…blaue Füsse und so…

Sonntag, 31. Juli 2016

Playa de Torre #Derribada #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa de Torre Derribada ♥
10 Uhr wird es heute, bis ich mich entschliessen kann, die Augen zu öffnen :o – muss natürlich nicht erwähnen, dass Baffo längst mit dem Frühstück fertig ist und ich von Nicol wieder freudig begrüsst werde ;)

…virtuelles Papier…

Freitag, 29. Juli 2016

Playa de Torre Derribada – #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa de Torre Derribada ♥
…halb 10 wieder – wie gerade ziemlich üblich :P – ich pelle mich aus der Decke. Baffo ist mit dem Frühstück – wie ebenfalls üblich – schon fertig und Nicol freut sich, dass Mama auch wieder da ist ;)
…alles ganz wie üblich eben derzeit.

Nicol muss – wie leider auch derzeit üblich – an die lange Leine, während ich mich auf den Weg zum Strand mache. Heute ist das Wasser wesentlich klarer als gestern am Vormittag und ich gönne mir zweimal das Vergnügen in die Fluten zu springen.

…Hunde sind wie Kinder ♥

Salinas with red Water - San Pedro del Pinatar – Spain

Donnerstag, 28. Juli 2016

Playa de Torre Derribada – #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Playa de Torre Derribada ♥
…halb 10 pelle ich mich wieder aus den Decken (…äääähm – Decken? Wir haben nur eine im Moment – ein dünnes Sommerlaken – und das ist schon manches Mal zu viel bei Nacht :o )! Wie dem auch sei – halb 10 bin ich munter – Baffo ist schon fertig mit Frühstück (wie meist) und Nicol freut sich (wie immer), dass Mama auch endlich aufsteht :o …Hunde sind doch irgendwie wie Kinder – oder nicht?

…der Mücken-Strand ohne Mücken!

Mittwoch, 27. Juli 2016

Cala #Redonda #Orihuela – San Pedro del #Pinatar – Playa de Torre #Derribada #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Cala Redonda ♥
…halb 9 fallen wir aus dem Bett heute – wir haben wunderbar (wenn auch zu kurz) geschlafen. Mit uns – am Cala #Redonda – ist auch noch noch ein weiterer Camper. So gross, kann man sich kaum vorstellen! Länge von einem Bus – und in der Breite variabel → zwei Erker können rechts und links „ausgefahren“ werden. Der Camper ist von #Schweden – und wenn wir alle Personen zählen, die da aus dem Camper kommen, brauchen die auch einen grossen Camper :o → Mama, Papa + 5 Kinder – fleissig, fleissig sage ich dazu nur :D Ein Hund gehört auch noch zur Mannschaft.