Gummistiefel-Wetter – oder wieder mal Blubb Blubb Blubb…

Samstag, 24. März 2018

#Tordera #Girona – Figueres – #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Tordera ♥

…die ganze Nacht schon wieder das drop, drop, drop auf dem Dach – da kann ich nicht schlafen! Entsprechend unausgeschlafen bin ich mit dem 9-Uhr-Alarm dann auch – Baffo lässt mich liegen, aber es regnet noch immer und somit kann ich auch nicht wirklich wieder einschlafen :/ Um kurz vor 10 pelle ich mich also aus den Decken!

Für die WhatsApp-Gruppe gibt es heute mal wieder einen Badesee rund um den Camper herum 😮 …aber das muss auch noch hier veröffentlicht werden – das glaubt keiner! …wir sind die Regenmacher!

Gummistiefel-Wetter und Blubb Blubb Blubb in Tordera – Spain

Gummistiefel-Wetter und Blubb Blubb Blubb in Tordera – Spain

…ist nur zur Tür heraus fotografiert (hab noch keine Gummistiefel an!) – die Fußmatte schwimmt halb im See 😮 …na das kann ja „heiter“ werden… Was tun? Den ganzen Tag „Däumchen drehen“, weil bei dem Dauerregen kann man ja eh nix tun? Klar könnte man den Camper schrubben, aber man muss ja auch immer wieder nach draussen, um das Wasser zu wechseln – wer hat schon Lust dazu bei Dauerregen??? Wir nicht! Das wird verschoben, bis wir in Pélissanne sind! Hoffen wir, dass wir dann besser Wetter haben!

REGEN in Tordera – Spain

REGEN in Tordera – Spain

Also fahren wir weiter – auch wenn es in #Figueres ebenfalls regnen soll. Schnell alles erledigen (Grauwasser, Frischwasser, und die WC-Cassette – natürlich im REGEN!) – noch schnell Lunch (Ensaladilla von Mercadona, weil’s eben schnell geht!) und schon sind wir startklar!

Heute regnet es nur einmal in Tordera - Spain

Heute regnet es nur einmal in Tordera – Spain

Es wird ein Vodafone-Shop in #Girona ausgeguckt – der soll in einem MediaMarkt drin sein. Hier kann man sicher gut parken, daher diese Adresse! Wir kommen an – ich husche schnell mit Nicol eine Runde durch den nicht aufhörenden REGEN…, während Baffo noch eine Tasse Tee kocht. Nicol erledigt im Sauseschritt alles, was sie zu tun hat (sie mag REGEN auch nicht!) und schon geht es zurück zum Camper. Natürlich wird sie danach trocken gerubbelt!

Nach dem Tee huschen wir in den MediaMarkt – aber da ist kein Vodafone-Shop 😮 – nur ein Telekommunikation-Stand. Die Mitarbeiter sagen uns, man könne Vodafone direkt an der Kasse aufladen lassen. Wir trauen dem aber nicht und fahren wieder. Nun direkt nach Figueres – zum Castell de Sant Ferran. Hoffen wir, dass der Vodafone-Shop in Figueres auch einen Parkplatz hat, wenn wir hier wieder starten und somit aufladen können – ist die letzte Station vor Frankreich! Aber wir suchen auch noch nach Gas – und die Suche danach bleibt leider auch ohne Erfolg gekrönt! Wir sehen zwar die ein oder andere Repsol-Tankstelle – eine ist jedoch unerreichbar (wohl nur von der Autobahn aus) und die andere hat nur die neuen Flaschen.
Bei Ankunft um 16 Uhr sind hier gerade mal 9,6°C :wacko: – es gibt erst mal Kaffee-Pause!

Noch immer regnet es und es stürmt zuweilen auch – dass es manchmal echt quer regnet 😮 Daher gibt es kein Bild von unserer Position, sondern nur aus dem Fenster heraus!

Parking at Castell de Sant Ferran - Pujada del Castell, 17600 Figueres, Girona, Spanien - March 2018

Parking at Castell de Sant Ferran – Pujada del Castell, 17600 Figueres, Girona, Spanien – March 2018

…dunkelgrau schaut es noch immer aus! LEIDER! Und es ist nicht nur einfach nur ungemütlich – es ist zudem auch noch saukalt! Kaum zu glauben, dass morgen die Sommerzeit beginnen soll! Ich bin völlig desillusioniert – völlig geknickt im Moment! Wie kann es in Spanien Ende März noch so lausig kalt und ungemütlich sein? Okay – wir sind schon sehr nah an Frankreichs Grenze – das mag vielleicht der Grund sein… Aber auch für Südfrankreich sollte man Ende März eigentlich besseres Wetter erwarten können! Was für ein verrücktes Jahr ist das gerade?

…den heutigen Tag können wir getrost aus dem Kalender streichen! Den gibt es einfach nicht!

Und denkt dran – die Uhr wird umgestellt heute Nacht! Geht also eine Stunde eher in die Federn 😛 Ich bin ja mal gespannt, ob mein neues SmartPhone – das NEFFOS X1 MAX – die Sommer- und Winterzeit auch automatisch umstellt, wie es mein Samsung damals tat. Ist die erste Zeitumstellung mit dem NEFFOS X1 MAX und ich bin gespannt! Werde morgen berichten!

Die Uhr wird um eine Stunde vor gestellt!

Die Uhr wird um eine Stunde vor gestellt!

Freie Grafik von https://pixabay.com/

Die Uhr wird von 2 Uhr auf 3 Uhr vor gestellt diese Nacht! Der 25. März hat also nur 23 Stunden! Ich kann mir das immer super merken – dank einer „Eselsbrücke“
Sommerzeit → 23 Stunden → eine Stunde weniger = eine Stunde vor stellen! (von 2 auf 3 Uhr!)
Winterzeit → 25 Stunden → eine Stunde mehr = eine Stunde zurück stellen! (von 3 auf 2 Uhr!)

Ich weiss, dass da viele ein Problem haben, weil das zunächst unlogisch klingt (weil vor stellen – eigentlich nach mehr klingt! Und zurück stellen somit nach weniger klingt!).
Aber vor stellen = eine Stunde weniger!
Und… zurück stellen = eine Stunde mehr!

…ich hätte die Sommerzeit ja gerne für immer!

Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2018,03-25

Route 2018,03-25

https://goo.gl/maps/2fP4VqMhkhD2

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine Spende
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Samstag, 24. März 2018

Tordera

9 Uhr

10,1°C

REGEN

mässiger Wind

Tordera

13 Uhr

11,9°C

REGEN

kräftiger Wind

Figueres

17 Uhr

8,7°C

REGEN

kräftiger Wind

Figueres

21 Uhr

7,8°C

REGEN

kräftiger Wind

#Wassertemperatur: —– °C

 

26.05.14 09:00

24.03.18 21:39

26.10.17 12:26

20.06.13 12:30

…since 1398 Days,

8 Hours + 19 Minutes on Tour! (together)

…since 149 Days back in Spain

4 Hours + 53 Minutes…

…since 1738 Days,

4 Hours + 49 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 24.03.2018 um 21:38 Uhr

 

This Articel was read 408 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.