…ein ruhiger Tag ♥

Donnerstag, 22. März 2018

Platja de #Gavà #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja de Gavà ♥

…mit dem 9-Uhr-Alarm springe ich heute auch direkt aus den Federn 😮 Baffo wundert sich 😮 und fragt: „Warum so früh?“. Keine Ahnung – bin halt putzmunter 😉 Meine Stimme wird auch wieder (minimal) besser! Na endlich! So langsam hab‘ ich echt genug von dieser Erkältung! Mach‘ ja jetzt schon zwei Wochen damit herum! Und das trotz täglichem Inhalieren mit Eutimo und einer heissen Milch mit Honig & Grappa!

Der neue Tag begrüsst uns wieder wunderbar sonnig *jubel*! Wir bleiben noch einen Tag! Morgen geht es dann aber weiter in Richtung #Griechenland 😉

Good Morning from Platja de Gavà – Spain

Good Morning from Platja de Gavà – Spain

Der Vormittag geht wieder ganz unspektakulär vorbei und Ruck zuck ist Lunch-Time! Baffo macht sich ein hartgekochtes Ei – und danach vertilgen wir beide die Mango. Ich esse nichts davor, die halbe Mango reicht mir 🙂

Anschliessend – den obligatorischen Tee und CandyCrush draussen geniessen in der Sonne im Windschatten. Denn der Wind ist – nach wie vor – sehr frisch!

Parking at Platja de Gavà – Spain

Parking at Platja de Gavà – Spain

Auch Nicol geniesst die Sonne im Windschatten am Platja de Gavà – Spain

Auch Nicol geniesst die Sonne im Windschatten am Platja de Gavà – Spain

Gelbe Blüte am Platja de Gavà – Spain

Gelbe Blüte am Platja de Gavà – Spain

Unsere Aussicht aus dem Camper - Platja de Gavà – Spain

Unsere Aussicht aus dem Camper – Platja de Gavà – Spain

Später ziehen ein paar Wolken auf – es wird mir zu frisch und ich verzieh‘ mich in den Camper! Wir bekommen Nachbarn aus #Deutschland – eine junge Familie mit drei Mädchen. Sie haben nur vier Wochen, wie sie uns sagen – vier Wochen sind nichts! Verpufft in einem Atemzug! Aber die Schule der Mädchen ruft halt wieder zurück! Er (Robert – ist der einzige Name, den ich mir merken konnte, weil… Mein Wahlbruder zu Renato – genannt auch Baffo – immer „Roberto“ sagt und Baffo – sich zwar nicht ärgert darüber – aber halt immer wieder betont, dass er eben NICHT Roberto ist 😉 ) hehe – darum kann ich mir seinen Namen gut merken! Die jüngste Tochter heisst – glaube ich – Charleen – sicher bin ich aber nicht. Die älteste Tochter liebt Hunde und will eigentlich mit Nicol ein paar Meter gehen – weil ich (auf Grund der Erkältung derzeit ja nicht mit ihr gehe – und auch, weil ich noch immer keine neue Jacke habe!), aber Nicol geht nicht mit. Sie ist so sehr auf mich fixiert… Sie liebt mich abgöttisch die Süsse!

So – jetzt fang‘ ich noch den Sonnenuntergang für Euch ein… …der heute leider nicht all zu viel hergibt! Nur ein Panorama-Bild – erstellt mit Image Composite Editor aus drei Einzelbildern mit dem SmartPhone NEFFOS X1 MAX bleibt nach der Durchsicht noch übrig!

Sunset at Platja de Gavà - Spain

Sunset at Platja de Gavà – Spain

…und dann gibt es lecker Steaks mit grünem Spargel – Bis später meine Lieben ♥
Die Steaks sind – wie gewohnt – einfach superlecker! Der grüne Spargel aber auch, denn wir erwischten gaaaaaaaaaaanz jungen Spargel. Keiner dicker als 0,3cm – eher noch dünner! So zart und sooooo gut!

Damit sage ich für heute: Gute Nacht meine Lieben ♥

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar, eine Bewertung oder auch eine Spende
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

PostSkriptum: Ich bin auf der Suche nach realen Geschichten aus dem Leben gegriffen für den Adventskalender 2018. Daher meine Bitte: „Wer selbst eine lustige, denkwürdige oder auch ernste Geschichte erlebt hat, darf mir diese gerne an RealStory [at] camper-news.com senden. Das [at] und die Leerzeichen austauschen gegen das @ natürlich! Diese werden dann im Adventskalender 2018 hinein kommen → natürlich mit dem Namen des Verfassers (gerne auch ein Pseudonym)!“

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Donnerstag, 22. März 2018

Platja de Gavà

9 Uhr

9,4°C

sonnig

mässiger Wind

Platja de Gavà

13 Uhr

18,9°C

sonnig

mässiger Wind

Platja de Gavà

17 Uhr

18,0°C

sonnig / diesig

mässiger Wind

Platja de Gavà

21 Uhr

11,9°C

klar

wenig Wind

#Wassertemperatur: Platja de Gavà: —– °C

 

26.05.14 09:00

22.03.18 22:31

26.10.17 12:26

20.06.13 12:30

…since 1396 Days,

13 Hours + 31 Minutes on Tour! (together)

…since 147 Days back in Spain

10 Hours + 5 Minutes…

…since 1736 Days,

10 Hours + 1 Minutes on Tour! (belle)


Zuletzt bearbeitet am 22.03.2018 um 22:31 Uhr

 

This Articel was read 370 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.