Freitag der 13.te & alles klappt wie am Schnürchen!

Freitag, 13. August 2021

#Mombuey #Benavente #VecilladelaPolvorosa #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Mombuey ♥

…ja – heut‘ kann ich mich heraus quälen aus dem Bett – widerwillig (zugegeben!), aber ich schaff‘ es zumindest!

My View today - Área de Autocaravanas Mombuey – Spain

My View today – Área de Autocaravanas Mombuey – Spain

Da ja das Grauwasser und die WC-Cassette leeren kostenfrei ist, machen wir das auch gleich noch hier! Wasser finden wir dann hoffentlich unterwegs dann, weil das soll ja hier 5€ kosten und es ist zudem sehr umständlich gemacht, so dass eigentlich gar keiner richtig versteht, was man eigentlich machen muss. Und wir haben hier auch noch niemanden gesehen, der das Wasser „gekauft“ hat – machen alle immer den sonstigen Service und gehen dann wieder. So wie wir auch!

Und ja – wir haben sehr grosses Glück – direkt am Ortsausgang von Mombuey finden wir einen Brunnen und der rennt richtig gut! Muss den Eintrag dazu dann nochmals uppen die Tage! Ich witzel noch mit Baffo und sag‘: „Und da will die Gemeinde auf der Ária de Autocaravanas Mombuey 5€ für das Wasser haben, wenn es nur wenige Meter entfernt das Wasser gratis und das weit aus weniger kompliziert gibt!“.

Wir fahren weiter lachend also erst mal nach #Benavente – dort soll es Mercadona und Lidl geben! Unterwegs finden wir noch drei oder vier Brunnen, welche wir aber nicht testen, weil wir kein Wasser mehr brauchen! Da dieser Mercadona nur eine Tiefgarage hat, parken wir um die Ecke – für Baffo gibt es dort dann auch gleich Lunch! Ich muss halt ein Stück weit gehen, aber erst geh‘ ich zum Tabak-Shop – brauch‘ wieder Nachschub – und der eine Shop vorhin hatte nicht, was ich brauch‘ – also in dem versuchen! Aber die haben auch nicht das, was ich möcht‘ – so tiger ich halt in den Mercadona! Hätt‘ ich das gewusst, dass die das auch nicht haben, hätt‘ ich mir den Weg gespart – hab‘ dafür einen echt grossen Bogen gemacht *grmpf* – und inzwischen ist es schon wieder richtig heiss!

Shiva frisst auch schlecht heut‘ – ich glaub‘ Fisch mag sie nicht so besonders gerne, es ist jetzt das dritte oder vierte Mal, dass sie Fisch stehen und sich auch nicht überreden lässt – also kriegt sie eine neue Alu-Box (frisst aber nur ¼ davon – für sie ist es offenbar zu heiss zum Fressen) – das Futter mit dem Fisch kriegt Nicol dann in ihr „Pappa“ – ich sag‘ ja – sie „miaut“ irgendwann mal 😛 – hahaha!

Wir fahren dann straight zurück, denn wir hatten in einem Ort eine Tafel gesehen mit der Mitteilung „Playa Fluvial“ – was am Río Óbigo sein müsste, denn den überqueren wir nun zurück nochmals – das hatt‘ ich eh‘ als Ziel (ausgeguckt über GoogleEarth) – aber Lotta will uns auf die falsche Flussseite lotsen – warum auch immer! Wir sind aber stur und suchen weiter – schliesslich werden wir fündig – nach einem Umweg, der nicht hätte sein müssen! Und warum Lotta uns so blöd‘ gelotst hat? Weil sie die Schotterpiste zum Playa Fluvial Óbigo gar nicht hat! Das stellen wir fest, als wir diese fahren und Lotta somit irgendwo im Niemandsland herum fährt 😮

Aber – was soll ich Euch sagen meine Lieben? Das ist wieder ein Traumplatz hier! Direkt am Fluss können wir zwar nicht stehen, weil die „Einfahrt“ zu eng ist für einen Camper (selbst für einen PKW ist das zu eng!) – also stehen wir auf dem Parkplatz auf trockenem Gras und feinem Sand – aber nicht weit von Río Óbigo entfernt. Direkt da gibt es zwei grosse Barbecue-Grills und einige Steinbänke mit Steintischen für Picknick – sowie einen wunderschönen kleinen, aber feinen Strand am besagte Río!

Es ist ziemlich busy hier – wir kommen um 5 hier an – und es kommen viele Leute hier zum Baden her! Diese Stelle ist also äusserst beliebt! Der kleine Parkplatz ist zuweilen sehr voll! Auch mit zwei anderen Campern ❗

Parking at Río Órbigo - 721m - Calle Fragua 21 - 49693 Vecilla de la Polvorosa - Zamora - Spain - August 2021

Parking at Río Órbigo – 721m – Calle Fragua 21 – 49693 Vecilla de la Polvorosa – Zamora – Spain – August 2021

Da wir uns im Ferragosto-Weekend befinden (was in Spanien auch zelebriert wird!) machen wir uns auf einiges gefasst die nächsten Tage – aber hier wollen wir auf jeden Fall nicht vor Montag wieder fahren! Und es wird wieder einen neuen Eintrag in die Travel-Facts geben! Auf jeden Fall! Dieser Platz MUSS mit rein! Allein von daher ist es immer wieder interessant auch mal Wege zu gehen, die man noch nie zuvor gegangen ist – man sieht und erlebt etwas Neues – nicht immer die alt ausgetretenen Pfade! Sicher ist das bequemer – aber auch langweiliger! Auch für uns!

Wie alle weg sind machen Baffo und ich einen kleinen Abstecher zum Río Órbigo – ich kühle meine staubigen Füsse und Beine, sowie die Hände, Arme und das Gesicht! Das Wasser dürfte ähnlich kühl sein, wie am Río Tormes – Huerta – sehr erfrischend! Wir sind auch ähnlich hoch wie da! Und es ist ausgesprochen klar! Morgen weiss ich mehr über die Wassertemperatur 😉

Auf jeden Fall bin ich sehr stolz darauf, dass ich stur war und wir nicht am ersten Platz hielten, den wir da an diesem Fluss fanden, sondern ich darauf bestanden habe, diesen Platz zu finden, den ich über GoogleEarth erspäht hatte! Baffo ist darüber auch sehr froh, denn am ersten Platz wären wir morgen wieder gefahren – hier rasten wir erst mal wieder ein bissel! Und wir haben sogar Würstel und Speck, welche wir auf einem der beiden Barbecue’s dort grillen können 😉 Schauen wir mal, wie „busy“ der Platz ist und ob wir wirklich einen der beiden Barbecue’s dort nutzen können, zu der Zeit, die wir essen wollen 😉

…also – was will man mehr? Freitag den 13.te ist nicht immer ein schlechter Tag!

Ich bin mega müde – ich schwirr‘ in die Koje! Gute Nacht meine Lieben – bleibt ALLE gesund ❗ und vielen Dank für’s Lesen ♥

PS: Wir stehen hier jetzt total alleine – kein einziges Licht weit und breit! Für viele wäre das undenkbar – so allein in der Prärie irgendwo zu stehen – zu viel Angst, dass etwas passieren könnte – uns aber beruhigt es, wenn wir so einsam irgendwo stehen (wir haben ja Nicol!)! Vielleicht sind wir Einsiedler mittlerweile – aber wir geniessen es!

PPS: Es gibt noch ein Desktop-Bild von mir von heut‘

Desktop belle 13.08.2021

Desktop belle 13.08.2021

Unsere Route von heute:

Route 2021-08-13

Route 2021-08-13


https://goo.gl/maps/k6RCvJCyjNEMMo8P9

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den neuen Adventskalender. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2021 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Bilder schärfen mit Hochpass
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher! ← Hat sich offenbar von alleine geklärt – es funktioniert wieder!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Freitag, 13. August 2021

Mombuey

9 Uhr

15,8°C

sonnig

wenig Wind

Benavente

13 Uhr

33,5°C

sonnig

wenig Wind

Vecilla de la Polvorosa

17 Uhr

39,3°C

sonnig

wenig Wind

Vecilla de la Polvorosa

21 Uhr

29,6°C

sonnig

wenig Wind

#Wassertemperatur: Río Órbigo: geschätzt ca. 21°C

26.05.14 09:00

14.08.21 02:28

12.08.20 20:15

29.11.19 13:42

20.06.13 12:30

…since 2636 Days,

17 Hours + 28 Minutes on Tour! (together)

…since 623 Days back in Spain

+ 12 Hours and 46 Minutes…

…since 366 Days Lucky is disapeared

+ 6 Hours and 13 Minutes…

…since 2976 Days,

13 Hours + 58 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am Samstag, 14. August 2021 um 02:31 Uhr

 

This Articel was read 719 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.