Dienstag, 25. März 2014 – Genua – Italien

Dienstag, 25. März 2014

#Genua #Italy #Italien #Italia

10 Uhr – guten Morgen Genua! *gäääääääääähn* …bin ich heute noch #müde … Erst mal sortieren!

Nun – aktuell 10:50 Uhr – es regnet (mal wieder!) Ich hasse #Regen !!!

War beschäftigt mit #Offline-Work. Es ist nun aktuell 13:33 Uhr – es regnet noch immer und die #Temperatur ist wieder drastisch gesunken… …vielen Dank auch! …wie ich Regen hasse…!!!
…schaut doch klasse aus – das Grau in Grau – oder???

Grau in Grau...

 

Uff… mittlerweile ist es aktuell 23:49 Uhr – ich war megafleissig (offline-Work) – aber das wird alles in Kürze auf der Seite sein. Ich habe mir vorgenommen, bis zum neuen Start der Reise mit allem fertig zu sein! Und es ist noch eine Menge Arbeit!

Komme gerade vom #Nacht-Spaziergang nach Hause. #Silvia und #Billy haben wir heute nicht getroffen – Silvia war heute in #Rom und sie sandte mir eine Nachricht über #WhatsApp – dass sie heute zu #müde sei. Kann ich verstehen – sie ist schliesslich um 5 Uhr aus den Federn gekrabbelt!
Der #Nacht-Spaziergang war wieder – wider Erwarten – sehr angenehm. Auch wenn es nicht mal 10°C hatte! Der #Regen hatte etwas nachgelassen und es nieselte nur noch – und weil es #windstill war, fühlte es sich weniger #kalt an, als beim #Nachmittags-Spaziergang !

 

Habe noch gelesen – in einem Forum! Nun gehe ich schlafen!

PS: War gestern Abend einfach zu müde, um noch zu posten – daher diese Zeilen erst jetzt!

 

#Temperaturen am Dienstag, 25. März 2014

Genua

9 Uhr

14,8 °C

bewölkt

wenig Wind

Genua

13 Uhr

10,5 °C

Regen

mässig windig

Genua

17 Uhr

10,0 °C

Regen

mässig windig

Genua

21 Uhr

9,2 °C

Nieselregen

windstill

#Wassertemperatur: Heute keine!

 

 

This Articel was read 487 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.