…es kommt sowieso immer anders als man denkt!

Donnerstag, 21. Oktober 2021

#Tordera #SantaMariadePalautordera #Castelldefels #Sitges #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Tordera ♥

…9 Uhr und Baffo schmeisst mich aus den Federn – „noch 10 Minuten“ bettel‘ ich und um 12 nach 9 pell‘ ich mich dann widerwillig aus den Decken *grmpf*!

My View today - Tordera – Spain

My View today – Tordera – Spain

Wir fahren erst die Area Sosta Camper in Tordera an – wegen Wasser – der Platz ist nun gereinigt und wir wollen hier Wasser nachtanken – aber das System ist nun so blöde, dass Baffo’s Idee den Pusher mit einem Expander und einem Holz zu fixen, dass man nicht immer permanent drücken muss – nicht funzt. Man muss immer drücken und los lassen, drücken und los lassen, drücken und los lassen – und und und! Entnervt geben wir auf und hoffen, dass an dem Brunnen, an dem wir neulich zapften ein Parkplatz frei ist! Und *jubel* – ist einer frei, wobei das wieder Auffinden eher schwierig ist, da sich dieser Brunnen in einer Einbahnstrasse befindet 😮 Also kommt man zuweilen nicht so hin, wie Lotta eigentlich lotsen will – denn sie ist manchmal eigen und will einen entgegen einer Einbahnstrasse lotsen 😐 Naja – wir finden unseren Weg dann doch und den Brunnen auch!

Also geht es weiter! Unser Ziel ist erst mal Castelldefels, bzw. die FIAT-Werkstatt da, denn wir haben ein Problem – wir verlieren Bremsflüssigkeit und da schrillen selbst bei mir die Alarmglocken! Also nix, wie dahin – da waren wir schon mal und hatten gute Erfahrung gemacht – aber Baffo spricht mit dem Besitzer. Der sagt, dass er derzeit keine Mitarbeiter hat und alles alleine machen muss – das aber er kann nicht 😐 Also müssen wir weiter nach einer FIAT-Werkstatt suchen! Hoffentlich finden wir schnell eine!

Dann geht es nach Castelldefels, aber Baffo ist derzeit super nervös! Er meint, wenn die Polizei kommt, die sagen dann, wir stehen auf den Parkplätzen der Motorbikes! Ja – klar stehen wir da (zum Teil) drauf – aber das taten wir immer! Ich seh‘ mein Bad in den Fluten schon wieder flöten *grmpf*! Ade Bade-Saison 2021! Bis ich auch nur in die Nähe des Meeres komm‘ ist es längst zu kalt!

Es geht dann letztendlich nach Sitges – aber bis zur Area Sosta Camper kommen wir nicht – wir sichten einen grossen Parkplatz – sehr offen und ideal für uns mit dem Solar-Panel! Da stellen wir uns kurzer Hand drauf!

Parking in Sitges - Spain - October 2021

Parking in Sitges – Spain – October 2021

Parking in Sitges - Spain - October 2021

Parking in Sitges – Spain – October 2021

Da die Area Sosta Camper in Sitges ja ziemlich beengt ist und es ausserdem fast Mission impossible ist dort eben zu stehen, ziehen wir diesen Parkplatz eindeutig vor! Da kann auch Nicol rennen und Shiva an die lange Leine! Sie verheddert sich – zum Glück – so gut wie gar nicht damit unter dem Camper – und wenn es zuweilen mal vorkommt, dann nicht so verzwickt, wie Lucky dazu in der Lage war! Aber das wird auch daher kommen, dass wir kaum so lang‘ an einem Platz weilen, wie wir das mit dem LockDown damals mussten! Auch hat sie noch nicht die 12-Meter-Leine – sondern nur rund 5 Meter! Werd‘ Baffo aber mal morgen drauf ansprechen – hier kann sie die 12-Meter-Leine ruhig haben – keine Bäume, keine Büsche – mal schauen, wie sie sich schlägt damit 😉

…aber erst mal hält sie SIESTA! Sie ist ja so was von geschafft über den Ortswechsel! Es ist – übrigens – das erste Bild mit dem TLC 10l! Die Kamera ist echt gut – muss ich zugeben! Was nervig bei dem Telefon ist, dass man manche Einstellungen jedes Mal neu machen muss und man die nicht „FIX“ einrichten kann – oder automatisch FIX bleiben, wie man es zuvor eingestellt hatte! Wie zum Beispiel bei der Verbindung mit USB – ich muss jedes Mal neu wählen „Dateiübertragung“, sonst kann ich auf den Speicher nicht zugreifen – bei der Kamera muss ich jedes mal neu wählen „Hohe Auflösung“, sonst wählt es automatisch nur 12 Megapixel – und nicht 48 Megapixel!

Shiva hält SIESTA - Sitges – Spain

Shiva hält SIESTA – Sitges – Spain

Zum Abend frisst sie ausserordentlich gut – einen ganzen Beutel mit 100 Gramm! OK – das war auch ein komplett neues Futter, was sie noch nie zuvor hatte – aber so gut hat sie selten gefressen! Ich bin jedenfalls total happy! Aber bei ihr kann man niemals „sicher“ sein – was sie gestern noch liebte, guckt sie morgen nimmer an!

Und jetzt schwirr‘ ich in die Koje! Gute Nacht meine Lieben – bleibt ALLE gesund ❗ und vielen Dank für’s Lesen ♥

Unsere Route von heute:

Route 2021-10-21

Route 2021-10-21


https://goo.gl/maps/HFu1hVJUxHWU1ux68

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den neuen Adventskalender. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2021 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Bilder schärfen mit Hochpass
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 21. Oktober 2021

Tordera

9 Uhr

16,0°C

bewölkt

wenig Wind

Santa Maria de Palautordera

13 Uhr

20,8°C

bewölkt

wenig Wind

Sitges

17 Uhr

22,8°C

bewölkt

wenig Wind

Sitges

21 Uhr

18,7°C

bewölkt

wenig Wind

#Wassertemperatur: Platja de Gavà: —– °C

26.05.14 09:00

22.10.21 01:35

12.08.20 20:15

09.10.21 13:59

20.06.13 12:30

…since 2705 Days,

16 Hours + 35 Minutes on Tour! (together)

…since 12 Days back in Spain

+ 11 Hours and 36 Minutes…

…since 435 Days Lucky is disapeared

+ 5 Hours and 20 Minutes…

…since 3045 Days,

13 Hours + 5 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am Freitag, 22. Oktober 2021 um 01:39 Uhr

 

This Articel was read 195 times!

Print Friendly
Please follow and like us:

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.