08. September 2013 – Palmones – Spanien

Strand von Palmones

08. September 2013

#Palmones #Spanien #Spain #España #Spagna

…also eines muss man ja mal sagen! Wenn die #Spanier auch sonst nichts wissen (ich will jetzt nichts sagen – nur mal angenommen!) – aber eines wissen sie gewiss! Ihre #Hupe geht!
Was ich hier Autos hupen höre – da fährt einer an jemand vorbei, den er kennt – da wird gehupt.
Da fährt einer vorbei an einem Hause des Freundes (der Freundin) es wird gehupt!
Eines ist sicher! Wenn die Hupe kaputt ist, MUSS das #Fahrzeug in die #Werkstatt!
Abgefahrene Aussenspiegel – scheissegal – die werden mit Klebeband wieder fixiert – aber wehe die Hupe geht nicht… *lach*
Da muss man sich erst mal dran gewöhnen – ich krieg‘ noch immer fast nen #Herzkasper bei jedem Hupen!

Auch wenn ich mich hier gerade „sauwohl“ fühle und alles perfekt ist – ich liebäugel schon mit den #Kanaren. #Cádiz ist – auf direktem Wege – noch 108km weg – von dort geht die #Fähre.
Ich würde allerdings an der #Küste entlang fahren.
Hier ein paar Neuigkeiten zu #Cran_Canariahttp://nepigc.wordpress.com/ …vielleicht sollte ich lieber nach #Teneriffa gehen…. Die #Autofähre kostet leider auch 350 EUR…. (700 DMark – wer hätte das damals bezahlt????).

Und noch was – die spanischen #Mücken sind megahungrig! Ich bin noch nie so zerstochen worden, wie in Spanien! Die heissen auf Spanisch doch tatsächlich #Mosquitos. Sind das jetzt tatsächlich die, die auch #Malaria übertragen können oder nur gewöhnliche Mücken?

Also ich muss nochmal Werbung machen für den Laden hier! #Kettal_Palmones (wollt gerade schon #Maspalones schreiben….) …ja – ich weiss, dass es MaspalonAs heisst!
http://www.buscorestaurantes.com/…

Die haben noch keine eigene #Webseite (Schande über sie!) – Aber der Laden ist tatsächlich zum Wohlfühlen.
#Music in allen Richtungen – von den 50-igern bis aktuell. Ein #TV der (ohne Ton löft [ausser es löft Fussball – lol] – zum Abend auch auf Grossleinwand.

…so – ich habe vergessen, was ich noch *loswerden* wollte….

Ach Mann – das wollte ich doch schreiben – der Tag war heute ein Traum! #Sonne und wenig #Wind – es war sowas von warm und schön – eigentlich wollte ich gar nicht gehen vom #Strand heute!

This Articel was read 534 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.