…seit 1500 Tage permanent im Camper!

Mittwoch, 4. Juli 2018

#Portofino Beach – #Asproválta #Ouranópoli #Aristotelis #Limani #Ierissou #Greece #Griechenland #Grecia

Guten Morgen Portofino Beach ♥

…Julia trällert ihr „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ – nö Süsse – nicht doch, bin doch noch sooo müde! Sie wird auf „schlummern“ gesetzt und ich schlafe nochmal 5 Minuten :P – aber sie trällert 5 Minuten später wieder ihr Guten Morgeeeeeeeeeen und 5 Minuten später nochmal – erst beim vierten Mal bin ich in der Lage, mich gähnend aus dem Decken zu pellen!

My View today - Portofino Beach - Greece

My View today – Portofino Beach – Greece

Es ist sonnig, aber sehr diesig heute – und nahezu ohne Wind! Das wird heiss werden heute! Ich springe also ein letztes Mal in die grünen Fluten (messe 26°C direkt schon am Morgen!), nehme eine letzte kühle Dusche hier und dann wird der Camper startklar gemacht! Um halb 11 sind wir startklar – erst mal nochmal Wasser zapfen hier und schon kann es los gehen! Auf zu neuen Ufern!

Good Bye Portofino Beach – Greece

Good Bye Portofino Beach – Greece

Unser grobes Ziel ist nach Süden die Küste entlang zu fahren und hoffentlich einen schönen Platz zu finden! Noch in #Asproválta sehen wir einen „Family-Markt“, in den wir hinein huschen. Wir kaufen das dringendste (Äpfel für Nicol, Karotten, Zwiebeln, und noch dies und das. Wir finden auch einen neuen Sonnenschirm zum annehmbaren Preis mit 13€ – der wird gleich mitgenommen! Leider nicht in rot – nur in orange, aber dafür grösser mit 200cm Ø. Wir sehen auch noch einen #Masoutis-Supermarkt (welche eigentlich ganz gut sind) – in den wir allerdings nicht hinein huschen und entdecken dann auch noch einen Lidl, den wir direkt stürmen und uns für die nächste Woche wieder eindecken. Logisch, dass es dann auch noch Lunch hier gibt – ein paar Scheiben gerade kauften Schinken mit Pfefferrand und verschiedenen Saucen dazu.

Gegen zwei starten wir wieder durch und wir kommen gut voran – auch wenn wir mal wieder eine halb eingestürzte Brücke überqueren müssen…

Überschwemmte Brücke - On the Road – Greece

Überschwemmte Brücke – On the Road – Greece

Sorry – hatte leider nicht bemerkt, dass ich die falschen Kamera-Einstellungen hatte – vergessen vom letzten Vollmond-Shooting. Das Bild ist viel zu hell – die Kamera war noch auf „manuelle Kontrolle“ und die Belichtungszeit einfach zu lang! Daher ist es unscharf und man kann leider nicht wirklich das Wasser auf der Brücke fließen sehen.

Wir wagen uns aber durch und Kaffee-Pause gibt es hier – kurz unterhalb von #Ierissos – eine Art Hafen mit dem Namen Limani Ierissou – ganz nett eigentlich.

Kaffee-Pause in Limani Ierissou – Greece

Kaffee-Pause in Limani Ierissou – Greece

Limani Ierissou - Greece

Limani Ierissou – Greece

Wir bleiben aber noch nicht – wollen schauen, ob es an der Küstenstrasse in Richtung #Ouranópoli vielleicht noch einen schöneren Platz für uns gibt. Nein – gibt es nicht. In einer sehr engen Strasse muss Baffo mal wieder wenden – mit meiner Hilfe von draussen. Wir fahren zurück zum Kaffee-Platz und wollen die Nacht hier bleiben.

…ja – seit 1500 Tagen leben wir permanent im Camper! Wir haben sooo viel schöne Ecken gesehen! Es gibt viele Plätze in Europa und auch Marokko, sowie in der West-Sahara, welche mit unserer neuen Landkarte mit GoogleMaps nun alle zusammen gefasst sind – dort sind auch alle Pit Stops nun verzeichnet, aus welchem Grund die separate Seite dazu nicht mehr weiter gepflegt wird. Doppelt muss ich die Arbeit ja nicht tun! Ich arbeite ja ohnehin schon viel zu viel, so dass ich von manchen Plätzen, die wir nur eine Nacht beehren, oft nicht viel sehe…

Parking in Limani Ierissou - Vasileos Konstantinou - Limani Ierissou - Ierissos 630 75 – Greece

Parking in Limani Ierissou – Vasileos Konstantinou – Limani Ierissou – Ierissos 630 75 – Greece

Parking in Limani Ierissou - Vasileos Konstantinou - Limani Ierissou - Ierissos 630 75 – Greece

Parking in Limani Ierissou – Vasileos Konstantinou – Limani Ierissou – Ierissos 630 75 – Greece

Wir kühlen beide die Füsse im Meer – aber der Grund ist steinig und wir sehen einige Seeigel :o Also wenn ich da morgen Früh ein Bad nehmen sollte – NUR mit meinen Badeschuhen!

Vor dem Dinner noch schnell den Sonnenuntergang einfangen…!

Sunset at Limani Ierissou - Greece

Sunset at Limani Ierissou – Greece

Nach dem lecker Fisch (Dorade gegrillt) mit Salat, machen wir noch einen kleinen Spaziergang bis fast ans Ende des Hafens – es ist noch immer sehr warm! Zurück am Camper sehen wir von weitem wilde Blitze zucken – das Donnern ist noch weit weg! Das Gewitter dürfte in der Ecke sein, in der wir heute Morgen noch waren! Gerade noch rechtzeitig dort los!

Aber gegen Mitternacht regnet es auch hier etwas – nicht wirklch viel, aber so viel, dass wir unsere Stühle doch noch hinein holen, welche wir eigentlich heute Nacht draussen lassen wollten. Es regnet allerdings nicht lange – nur ein paar Minuten. Gerade so viel, dass die Luftfeuchtigkeit wieder ansteigt und man noch mehr schwitzt :o – obwohl es rundherum noch immer blitzt und donnert!

So – nu’ mach’ ich aber endlich Feierabend und schwirr in die Koje: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2018-07-04

Route 2018-07-04

https://goo.gl/maps/siTzgF4SUR72

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine Spende für unsere Dieselkasse ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Mittwoch, 4. Juli 2018

Portofino Beach

9 Uhr

29,9°C

sonnig / diesig

wenig Wind

Asproválta

13 Uhr

32,1°C

sonnig

wenig Wind

Limani Ierissou

17 Uhr

34,3°C

sonnig

wenig Wind

Limani Ierissou

21 Uhr

29,0°C

aufkommende Bewölkung

wenig Wind

#Wassertemperatur: Portofino Beach: 26°C

 

26.05.14 09:00

05.07.18 00:41

23.05.18 05:30

20.06.13 12:30

…since 1500 Days,

15 Hours + 41 Minutes on Tour! (together)

…since 42 Days in Greece

19 Hours + 11 Minutes…

…since 1840 Days,

12 Hours + 11 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 05.07.2018 um 00:44 Uhr

 

This Articel was read 291 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>