Sonntag, 22. Juni 2014 – Dobbiaco – Passo Falzarego – Erto e Casso – Farra D’Alparo – Italy

Sonntag, 22. Juni 2014

#Dobbiaco #Passo_Falzarego #Erto_e_Casso #Farra_DAlpago #Italy #Italien #Italia
Guten Morgen Dobbiaco ♥
Heute ist es nicht so lausig kalt wie gestern. Auch die dicke Decke bei Nacht war fast zu warm. Aber besser als frieren 😛
Nach dem Frühstück machten wir uns reisefertig – wir wollen wieder in den Süden! Die Route sollte ziemlich genau die sein, die wir vor wenigen Tagen hierher genommen hatten.

Unterwegs

Unterwegs

Zwischendurch machten wir einen Abstecher zum Passo #Falzarego – 32043 #Cortina d’Ampezzo #Belluno – Italien. War ziemlich abenteuerlich – Serpentinen ohne Ende und alles bergauf! Wir sind heute auf 2117 Meter über den Meeresspiegel geklettert! Aber die Aussicht war einfach atemberaubend!!!!

Passo Falzarego, 32043 Cortina d'Ampezzo Belluno, Italien – mit der Laga Zuoi Seilbahn bis auf 2752 Meter

Passo Falzarego, 32043 Cortina d’Ampezzo Belluno, Italien – mit der Laga Zuoi Seilbahn bis auf 2752 Meter

Aussicht vom Passo Falzarego, 32043 Cortina d'Ampezzo Belluno, Italien

Aussicht vom Passo Falzarego, 32043 Cortina d’Ampezzo Belluno, Italien

Blüte am Passo Falzarego, 32043 Cortina d'Ampezzo Belluno, Italien

Blüte am Passo Falzarego, 32043 Cortina d’Ampezzo Belluno, Italien

Kurz unterhalb hielten wir für Lunch. Und ob man es glauben will oder nicht – meine nackten Füsse haben heute Schnee gespürt!!!! Nicol fand den Schnee toll. Als ich einen Schneeball warf und sie den nicht gleich finden konnte, buddelte sie wie wild im Schnee herum 😉

Nicol im Schnee ;)

Nicol im Schnee 😉

Nicol im Schnee ;) Wenn man genau hinschaut, sieht man, dass sie sogar eine weisse Nase hat :)

Nicol im Schnee 😉 Wenn man genau hinschaut, sieht man, dass sie sogar eine weisse Nase hat 🙂

Gebirgsbach

Gebirgsbach

Gebirgsbach bei ca. 2000 Meter über dem Meeresspiegel – wollte nicht testen, wie „warm“ das Wasser ist…

Danach ging es weiter in den Süden. Wir machten noch einen Abstecher nach #Erto e Casso, #Pordenone – Italien.

Erto e Casso, Pordenone, Italien

Erto e Casso, Pordenone, Italien

Dort war mal ein See – gestaut durch die Mauer, die man noch sehen kann. Aber ein Teil der Felswand stürzte in den See – eine Riesenwelle (Tsunami) entstand und viele Ortschaften darunter wurden quasi ausradiert.
Mehr hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Vajont-Staumauer (sehr interessant zu lesen!).

Wir fanden dort aber keinen wirklich schönen Platz zum Bleiben und entschlossen uns die restlichen paar Kilometer nach Farra D’Alpago zu fahren. Der Platz war nett und die Pizza lecker 😛
Morgen werden wir hier bleiben und uns ausruhen – und ❗ Pizza holen!
Haben vorhin auch angerufen dort, ob die auch geöffnet haben – die Pizza ist gesichert 😛
Auf dem Kassenbon ist leider keine Telefonnummer von denen drauf – aber zum Glück hatte ich ein Bild an die WhatsApp-Gruppe geschickt mit der Nummer drauf! Ist also auch durchaus auch mal praktisch, immer wieder eine Situation in die Gruppe zu senden 🙂

Pizzaria „Era Ora“ in Farra D'Alpago

Pizzaria „Era Ora“ in Farra D’Alpago

Pizzaria Era Ora in Farra D’Alpago

Morgen werden wir noch hier bleiben – wie schon erwähnt. Dann werden wir wieder in Treviso halten. Wir haben dort Wasser und wir haben etwas zu Testen, wofür wir direkt Wasser brauchen (und auch die Möglichkeit Abwasser abzulassen, was dort gegeben ist).
Ausserdem brauchen wir ein bestimmtes Kabel, das wir dort sicher besorgen können für das Solar-Panel.
So werden wir in Treviso sicher zwei/drei Tage bleiben, bis alles erledigt ist.

…erst mal freuen auf die Pizza! Dann sehen wir weiter 😛

Unsere Route von heute:

Route 2014-06-22

Route 2014-06-22

https://goo.gl/maps/U91Mi

Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Sonntag, 22. Juni 2014

Dobbiaco

9 Uhr

15,9°C

sonnig

mässiger Wind

13 Uhr

°C

Farra D’Alpago

18:20 Uhr

22,9°C

bewölkt

wenig Wind

21 Uhr

°C

#Wassertemperatur: Heute keine!

 

26.05.14 09:00

22.06.14 22:57

-…since 27 Days,

10 Hours and 41 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 545 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.