Platja dels Eucaliptus macht einfach mal Blubb ─ Blubb ─ Blubb!

Mittwoch, 4. Dezember 2019

#Castelldefels #Cambrils – Urbanització #Eucaliptus #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Castelldefels ♥

…Julia trällert – wie immer pünktlich – um 8 fröhlich ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“! Baffo pellt sich direkt aus den Decken und ich brauch‘ noch „meine 20 Minuten“ – aber dann spring‘ auch ich aus dem Bett! Bei bestem REGEN-WETTER! Juhuuuuuuuuuu! Ich geh‘ gar nicht raus, für „My View today“ – das kann ich auch von drinnen schiessesn!

My View today - Platja de Gavà - Castelldefels - Barcelona – Spain

My View today – Platja de Gavà – Castelldefels – Barcelona – Spain

Es ist – für Lucky – das erste Mal, dass wir so nah am Meer parken und er ist fasziniert von den Wellen – guckt unentwegt aus einem der Fenster aufs Meer und die wilden Wellen!

Wir sind früh startklar um viertel nach 10 rollen wir schon wieder! Haben heute den Platja dels Eucaliptus auf dem Schirm – das sind 175 Kilometer! Und wir kommen gut voran. Lunch gibt es in der Nähe von Cambrils – den Rest *izza und bissel Ensaladilla, sowie ein bissel Käse uns einen kleinen Spaziergang mit Nicol bei einer REGENPAUSE. Schon um halb 2 rollen wir wieder – haben noch 75 Kilometer vor uns! Auch diese schaffen wir prima und sind zum Kaffee am Platja dels Eucaliptus! Aber hier erwartet uns eine Überraschung – naja, so wirklich überraschend war es nicht bei all‘ dem REGEN, der heute und die letzten Wochen vom Himmel fiel – aber erstaunt sind wir trotzdem! Vom Platja dels Eucaliptus ist kein Strand mehr übrig – alles überflutet!

Platja de l'Eucaliptus ohne Strand - Amposta – Spain

Platja de l’Eucaliptus ohne Strand – Amposta – Spain

Normalerweise parken wir hinter den zwei Bäumen – da wo jetzt der See ist – vermutlich vom Ebro überflutet – auch vom Strand ist nix mehr da – alles unter Wasser! Sonst ist hier der Strand fast einen Kilometer breit, bis man ans Wasser gelangt – aber nun ist alles unter Wasser! Die Wellen sieht man allerdings, wenn man genau hin schaut! Erst mal Kaffee-Pause und Krisensitzung → was tun? Hier bleiben und vielleicht eine schlechte Überraschung erleben, wenn das Wasser weiter steigt oder was tun?

Platja de l'Eucaliptus ohne Strand - Amposta – Spain

Platja de l’Eucaliptus ohne Strand – Amposta – Spain

Platja de l'Eucaliptus ohne Strand - Amposta – Spain

Platja de l’Eucaliptus ohne Strand – Amposta – Spain

Platja de l'Eucaliptus ohne Strand - Amposta – Spain

Platja de l’Eucaliptus ohne Strand – Amposta – Spain

Wir entschliessen uns zur Area Sosta Camper in Deltebre zu fahren – da es noch immer ohne Unterlass REGNET! Wer weiss, dass am Platja dels Eucaliptus passiert bei Nacht, wenn wir da stehen???

Schön ist die Area Sosta Camper nicht und wir stellen bei Ankunft auch fest, dass es hier keinen Service mehr gibt (aus welchen Gründen auch immer) – alles zu betoniert – Abwasser, Frischwasser, als auch für die WC-Cassette! Hier geht also nix mehr!

Parking in Deltebre – Spain

Parking in Deltebre – Spain

Bei folgendem Bild weht mir fast der Regenschirm davon 😮

Parking in Deltebre – Spain

Parking in Deltebre – Spain

Im Laufe des Abends kommen immer mehr Camper hier an – natürlich parken alle wie die Hühner auf der Stange – steht einer, stellt mach sich ein Reih und Glied ordentlich daneben – ohne Rücksicht darauf, ob da noch Platz ist oder nicht! Nun – zu später Stunde – frage ich mich, warum Camper eigentlich immer alles mit viel Geräusch machen müssen??? Ich kann unsere Türe auch leise schliessen – andere können das offenbar nicht! Die Schiebetüren werden mit einem lauten Rumms geschlossen (und das nicht nur einmal – permanent schon die ganze Zeit!) – Türen knallen, wenn die Leute zu Bett gehen, Dachluken werden ebenso geräuschvoll geschlossen (das geht auch LEISE ❗ mach‘ ich jede Nacht!).
Baffo ist aber auch so – zumindest wenn ich wach bin – dann ist er auch sehr geräuschintensiv! Wenn ich länger schlafe, dann ist er (meistens zumindest) auch darauf bedacht, nicht all zu viel Lärm zu machen – gelingt ihm jedoch nicht immer.

Naja – wie auch immer – will da jetzt keine Diskussion draus machen – bin viel zu müde! Die letzten Tage waren anstrengend und ich will in die Koje! Ich brauch‘ SONNE!

Für Dinner gibt es heute superduper leckerschmecker Medaillons vom Schweinefilet mit Broccoli – so was von lecker kann ich Euch sagen *schmatz* & *Fingerleck*! Mit Nicol gibt es – wie immer – die allabendliche Runde (REGNET gerade nicht)!

Nu werd‘ ich nochmals ZiPa → Zigaretten Pause, dann Lucky (the Monster) füttern und in die Koje springen! Gute Nacht meine Lieben und vielen Dank für’s Lesen ♥

Unsere Route von heute:

Route 2019-12-04

Route 2019-12-04


https://goo.gl/maps/c4ZGYRVrbq4no87P7

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst DU uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen, ebenfalls bei Twitter oder auch bei Google+

ACHTUNG (unbezahlte) WERBUNG! In unserem Blog fallen immer wieder Namen von Supermärkten, Werkstätten, Kameras, Grafik-Programmen etc. pp.

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den neuen Adventskalender. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory[at]camper-news.com senden. Das [at] austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen 😉
Diese werden dann im Adventskalender 2020 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mit 17 Schritten zum perfekten Bild!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

Sonderzeichen mit ALT + Ziffern aus dem Zahlenblock!

Wichtige Info für Google Chrome Besucher! ← Hat sich offenbar von alleine geklärt – es funktioniert wieder!

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Mittwoch, 4. Dezember 2019

Castelldefels

9 Uhr

13,1°C

REGEN

kräftiger Wind

Cambrils

13 Uhr

13,0°C

REGEN

kräftiger Wind

Urbanització Eucaliptus

17 Uhr

14,0°C

REGEN

kräftiger Wind

Urbanització Eucaliptus

21 Uhr

13,4°C

REGEN

kräftiger Wind

#Wassertemperatur: Platja de Gavà: —– °C

26.05.14 09:00

04.12.19 23:21

29.11.19 13:42

20.06.13 12:30

…since 2018 Days,

14 Hours + 21 Minutes on Tour! (together)

…since 5 Days back in Spain

+ 9 Hours and 39 Minutes…

…since 2358 Days,

10 Hours + 51 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 04.12.2019 um 23:59 Uhr

 

This Articel was read 234 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

4 thoughts on “Platja dels Eucaliptus macht einfach mal Blubb ─ Blubb ─ Blubb!

  1. Ingrid sagt:

    Das mit der Lautstärke kann ich – leider – nur bestätigen! 😕 Schiebetürenautos sind der Horror!!! Bei den alten Wagen gehen sie allerdings wirklich nicht leise zu. Aber man könnte ja vielleicht bei Nacht eine der vorderen Türen nutzen. Könnte man, wenn man etwas Rücksicht nehmen MÖCHTE. Rücksicht scheint aber nicht mehr in zu sein! 🤔 Viele Menschen sind aber auch einfach nur gedankenlos und unsensibel. Vorhin kam um 23:30 ein Mobil auf den Stellplatz gefahren und drehte erst einmal zwei Ehrenrunden, bis man sich entschieden hatte. Dann wurde hin und her rangiert, Licht aus, Licht wieder an, ein Stück vor, ein Stück zurück, Licht aus und das Ganze noch einmal von vorne! 😳 Irgendwann schien es zu passen und nicht nur das Licht sondern auch der Motor wurde ausgeschaltet. Dann ging das Türen schlagen los! 😡 Wenn man solche Leute mit ihrem Tun konfrontiert, werden sie oft unverschämt. Ändern werden sie sich nicht, deswegen schüttel ich den Kopf und halte den Mund, außer es ist ganz übel. Überall, wo viele Menschen auf engem Raum sind, braucht es ein dickes Fell und das habe ich nicht (mehr). 😀

    • belle belle sagt:

      Jaaaaaaaaaaaa – diese Schiebetüren sind echt der Hit – gell? Auf dem Stellplatz in Deltebre war einer von denen direkt neben uns – Tür auf, Tür zu – Tür auf, Tür zu!
      Was machen solche Leute permanent? Rein und raus rennen??? Bei REGEN auch noch?

      Wie gesagt – auch Baffo ist eigentlich geräuschintensiv – bei ihm ist auch alles laut. Zumindest wenn ich wach bin – und ich frage mich häufig, ob das nicht anders ginge (ginge natürlich!). Wenn er die Schuhe wechselt für die Nacht muss man die anderen nicht hinkloppen auf den Boden – man kann sie auch leise hin stellen. Wenn er Nachts Pipibox muss schlürft er in seinen lauten Sandalen (die Sohle ist wohl sehr hart) durch den Camper, dass jeder wach wird, sofern er nicht schon wach ist…

      Aber dazu sag‘ ich ohnehin nie was – auch bei anderen Campern hab‘ ich noch nie ein Wort verloren – es scheint mir unnötig zu sein, denn (wie Du schon schreibst) – ändern werden die sich gewiss nicht!

      Baffo ist auch so einer, der immer absolut eben stehen möchte – könnte einer von denen sein, die Du beschrieben hast. Wobei wir ja grundsätzlich immer bei Tageslicht ankommen wollen und das meist auch schaffen!

      Liebe Grüsse belle

      PS: Hattest Du Deinen Kommentar über Tablet geschrieben? War im Papierkorb (übrigens zwei Mal) – einmal hab‘ ich ihn wieder heraus gefischt.

  2. Ingrid sagt:

    Hi belle! Ja, hab auf dem Tablet geschrieben und hatte den Verdacht, dass der Kommentar beim ersten Mal nicht rausgegangen war. Deswegen zwei! 😀 Aber wieder Papierkorb??? 🤔
    Baffo ist wohl ein alter, pedantischer, italienischer Macho (hört sich böse an, ist aber nicht so gemeint). 😕
    Wie lange hat er alleine gelebt, bevor du bei ihm eingezogen bist? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.