Dienstag 11. Februar 2014 – Genua – Italien

Dienstag 11. Februar 2014

#Genua #Italy #Italien #Italia

Mein #Wetter-App hatte recht – es war heute wieder #Traumwetter !!! Ansonsten habe ich heute seeeeeeeeeeeeeehr viel erledigt. Habe einige Freunde aus #Deutschland angeschrieben – ob sie wen wüssten, wer gerade ein #Auto sucht, da ich meinen verkaufen möchte (und das vorzugsweise in Deutschland). Habe u. a. auch noch einen Satz Winterreifen auf Alu in Berlin gelagert für den kleinen Franzosen.

So habe ich für meine Freunde eine #Anzeige entworfen, die sie dann einfach zusammenkleben müssen – die Kontakt-Leiste unten einschneiden und irgendwo ans Schwarze Brett posten können.
Hier in Deutsch: http://bellemaus.free.fr/CastleVilleFans/DownLoads/Peugeot206CC-Anzeigeblatt.pdf

Hier in Italienisch: http://bellemaus.free.fr/CastleVilleFans/DownLoads/Peugeot206CC-Anzeigeblatt-Italiano.pdf

Jetzt fragt sich sicher, warum ich in #Italien weniger verlange. Ganz einfach – der #Automarkt ist hier einfach um einiges günstiger – und da wir uns nicht darauf verlassen wollen, dass es in #Deutschland klappt, bieten wir den kleinen Franzosen also auch hier an. Ausserdem – wenn ich den Wagen dann nach #Deutschland bringe, ist das auch wieder mit #Kosten auf meiner Seite verbunden (will dann gleich die Winterreifen abholen und das Fahrzeug auch selbst abmelden).

Denn – den Wagen gebe ich SICHER nicht mit Nummer ab! Den Fehler habe ich einmal gemacht und „geglaubt“ und „vertraut“! Drei Monate habe ich für die #Versicherung noch bezahlt (und die Steuer natürlich auch!). Und das, obwohl ich der Versicherung den Verkauf gemeldet hatte! Die weigerten sich, die Versicherung zu stoppen! Bis ich – zum wiederholten Male – dort im Office erschienen bin (natürlich MEGASAUER!!!) und gesagt habe, dass ich mich weigere wieder zu gehen – so lange der Wagen noch weiter auf mich läuft!

Fakt ist nämlich – ich hafte, wenn der einen Unfall baut! Und wenn der (Gott sei Dank war das nicht der Fall!) – aber nur mal angenommen – wenn der ein Leben auslöscht??? Was dann???

Ich muss mich dann mit Gericht & Co auseinandersetzen – denn die Nummer läuft ja noch auf meinen Namen!
Nenene – nicht mit mir!

Verkaufe ich den hier, habe ich diese Kosten nicht – muss aber meinen ##Bruder oder eine Freundin bitten, den Wagen für mich abzumelden. Das heisst, die Schilder und Papiere – sowie einige andere #Dokumente nach #Berlin senden. Diese müssen den FZ-Brief wieder an mich zurücksenden… …alles bissel kompliziert. Ausserdem gibt es noch einen Punkt, warum ich lieber in Deutschland verkaufe.

Wir haben eine Versicherung hier gefragt und ein Büro speziell für Autos (was genau die machen, weiss ich auch nicht) – aber beide haben gesagt, dass ich den Wagen in Deutschland abmelden muss – und das offenbar nicht nur mit dem Kennzeichen. Genaues habe ich im Netz dazu nicht gefunden.

Ich hätte auch eine Option hier – den Wagen abgeben und alles ist getan! Das heisst, die erledigen alles für mich (eine grosse Firma). Aber die geben mir nur 1200 (ohne die Winter-Wheels) – mit der Begründung, dass das Abmelden in Deutschland so teuer sei…

Wer sich fragt, warum in Deutschland 18 Extras sind und in Italienisch nur 16. – elektrische Aussenspiegel und automatische Wegfahrsperre hatte ich zu dem Zeitpunkt – als wir die Übersetzung machten – noch nicht in der Liste. Ist jetzt auch nicht sooooooooooooo wichtig, so dass ich die Italienische Version nicht mehr geändert habe.

Seit Wochen beschäftigt mich das… Nun ja – heute habe ich richtig Gas gegeben und werde dann halt hoffentlich den Wagen in Deutschland – natürlich vorzugsweise in Berlin, wegen der #Winter-Wheels – verkaufen können.

Bei #Mobile.de und #Autoscout24.de habe ich heute auch eine Annonce eingestellt.

Also meine Lieben – wer von Euch sucht ein zuverlässiges, schnittiges Fahrzeug mit 8-Fach-Bereifung auf ALU zum Schnäppchen-Preis zusammen von 4500,- EUR??? Das ist ein Festpreis – nicht verhandelbar!

Fehlen wird er mir ja – der kleine Franzose! Hab ihn in der kurzen Zeit (Seit Anfang April 2013) wirklich lieben gelernt. Auch wenn die Peugeot-Kupplung gewöhnungsbedürftig ist (beim ersten Mal fahren meint man, man kann nicht Autofahren!) – aber das bestätigte mir bisher jeder, der mal einen Peugeot gefahren hat. Hat mich treu und brav begleitet und sehr weit gebracht – ohne Probleme! Schade, dass man ein Auto nicht verwandeln kann, dass es in die Handtasche passt!

Manchmal wäre ich eben doch gerne Jeanny!
Da ich das leider nicht bin – und auch den kleinen Franzosen nicht mehr wirklich benötige – muss ich mich trennen! :dizzy: … …tut mir echt weh!

Hier noch schnell ein Bild von heute – aufgenommen um 17:20 Uhr – direkt auf der Isola delle Chiatti (auf der roten Route) nach Genua hinein fotografiert.

Isola delle Chiatte

Isola delle Chiatte

 

#Temperaturen am Dienstag 11. Februar 2014

Genua

9 Uhr

12,9 °C

wolkenlos

wenig Wind

Genua

13 Uhr

17,4°C

wolkenlos

wenig Wind

Genua

17 Uhr

14,3°C

wolkenlos

wenig Wind

Genua

21 Uhr

11,2°C

wolkenlos

wenig Wind

#Wassertemperatur: Heute keine!

This Articel was read 480 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.