Donnerstag, 12. Juni 2014 – Vercurago, Tarvernola, Callinarga, Nave – Italy

Donnerstag, 12. Juni 2014

#Vercurago #Tarvernola #Callinarga #Nave #Italy #Italien #Italia
Guten Morgen Vercurago ♥
Es ist 8:15 Uhr und die Sonne scheint. Aber es ist auch recht stürmisch. Trotzdem angenehm mit knapp 25°C.
Wir freuen uns über ein wenig Abkühlung – die letzten Tage waren einfach zu heiß. Warm und sonnig ist ja schön, aber so brütend heiß ohne Lüftchen… das schlaucht!

Um 10 Uhr waren wir wieder reisefertig. In den See bin ich nimmer gehüpft – war mir zu kühl mit 25°C und Wassertemperatur von nur 21°C 😮
Kurz nach der Abreise standen wir in einem kurzen Stau – vermutlich weil die Bahnschranken geschlossen waren. Mehr ungläubig schaute ich nach, ob ich vielleicht WiFi habe und ha ❗ – man glaubt es nicht! Ein WiFi, das ich nicht gelöscht hatte von #Genua war verbunden (habe einige nicht gelöscht und hier und da verbinden die sich dann automatisch!). Das WiFi hatte ich in #Cisamo #Bergamo 😛
Unser Ziel war erst mal Lago D #Iseo – an der Westküste haben wir in der Höhe von #Tavernola / #Callinarga Halt gemacht für Lunch. Und wieder war es so brütend heiß… 34°C im Schatten… phuuuuuuuu
Dort habe ich noch schnell die Route von gestern gepostet – hatte ich gestern vergessen 😉
https://maps.google.de/maps?q=45.6972786,10.0534691

Wir umfuhren den ganzen See und fanden nirgendwo einen Platz zum Stehen :/
Ok – hier und da gab es einen CampingPlatz, aber wir sind ja beide absolut nicht die Freunde von CampingPlätzen…
Also entschlossen wir uns weiter zu fahren bis zum Lago C #Idre um dort einen Platz zu finden.
Ein erfrischendes Bad im See ist daher heute leider ausgefallen.

Wunderschöne Bucht am Nordende des Lago D'Iseo

Wunderschöne Bucht am Nordende des Lago D’Iseo

Lago D'Iseo

Lago D’Iseo

Abenteuerliche Strassen rund um den Lago D'Iseo

Abenteuerliche Strassen rund um den Lago D’Iseo

Aussicht von oben auf den Lago D'Iseo und auf die Insel Monte Isola

Aussicht von oben auf den Lago D’Iseo und auf die Insel Monte Isola

Um 17 Uhr kamen wir in #Nave an – fanden spontan einen Parkplatz mitten in der kleinen Stadt, der auch für uns ganz angenehm ist. Geplant war es nicht, hier zu bleiben, aber wir waren von der Hitze so fertig, dass wir beschlossen, bis morgen hier zu bleiben – auch wenn es hier mit 35,5°C echt wieder sauheiss ist… Hunger? Ne Danke – Trinken, Trinken und nochmals Trinken…
https://maps.google.de/maps?q=45.5846616,10.2823108

An dem Parkplatz gibt es einen Brunnen mit echt total kühlem Trink-Wasser. Das war eine Wohltat! Und auch Nicol schlabberte ganz schön was weg von dem kühlen Nass!
Eine Stunde brauchten wir, um uns einigermassen zu regenerieren… Dann haben wir einen Spaziergang gemacht zu einem nahegelegenen Supermarkt. In dem Supermarkt war es soooooooo angenehm kühl! Wir wollten gar nicht mehr raus 😮
Aber es half nüscht – wir mussten 😮
Nun sind wieder alle möglichen Fenster und Luken geöffnet und trotzdem schwitzen wir :/ Mein Fächer ist wieder im Dauereinsatz (wenn ich nicht gerade schreibe 😛 )
Während der Fahrt mit offnen Fenstern hält man es ja einigermassen aus – aber sobald man an einer roten Ampel stehen bleiben muss *schwitz*

Unser Kühlschrank scheint unter der Hitze auch ganz schön zu leiden – die Kühlung lässt sehr zu Wünschen übrig :/
Baffo hat die Rückseite geöffnet und einiges gesäubert – wir hoffen, dass er dann wieder besser läuft.
Wir trauen uns schon kaum noch was raus- bzw. reinzustellen – sprich die Türe zu öffnen…

Break – Baffo kocht gerade – gibt gleich Dinner (und ich habe überhaupt keinen Hunger… Hatte ich ihm aber auch gesagt…).

I am back meine Lieben – aktuell 23:17 Uhr. Bin vor ca. 30 Minuten nach Hause gekommen mit Nicol – war ein bisschen in der Stadt unterwegs und habe ein Free-WiFi gesucht und auch gefunden. Nicol genoss den Spaziergang auch sehr! Die Luft ist nun angenehm – der Wind frischt gerade etwas auf – möglicherweise kommt ein Gewitter. Aber noch sind alle Fenster weit geöffnet und ich geniesse jeden Luftzug!

Die Route von heute:

Route 2014-06-12

Route 2014-06-12

Nun bin ich ziemlich müde – habe gestern wenig geschlafen – ich gehe nun in die Federn.
Gute Nacht meine Lieben ♥

#Temperaturen am Donnerstag, 12. Juni 2014

Vercurago

9 Uhr

24,9°C

sonnig

sehr windig

Tavernola

13 Uhr

34,0°C

Sonne-Wolken-Mix

wenig Wind

Nave

17 Uhr

35,5°C

sonnig

wenig Wind

Nave

21 Uhr

28,8°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Heute keine!

 

26.05.14 09:00

12.06.14 23:49

-…since 17 Days,

14 Hours and 50 Minutes back on Tour!!!

This Articel was read 442 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.