ♥

Später ist jetzt – aktuell 23:31 Uhr ♥ – Windows8 hat mich gerade mal wieder geärgert! Da ich ja nicht mit dem Vodafone-Stick ins Netz komme ohne diese blöde Wählverbindung – diese brauche ich nun mal – aber diese liess sich seit einer Stunde partout nicht trennen! Löschen ging nicht – es hiess eine laufende Anwendung kann nicht gelöscht werden.
Rechner neu starten – Fehlanzeige!
Nach Runterfahren Akku rausnehmen und mehrere Minuten warten, neu starten – Fehlanzeige!
Was ich auch versucht hatte – diese Wählverbindung blieb verbunden und liess sich partout nicht trennen!
Eine Verbindung mit dem Vodafone-Stick blieb aber „BEGRENZT“ – sprich kein Internet!

Die „harte Methode“ hat nun gewirkt – warum auch immer! AUS-KNOPF gedrückt am Rechner mitten im laufenden System! …was eigentlich unlogisch ist, denn da bleiben viele Einstellungen normalerweise erhalten – und normalerweise nicht, wenn der Akku herausgenommen wird…

Verstehe einer mal WinDOOF und speziell 8!

Nun gut – fragen wir nicht weiter nach! Es funzt wieder!

Es gibt noch ein romantisches Bild und dann hüpfe ich – echt müde – in die Federn!

Mond in Trebisacce

Mond in Trebisacce

Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Montag, 11. August 2014

Trebisacce

9 Uhr

34,8°C

sonnig

windstill

Trebisacce

13 Uhr

34,5°C

sonnig

windstill

Trebisacce

17 Uhr

34,3°C

sonnig

windstill

Trebisacce

21 Uhr

27,6°C

klar

windstill

#Wassertemperatur: Beach of Trebisacce – Ionisches Meer: 30°C

 

26.05.14 09:00

11.08.14 23:53

-…since 77 Days,

14 Hours and 53 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 535 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.