Leider nicht so sonnig :|

Montag, 09. August 2021

#Mombuey #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Mombuey ♥

…muss ja nicht aufstehen – gell? Reicht um halb 1 auch noch dicke 😛

My View today - Área de Autocaravanas Mombuey – Spain

My View today – Área de Autocaravanas Mombuey – Spain

Es gibt hier eine kleine Herde Pferde – sehr schöne übrigens! Aber es gibt auch eine Horde Hunde – die bellen bei Nacht ziemlich. Ich hab‘ gut geschlafen, weil ich die vorige Nacht ja kaum ein Auge zu gemacht hatte – aber Baffo schlief wohl offenbar schlecht wegen der Hunde und deren permanentes bellen…

Pferde nahe der Área de Autocaravanas Mombuey – Spain

Pferde nahe der Área de Autocaravanas Mombuey – Spain

…leider ist es nicht so sonnig, wie ich das heut‘ eigentlich brauchen würde – kann leider nicht weiter arbeiten und hätt‘ noch so viel zu tun! Naja – morgen dann halt… Morgen soll es sonnig sein den ganzen Tag!

Noch schnell ein Bild von der süssen Shiva von gestern bei der SIESTA!

Shiva hält SIESTA - Área de Autocaravanas - Mombuey – Spain

Shiva hält SIESTA – Área de Autocaravanas – Mombuey – Spain

Leider nimmt sie nur sehr zögerlich zu – obwohl sie längst nimmer so schmal ausschaut! Wenn sie liegt, hat sie sogar ’ne richtig kleine „Wampe“ oder nicht? Unterfüttert schaut sie jedenfalls nicht aus ❗ und sie bekommt immer, wenn sie fragt – und das ist (nach wie vor) in vielen kleinen Portionen. Sie wird halt eher zierlich bleiben und liegt halt etwas unter der Norm. Kann ja sein – wir wissen ja nicht wirklich, aus welchem Rassemix sie besteht. So lang‘ sie sich wohl fühlt und weiterhin gut frisst, brauchen wir uns wohl keine Sorgen zu machen – und sie ist fit wie ein Turnschuh, was ich jede Nacht – eh‘ ich arbeiten kann mit gut einer Stunde spielen mit ihr ja immer wieder bemerken kann. Die nächsten Tage wird sie dann ihre Impfungen und den MicroChip bekommen, so lange wir noch in Spanien weilen, weil es hier einfach einfacher ist, als in Italien! Damit ist die Katz‘ aus’m Sack! Ja – wir haben wieder Italien auf dem Plan – aber nur #Pianfei und die Werkstatt – nach #Genova wird es nicht gehen! Wenn der Check für den Camper durch ist, werden wir wieder straight nach Spanien fahren! Das ist also „unser ganz grober Plan“ für die nächste Zeit! Daher „tigern“ wir auch seit Tagen in Richtung Norden! Die Küsten kennen wir so langsam in- und auswendig – daher geht es eben nun mal durch das Inland – was zwar etwas beschwerlicher für mich (wenig Bademöglichkeiten, obwohl Baffo sich immer sehr bemüht, einen Platz an einem See oder an einem Fluss zu finden) – aber durchaus interessant ist! Und wir sehen auch mal wieder etwas Neues und nicht immer die alt eingetretenen Pfade!

Doch wenn ich mir ein Urteil bilden darf, was ich am Liebsten hab‘ – dann in folgender Reihenfolge!

  1. Das Meer (Mittelmeer-Küste oder Atlantik-Küste ist egal!).
  2. Flüsse (sind meist zwar kühler, was ich jedoch als herrliche Erfrischung empfinde!).
  3. Seen oder Stauseen (vor Seen – und ganz speziell vor Stauseen habe ich einen gesunden Respekt – die sind oft tückisch!).

Bei allen drei Gewässern bleib‘ ich grundsätzlich immer da, wo ich noch stehen kann! Auch wenn ich zuweilen für ein Vollbad in die Hocke gehen muss, wenn mir das Gewässer zu suspekt ist!

So – nu‘ schliess‘ ich besser mal meinen Laptop! Bis später meine Lieben ♥

Viel gibt es nimmer – wir treffen wieder auf die Frau, die uns am 06.08. an der Embalse de Valparaíso schon angesprochen hatte – dass sie einen Mann beobachtet hatte (bzw. mitgehört), wie der die Guardian Civil anrief und sie uns schon mal vorwarnen wollte. Naja – am 07. kamen sie dann auch *grmpf*! Aber das wisst ihr ja schon! Naja – die Frau ist nun auch hier – sie sagt, dass sie kein Internet hat – also kann sie auch nicht auf unserer Webseite gesehen haben, wo wir gerade weilen 😐

Nach dem Dinner – lecker Tagliatelle mit Pilzsoße ─ *schmatz* & *Fingerleck* ─ darf Shiva auch wieder raus für längere Zeit – aber die Pferde sind nun näher am Zaun und die findet Shiva ziemlich suspekt 😮 und plustert ihren Schwanz ziemlich auf!
Trotzdem erkundet sie noch eine Weile mit mir an der Leine die Gegend – es gibt ja so viel zu schnuppern!

Baffo testet derweil die Truma, ob seine Reparatur funktioniert (hier so weit oben ist es kühl genug, dass wir sie endlich testen können, denn der Thermostat geht nur bis 30°C und da schält‘ die Heizung gar nicht erst ein, wenn es so warm ist, wie es die letzten Tage ja immer war!) ─ und jaaaaaaaaaaa – sie funktioniert! Baffo ist schon grandios, was Reparaturen angeht – da ist er wirklich ein ungeschlagenes Genie! Was mach‘ ich bloss mal ohne ihn?

So – ich hüpf nun auch in die Koje: Gute Nacht meine Lieben – bleibt ALLE gesund ❗ und vielen Dank für’s Lesen ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den neuen Adventskalender. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2021 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Bilder schärfen mit Hochpass
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher! ← Hat sich offenbar von alleine geklärt – es funktioniert wieder!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Montag, 09. August 2021

Mombuey

9 Uhr

14,1°C

bewölkt

wenig Wind

Mombuey

13 Uhr

29,0°C

aufklarend / sonnig

wenig Wind

Mombuey

17 Uhr

31,8°C

sonnig / diesig

wenig Wind

Mombuey

21 Uhr

21,1°C

sonnig / diesig

wenig Wind

#Wassertemperatur: —– °C

26.05.14 09:00

10.08.21 01:26

12.08.20 20:15

29.11.19 13:42

20.06.13 12:30

…since 2632 Days,

16 Hours + 26 Minutes on Tour! (together)

…since 619 Days back in Spain

+ 11 Hours and 44 Minutes…

…since 362 Days Lucky is disapeared

+ 5 Hours and 11 Minutes…

…since 2972 Days,

12 Hours + 56 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am Dienstag, 10. August 2021 um 01:29 Uhr

 

This Articel was read 675 times!

Print Friendly, PDF & Email
Please follow and like us:
fb-share-icon0

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause 😊 = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin ❗ in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.