Winter-Gefühle!

Freitag, 15. September 2017

#Almassora #Vila-Real #Castellón #Torrenostra #Spain #Spanien #Spagna #España

Guten Morgen Almassora ♥

…mit dem 9-Uhr-Alarm falle ich aus dem Bett – und ja :!: das Wetter-App hat leider Recht! Es ist alles bewölkt und ziemlich stürmisch. Mein Bad in den Fluten lasse ich somit also ausfallen – die Wellen sind viel zu massiv! Sehe ich schon von weitem!
Statt dessen wird der Camper startklar gemacht – um 11 sind wir fertig! Noch schnell Wasser tanken an dem Brunnen hier und schon kann es los gehen!

Ich springe derweil schnell an den Strand! Ein Bad wäre heute sowieso unmöglich gewesen – überall ist die rote Flagge (Baden verboten!) gehisst! Und das bestätigt sich! Die Wellen sind viel zu kräftig und schleudern sogar ganze Holzwege wieder ans Ufer (welches es zuvor an anderer Stelle vom Ufer geklaut hat – wie wir später dann aber erst sehen).

My View today - Playa Pla de la Torre - Almassora – Spain

My View today – Playa Pla de la Torre – Almassora – Spain

My View today - Playa Pla de la Torre - Almassora – Spain

My View today – Playa Pla de la Torre – Almassora – Spain

Wasser tanken am Playa Pla de la Torre - Almassora – Spain

Wasser tanken am Playa Pla de la Torre – Almassora – Spain

Schon bald fahren wir die Promenade herunter und sehen, dass viele Teile von dem Holzsteg fehlt (was ja nun an anderen Stelle liegt).
Den China-Shop finden wir schnell – aber einen Parkplatz? Wir geben schon auf, geben die Adresse von Lidl ein, in dessen Nähe wir einen weiteren China-Shop gesehen hatten, als wir doch noch einen Parkplatz finden! Noch ehe wir in den China-Shop huschen, gibt es Lunch. Ist zwar noch bissel früh, aber wenn wir vorher in den China-Shop huschen, wird Baffo nervös :D – es gibt lecker Tatar. Direkt danach stürmen wir den China-Shop! Wir kaufen dies und das und auch noch das andere – was man halt so braucht (…und nicht braucht!) :D
Zurück im Camper – erst mal Tee-Pause! Und weiter geht die Fahrt – ein LeRoy Merlin oder ein Brico-Center will noch gefunden werden – auch wen Baffo meint: „Nö – könnte zwar was brauchen, aber wenn wir keinen finden, dann ist’s auch okay!“ – und so ist es dann auch. Die N-340 geht weitläufig um #Castellón herum und wir beehren keinen der beiden Märkte mehr.

Statt dessen geht es direkt nach #Torrenostra – aber man wird schon am Orts-Eingang darauf hingewiesen, dass Camper unerwünscht sind (wissen wir ja eigentlich) – aber nun sind eben neue Schilder hier – auch an dem Parkplatz hier, auf dem wir stehen! Hoffentlich hat die Guardian Civil oder die Local Police gute Laune bis Montag! Denn das Treffen mit Silvia wird – nach Absprache – erst am Montag stattfinden.

Das Wetter schaut noch genauso grau aus, wie heute Morgen!

Parking in Torrenostra - Cami del Campas, 15, 12596 Torreblanca, Castellón, Spanien – September 2017

Parking in Torrenostra – Cami del Campas, 15, 12596 Torreblanca, Castellón, Spanien – September 2017

Mit dem Bild für unsere Position laufe ich mit Nicol gleich eine kleine Runde – und wir kommen damit auch kurz an den Strand.

Playa de Torrenostra – Spain

Playa de Torrenostra – Spain

Playa de Torrenostra – Spain

Playa de Torrenostra – Spain

Playa de Torrenostra – Spain

Playa de Torrenostra – Spain

So – nu gibbet es gleich lecker Dinner – es gibt Omelette mit Gorgonzola – Bis später meine Lieben ♥

…wir haben noch nicht mal offiziell Herbst und es gibt schon Winter-Gefühle! Wir haben heute – um 21 Uhr gemessen – 10 Grad weniger als gestern noch! Gestern sassen wir noch draussen und haben den Moscatel draussen genossen – heute keine Spur davon! REGEN und KALT – DAS ist HEUTE! So ein rapider Temperatur-Sturz binnen 24 Stunden – das ist schon heftig! In den nächsten Tagen soll das Wetter auch – trotz Sonne – so kühl bleiben! Ich würde jetzt lieber ‘gen Süden fahren, statt ‘gen Norden…

Hab’ daher auch für heute – keine Lust mehr weiter zu Schreiben – gibt ja sowieso nix mehr zu Erzählen! Ich krabbel lieber in die Koje und sage: Gute Nacht meine Lieben ♥

Unsere Route von heute:

Route 2017-09-15

Route 2017-09-15

https://goo.gl/maps/QeEYg7SFJU72

Dir gefällt dieser Artikel? Dann freuen wir uns über ein LIKE, über einen Kommentar oder auch eine Bewertung ♥
Du kannst diesen Artikel auch gerne in Deiner Chronik oder in Gruppen bei Facebook teilen ♥

Keine Neuigkeit mehr verpassen – hier anmelden! Newsletter von Camper-News!
Mobile Theme oder Desktop-Theme? Wähle aus! Umfrage hierzu!

Tipps & Tricks für gute Bilder mit PhotoShop & PhotoImpact!
PhotoShop → Mehr Brillanz in den Bildern!
PhotoShop → Horizont begradigen!
PhotoImpact → perfekt Banner erstellen
Panorama-Bilder erstellen → mit Image Composite Editor

PS: Benutzerregistrierungen sind im Moment auf unserer Webseite deaktiviert. Der Grund sind die zunehmende Zahl an Fake-Registrierungen, die dann auch Beiträge schreiben. Die Beiträge müssten zwar von einem Administrator noch freigeschaltet werden, aber ich bin es leid, die Fake-User und deren Beiträge permanent zu löschen!
Sorry – aber derzeit ist keine Benutzerregistrierung möglich.

#Temperaturen am Freitag, 15. September 2017

Almassora

9 Uhr

22,1°C

bewölkt

kräftiger Wind

Vila-Real

13 Uhr

21,5°C

bewölkt / leichter Regen

mässiger Wind

Torrenostra

17 Uhr

17,5°C

bewölkt / leichter Regen

mässiger Wind

Torrenostra

21 Uhr

15,4°C

bewölkt / Regen

mässiger Wind

#Wassertemperatur: Playa Pla de la Torre: —– °C

 

26.05.14 09:00

15.09.17 21:33

22.07.17 14:30

20.06.13 12:30

…since 1208 Days,

12 Hours + 33 Minutes on Tour! (together)

…since 55 Days back in Spain

7 Hours + 3 Minutes…

…since 1548 Days,

9 Hours + 3 Minutes on Tour! (belle)

 

Zuletzt bearbeitet am 15.09.2017 um 21:33 Uhr

 

This Articel was read 276 times!

Print Friendly

You might be also interested in...

belle

Über belle

→ Vagabund! = überall zu Hause ;) = Wir leben im Wohnmobil! Geboren am 06.08. als Löwin (!) in Dijon / France und mit 4 jungen Jahren mit meinen Eltern bereits nach Deutschland umgesiedelt. Auch in Deutschland war ich nie wirklich sesshaft... Hilzingen, Eigeltingen, Oberteuringen, Sigmaringen, Sigmaringen (1. eigene Wohnung), Zozznegg, Öhningen, Hilzingen, Ober-Abtsteinach, Schwalbach (bei Wetzlar), Berlin, Cuxhaven, Berlin. ...nur um die ganzen Orte zu nennen, in denen ich gewohnt habe - mal mehr, mal weniger lang. Am längsten habe ich es in Berlin ausgehalten - mit immerhin mehr als 9 Jahren (wenn man von Sigmaringen absieht, wo ich 9 Jahre jung ankam) und somit dort eigentlich die längste Zeit meines Lebens verbracht habe. Das Reisen und immer wieder Neues zu Entdecken liegt mir also offenbar im Blut - ich bin und bleibe ein Vagabund ♥

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte vervollständigen Sie das CAPTCHA *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>