…ein ruhiger Tag ♥

Donnerstag, 22. März 2018

Platja de #Gavà #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja de Gavà ♥

…mit dem 9-Uhr-Alarm springe ich heute auch direkt aus den Federn :o Baffo wundert sich :o und fragt: „Warum so früh?“. Keine Ahnung – bin halt putzmunter ;) Meine Stimme wird auch wieder (minimal) besser! Na endlich! So langsam hab’ ich echt genug von dieser Erkältung! Mach’ ja jetzt schon zwei Wochen damit herum! Und das trotz täglichem Inhalieren mit Eutimo und einer heissen Milch mit Honig & Grappa!

Der neue Tag begrüsst uns wieder wunderbar sonnig *jubel*! Wir bleiben noch einen Tag! Morgen geht es dann aber weiter in Richtung #Griechenland ;)

…das „gleiche Programm“!

Sonntag, 11. März 2018

Platja dels #Eucaliptus #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja dels Eucaliptus ♥

…jaaaaaaaaaa – so schlummert die süsse Nicol in ihrem Bett, wenn sie das Betthupferl bekommen hat und ich auch in die Koje kletter ;)

Nicol schlummert selig - Platja dels Eucaliptus – Spain

Nicol schlummert selig – Platja dels Eucaliptus – Spain

Ich geb’ die Krankmeldung ab!

Freitag, 9. März 2018

Platja dels #Eucaliptus #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Platja dels Eucaliptus ♥

…guten Morgen? „Un Cazzo“! Hab die ganze Nacht kaum ein Auge zu getan – entsprechend gerädert bin ich am Morgen :/
Baffo sieht sofort, dass es mir nicht gut geht – und bringt mir den Tee ans Bett – mit einer Tablette gegen grippale Infekte. Danach geht es mir (ein bisschen) besser – und Baffo lässt mich schlafen. Er ist auch ganz leise – zuweilen höre ich ihn gar nicht! Danke Baffo!
Krass – normalerweise habe ich immer erst Halsschmerzen, dann kommt der Schnupfen und zuletzt der Husten. Dieses Mal ist alles zusammen – geballte Ladung sozusagen!

Kurzbericht – Tag 2 – Standort Tarifa (A)

Sonntag, 17. April 2016

#Tarifa #Spain #Spanien #Spagna #España

Die Medina von Fès – UNESCO Weltkulturerbe!

Samstag, 2. April 2016

#Khénifra #Fès #Marokko #Marocco #Marruecos #Morocco

Guten Morgen Khénifra ♥
…ahhhhhhhhhhhhhh – viel besser geschlafen letzte Nacht! Noch nicht wirklich gut (auch Baffo nicht – die Erkältung halt…), aber besser! Aber 8 Uhr aufstehen – nöööö – Julia wird wieder abgestellt mit ihrem „Guten Morgeeeeeeeeeeen“ – wir schaffen den Sprung aus den warmen Federn (wieder mal) erst um 9 Uhr!
Der Tag begrüsst uns super sonnig – aber ziemlich frisch *bibber* mit nur 8,7°C – aber wir sind auch auf 830 Meter über dem Meeresspiegel!
Das Bild für die WhatsApp-Gruppe ist heute sehr speziell! Die kleine Mauer auf unserer rechten Seite ist mit vielen fiesen Glas-Scherben gespickt (daher ist Nicol auch immer an der Leine, da sie die Vorliebe hat, auf kleine Mauern zu springen und nicht auszudenken, was dann wäre…!!!). Zum Glück steht unser Camper weit genug von der Mauer weg, dass sie auch mit der langen Leine die Mauer nicht erreichen kann!

Seiten: 1 2 3 Next