R.I.P. Kleiner Nikolaus!

Sonntag, 2. Dezember 2018

#Katakolo #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Katakolo ♥

…gehen wir nochmals zurück zu gestern Abend! Baffo verwöhnt uns mit seiner Pizza à la Baffo und immer wieder füllen wir das Glas erneut mit warmem Wasser, um das Katzenkind zu wärmen – und natürlich gibt es alle zwei/drei Stunden 5-10ml Hühnerleberbrühe für „unser Baby“ – es schluckt das meiste – nicht alles, aber so weit schon mal ganz gut und macht uns Hoffnung, dass es überleben wird! Baffo klettert in die Koje – Nicol springt auf ihr Bett und das Kätzchen ist – nach wie vor – in meiner alten Übergangsjacke eingewickelt mit dem warmen Glas am Bauch und schläft auf dem Tisch.

Ich beginne gerade meinen Report fertig zu schreiben, als das Kätzchen maunzt – ich lege meinen Laptop „schlafen“ und eile zum Kätzchen. Ich gebe ihm direkt nochmals 5ml Hühnerleberbrühe mit der Spritze, welches es auch wieder tapfer schluckt. Auch das Wasser wird nochmals schnell erwärmt und das Glas erneut an den Bauch des Kätzchens gelegt – es fühlt sich so schrecklich kalt an!

Meine Arbeit ist gegen 1 Uhr beendet – ich schaue natürlich nochmals nach dem Kätzchen und es schaut irgendwie gar nicht mehr gut aus – das Maul halb offen – als würde es schon gestorben sein. Nein – ist es nicht! Ich versuche es nochmals zu füttern, aber nun läuft alles aus dem Mäulchen heraus – nichts wird mehr geschluckt :ermm:
OHA :!: werden wir es verlieren?

R.I.P kleiner Nikolaus - Katakolo Greece – 01:06 / † 01:45

R.I.P kleiner Nikolaus – Katakolo Greece – 01:06 / † 01:45

…das Bild entstand ungefähr eine halbe Stunde, ehe der kleine und schwache Körper aufhörte zu kämpfen!
Ich bettete das Kätzchen aber trotzdem auf meine Sitzbank von meinem Schreibtisch – erwärme nochmals das Wasser im Glas und krabbel selbst in die Koje. Schlafen kann ich allerdings überhaupt nicht gut! Wache häufig auf und sofort erinnere ich mich: „R.I.P kleiner Nikolaus!“.

Baffo pellt sich um 8 aus den Decken – ich sage ihm gleich, dass unser Kätzchen „gegangen“ ist, dass er nicht erst danach schauen wird. Pelle mich dann aber um viertel nach 8 auch aus dem Bett – an schlafen ist nicht mehr zu denken!

Der erste Advent beginnt für uns leider sehr unschön – wir sind beide sehr traurig, dass wir dem kleinen Kätzchen nicht das Leben retten konnten!
Es sind ausserdem heute Wolken da und es ist ziemlich stürmisch → sprich ungemütlich, oder sagen wir es auf Deutsch: „Scheissendreck kalt!“. Für die WhatsApp-Gruppe gibt es nur schnell ein Bild und ich husche sofort wieder in den Camper! Will ja schliesslich nicht krank werden!
Unsere Nachbarn aus #WalesGreat Britain wollen heute weiter – ich berichte ihnen, dass „unser Nikolaus“ die Nacht leider nicht überlebt hat und gebe ihnen das Futter zurück, welches sie uns gestern gaben! Sie sind auch sehr traurig über diese Nachricht :ermm:
„My View today“ entsteht nach dem Lunch erst :P (Champignons in einer leckeren Sauce → ein Rezept aus Griechenland, wie Baffo sagt) und nach einem kleinen Spaziergang zu der Stelle, wo die Kätzchen waren. Irgendwer weiss von den Kätzchen, denn es ist Futter an der Stelle (Nicol will es natürlich gleich inhalieren, auch wenn ich weiss, dass hier vermutlich kein Kätzchen mehr fressen wird!). Traurig sind wir – auch wenn wir uns immer wieder sagen, dass wir alles taten, was möglich war! Und zwei der drei Kätzchen überleben nun Dank unseren Nachbarn aus #WalesGreat Britain vermutlich sehr gut!

My View today - Katakolo Greece

My View today – Katakolo Greece

So – jetzt geh’ ich mal ins Netz gucken, was es Neues gibt → Bis später meine Lieben ♥

Habt alle ganz lieben Dank für Eure Nachrichten und die damit verbundene Anteilnahme zu „Nikolaus“, die mich auf allen erdenklichen Wegen erreichen! Der Nachmittag ist schnell um und ruckzuck ist schon wieder Dinner-Time! Baffo zaubert superlecker Gemüse im Backteig, was immer wieder *schmatz* & *Fingerleck* ist!
Wir unterhalten uns nochmals über „Nikolaus“ und sagen uns immer wieder, dass wir nicht mehr tun konnten! Unsere Hilfe kam leider zu spät für den so sehr geschwächten kleinen Körper!
Ich bin heute ein bisschen einsilbig – ich weiss :!: aber meine Gedanken kreisen immer wieder um „Nikolaus“ – aber auch um Lilly, Oscar und Paul von Ikismos Lefkes! Die drei waren noch jünger gewesen – hatten noch die blauen Augen, was die drei Geschwister von hier nicht mehr hatten. Trotzdem hat „Nikolaus“ es nicht geschafft :(

Übrigens – bis dato habe ich noch keine eMail über den Verbleib von Lilly, Oscar und Paul – ich weiss leider nichts von ihnen und ich kann – nach wie vor – nur hoffen, dass sie ein gutes zu Hause gefunden haben ♥

Wir werden sicher noch weitere Katzenkinder finden, so lange wir in Griechenland weilen – da bin ich mir absolut sicher! Dafür werden wir beim nächsten Einkauf was einkaufen – speziell für Katzenkinder ;) – und vielleicht haben wir beim nächsten Kätzchen mehr Glück ♥ Denn mit Nicol funktioniert es offenbar – sie müssen sich nur aneinander gewöhnen :)
Zwei oder mehr können wir natürlich nicht aufnehmen – wenn wir ein einzelnes Kätzchen finden können wir darüber nachdenken, ihm ein zu Hause zu geben. Finden wir mehrere, werde ich es handhaben wie in Ikismos Lefkes, dass ich Leute frage, ob sie wen wissen, der sie aufnehmen könnte.

Ich bin zu sehr abwesend meine Lieben – meine Gedanken schweifen permanent ab – es bringt nichts, noch weiter schreiben zu wollen (da sich meine Gedanken im Kreis drehen) und es ist besser, ich schliesse meine Zeilen für heute. Gute Nacht meine Lieben ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine *Spende für unsere Dieselkasse ♥
*Wir bieten unseren Service kostenlos an und unsere gesammelten Informationen sind gewiss hilfreich für Dich! Daher freuen wir uns über DEINE Spende! Damit hilfst Du uns, dass wir weiter machen können ♥ VIELEN DANK ♥

Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2019. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Bilder sind willkommen, wenn sie pro Bild 2MB nicht übersteigen ;)
Diese werden dann im Adventskalender 2019 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“.
Oder kommentiert hier einfach! Wobei ich leider nicht weiss, ob Kommentare in der Länge begrenzt sind :/ Bilder können jedenfalls einem Kommentar angehängt werden ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → [WERBUNG] mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Sonntag, 2. Dezember 2018

Katakolo

9 Uhr

14,9°C

Sonne-Wolken-Mix

kräftiger Wind

Katakolo

13 Uhr

17,2°C

aufklarend / sonnig

kräftiger Wind

Katakolo

17 Uhr

16,3°C

sonnig

mässiger Wind

Katakolo

21 Uhr

12,2°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Katakolo: —– °C

 

26.05.14 09:00

02.12.18 22:30

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1651 Days,

13 Hours + 30 Minutes on Tour! (together)

…since 193 Days in Greece

17 Hours + 0 Minutes…

…since 1991 Days,

10 Hours + 0 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 02.12.2018 um 22:30 Uhr

 

This Articel was read 174 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

2 thoughts on “R.I.P. Kleiner Nikolaus!

  1. Hans sagt:

    Hi Belle,
    bin auch traurig das Katzerl Nikolaus, trotz Eurer großen Fürsorge es nicht geschafft hat.
    Auf dem gestrigen Bild sah es so süß aus, dachte für mich, die wirds schon schaffen.
    Hätte so ein liebes Zuhause bekommen.
    Lass den Kopf nicht hängen
    Hans

    • belle belle sagt:

      Lieber Hans,

      ja – sooo traurig, dass unsere Hilfe zu spät kam!
      Wir dachten auch erst, dass das Kätzchen es schaffen wird – zunächst hat es ja tapfer immer die Hühnerleberbrühe geschluckt. Das machte uns Hoffnung!
      Aber es war wohl schon zu spät – der kleine schwache Körper hat aufgehört zu kämpfen :( Wir haben es versucht – mehr kann man nicht tun ♥

      Wir werden “unser Kätzchen” schon noch finden – da bin ich sicher! Denn auch Baffo ist ein grosser Fan von Katzen (war er schon immer und hatte im Laufe seines Lebens einige!).
      Ganz liebe Grüsse belle, Baffo & Nicol :dog:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>