Donnerstag, 27. März 2014 – Genua – Italien

Donnerstag, 27. März 2014

#Genua #Italy #Italien #Italia

…guten Morgen Genua! Um 10 Uhr bin ich heute aus dem Bett gefallen. 😆 kaum wach und schon wieder an der #Arbeit :cheerful:
Na so muss es doch sein – oder?

Phuuuhhh – irgendwie raucht mir der Kopf… Arbeite gerade echt ein bisschen zu viel! Aber was dann erledigt ist, kann auch dann :check: werden :tongue:

War 1 ½ Stunden draussen mit der Süssen. Erst waren wir unterwegs zur Isola delle #Chiatte (rote Route) – aber es war derart stürmisch, dass es uns fast weggepustet hat :dizzy:
Wir gingen dann in die #Altstadt – mussten eh noch ins #Zoogeschäft für Nicol neue Biskuits holen :cheerful:
Und in den #Gassen der Altstadt ist es weit weniger zugig, als an der offenen Fläche am #Porto #Antico
Man sieht auf dem Bild sehr schön, wie die #Palmen vom Wind „gepeitscht“ werden…

Palmen im Wind

Palmen im Wind

…da musste man sich bei #Gegenwind schon mächtig entgegen stemmen…
Hoffentlich ist es zum #Nacht-Spaziergang wieder etwas weniger windig!
Es war „ein bisschen“ sonnig – der #Hochnebel nahm der #Sonne leider die ganze Kraft, so dass es auch nicht wirklich richtig warm war. Auf dem Bild sieht man von dem Hochnebel nicht viel – der war leider auf der anderen Seite (Westen).

DAS hier ist unser Abendessen heute :tongue:

Abendessen

Abendessen

hahaha – nööööööööööö! Die #Fischköpfe wurden von Nicol verspeist heute :tongue: …konnte es mir aber nicht nehmen lassen, ein Bild davon zu machen :fg:

…hach – gerade zurück vom #Nacht-Spaziergang – das war ein Abend heute…
Zunächst spielten Baffo Grigio und ich Rommé – wie eigentlich fast jeden Abend. Aber ich bin ja schon seit einigen Tagen etwas „angepisst“ und heute verlor ich nur, so dass ich heute echt noch schlechter drauf kam, als ich eh‘ schon war…
Wir – bzw. Baffo Grigio beendete das Spiel dann – wir unterhielten uns. Ich kann einfach nicht verstehen, warum so gar nix klappen will!!! Nicht das, nicht dies und nicht jenes!
Wir haben nicht die grossen Wünsche – aber selbst die kleinen scheinen sich nicht erfüllen zu wollen…
Mann – ich bin echt sauer! Versucht man seit Tagen zwei Stellen in #Deutschland zu erreichen, weil man was bezahlen möchte (weil ich dann eine andere Möglichkeit hätte!!!) – aber es ist offenbar nicht möglich! Bekam heute mal Antwort von einer Stelle – auf meine eMail vom 20.03.! Die brauchen über eine Woche, um auf eine eMail zu antworten!? Und die Antwort war leider wenig hilfreich! Ich schrieb sofort zurück – vermutlich muss ich wieder eine Woche warten auf Antwort! Aber dann ist es leider zu spät!
Von der anderen Stelle bekomme ich sogar eine #Lesebestätigung! Eine Antwort erhalte ich aber nicht! Pfffffffff – #Bürokratie in Deutschland!
Baffo Grigio war sehr erstaunt darüber! In Italien denken alle, Deutschland wäre so perfekt! Hahaha – selten so gelacht! Nun weiss er es besser! Deutschland ist keinesfalls perfekt!
Nach aussen HIU – nach innen PFUI! …wie wohl in jedem Land! Nicht mal wenn ich anrufe, habe ich Erfolg jemanden zu erreichen! Nur #Warteschleife und Roboter! Kostet mich pro versuchten Anruf 3 EUR aus Italien…

Nach dem Gespräch mit Baffo Grigio habe ich mich wieder etwas entspannt. Wir sprachen, wohin die nächste #Reise gehen soll… Möglicherweise wollten wir die italienische #Westküste runter fahren bis #Sizilien – dann vielleicht #Griechenland … Nun denken wir darüber nach, die #Westküste von #Kroatien #MonteNegro und #Albanien runter zu fahren – dann #Griechenland – danach mit der #Autofähre zurück nach Italien – dann die Westküste hoch zurück und dann von dort aus den Weg nach Spanien zu starten.

…ich glaube, ich hüpfe jetzt in die Federn – habe noch einiges über MonteNegro und Albanien gelesen in diversen #Foren

Ach nein – ich wollte doch noch vom #Nacht-Spaziergang erzählen! Wir trafen wieder auf #Silvia und #Billy – sowie auf #Valeria und #Sam :heart:
Es ist so schön Nicol mit den beiden zu sehen – am Anfang ist sie ja immer scheu – aber sie verliert langsam die Scheu vor Sam. Sam ist ein ganz lieber Kerl! Wer wissen möchte, wie er ausschaut Sam und Valeria kann man hier finden:
Billy und Silvia findet ihr hier: https://www.facebook.com/silvia.ronza

Silvia hatte heute ein sooo süsses #Geschenk für uns – für die Reise – für Nicol!
Und Silvia hat ein unglaublich schönes #Video geteilt – habe das gleich auch übernommen und schaue mir das zum x-ten Male an!

Ich muss das hier nochmals festhalten!

…was mir dieses #Video – wieder einmal – zeigt! Schweige und lächle! Nahe verwandt mit einem asiatischen Sprichwort, das sagt: „Wer lächelt statt zu Toben ist stets der Stärkere!“

Als Löwin tue ich mir damit oft sehr schwer… Ungerechtigkeit kann ich auf den Tod nicht ausstehen! Aber man muss wohl offenbar mit viel #Ungerechtigkeit im Leben klar kommen… ob man will oder nicht….

Ich werde Silvia, Billy, Valeria und Sam vermisssen! …und nicht nur ich! Nicol auch!

#Temperaturen am Donnerstag, 27. März 2014

Genua

9 Uhr

15,5 °C

bewölkt

#stürmisch

Genua

13 Uhr

14,5 °C

bewölkt

stürmisch

Genua

17 Uhr

14,4 °C

Hochnebel – leicht sonnig

stürmisch

Genua

21 Uhr

13,5 °C

bewölkt

windstill

#Wassertemperatur: Heute keine!

This Articel was read 588 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.